Die Haltlosen

(1)

Ein gigantisches Buch - nicht nur wegen seines inhaltlichen Umfangs, sondern auch aufgrund seiner Wirkung. Der Roman markiert den Beginn einer neuen Epoche und wurde zum Opus Magnum der modernen türkischen Literatur. Kaum ein anderes Buch hat die türkischen Intellektuellen in den letzten 30 Jahren so beeinflusst. Der Roman ist vergleichbar mit Ulysses von James Joyce, ebenso trickreich, unterhaltsam, verschachtelt, avantgardistisch. Der "Haltlose" ist jemand, der sich selbst in Frage stellt, der nach dem Sinn des Lebens sucht, nach der Wahrheit, nach der Schönheit. Er ist Hamlet und Oblomov, aber auch Don Quichote und Jesus. Turgut Özben, ein junger Bauingenieur, verheiratet, zweifacher Vater, lebt in geordneten Verhältnissen. Er erfährt aus der Zeitung, dass sein ehemals bester Freund Selim Isik Selbstmord begangen hat. Diese Nachricht erschüttert ihn. Turgut sucht Selims Freunde auf, die sich in ganz verschiedenen Kreisen bewegen. Jeder zeichnet ein anderes Bild von Selim, dem "Haltlosen". Turgut unternimmt eine Reise ins Innere und Äussere. Fiktion und Realität verschmelzen miteinander. Turgut selbst wird zu einem "Haltlosen". Es gibt nichts, das nicht parodiert wird: Das Leben, die Sprache, die Geschichte. Die Erzählstruktur schöpft alle literarischen Mittel aus: Tagebuch, Brief, Theater, Gesang, Enzyklopädie, Autobiographie. Die Sprache ist voller Humor und Ironie, aber aber von jeglichem Sarkasmus und Zynismus weit entfernt.

Portrait
Oguz Atay wurde 1934 in Inebolu im Norden der Türkei geboren. Nach Abschluss des Studiums war er mehrere Jahre lang als Dozent für Bauwesen an der Technischen Universität in Istanbul tätig. 1972 erschien Oguz Atays erster Roman. Der Mathematiker ist der letzte Roman des Autors, der 1977 in Istanbul starb.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 762
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943562-55-2
Verlag Binooki GmbH
Maße (L/B/H) 21,8/14,6/6 cm
Gewicht 1171 g
Originaltitel Tutanamayanlar
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Johannes Neuner
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46005742
    Die Haltlosen
    von Oguz Atay
    eBook
    Fr. 21.00
  • 31075587
    Tutunamayanlar
    von Oguz Atay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 30662262
    Warten auf die Angst
    von Oguz Atay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 45119570
    Caravaggios Erben
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 82.90
  • 40403545
    Mit Lernlandkarten unterrichten und lernen
    von Edwin Achermann
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 39304071
    Faszien-Fitness
    von Robert Schleip
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 45318071
    Der Geruch des Paradieses
    von Elif Shafak
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45030572
    Heute beginnt der Rest des Lebens
    von Marie-Sabine Roger
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41037729
    Menschen entschlüsseln
    von Jens Hoffmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 37926878
    Die vierzig Geheimnisse der Liebe
    von Elif Shafak
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 37930972
    Tehlikeli Oyunlar
    von Oguz Atay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 39769969
    Faszien-Fitness
    von Robert Schleip
    eBook
    Fr. 21.90
  • 67023990
    Poyraz Karayel - Bir Mucize Olsun
    von Ethem Özisik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42741891
    Die Gestirne
    von Eleanor Catton
    eBook
    Fr. 12.90
  • 27635461
    AZ a Foygl Un a Goylem Tantsn
    von Dibbukim
    Musik (CD)
    Fr. 56.90
  • 32131648
    Ut mine Festungstid
    von Fritz Reuter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 82879681
    Anlatsam Gecer Mi?
    von Sila Gencoglu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 47827117
    Gott ist nicht schüchtern
    von Olga Grjasnowa
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 17599355
    Der Mathematiker
    von Oguz Atay
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das wichtigste Werk der türkischen Literatur
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.12.2016

Das Buch ist einfach toll. Oguz Atay regt einen zum Nachdenken an. Seine Gedankengänge sind zwar außergewöhnlich und kompliziert, dennoch sehr interessant.


Wird oft zusammen gekauft

Die Haltlosen - Oguz Atay

Die Haltlosen

von Oguz Atay

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=
Käsebier erobert den Kurfürstendamm - Gabriele Tergit

Käsebier erobert den Kurfürstendamm

von Gabriele Tergit

eBook
Fr. 17.00
+
=

für

Fr. 59.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale