orellfuessli.ch

Die helle und die dunkle Seite der Macht

Wie Sie Ihre Ziele durchsetzen, ohne Ihre Werte zu verraten

Dieses Buch ist Ihr Kompass zur Orientierung im unwegsamen Gelände der Macht.
Viele Jahre von der Öffentlichkeit verkannt und von der Psychologie ignoriert, war die Macht für die meisten Menschen ein Tabuthema – nur die Eliten verfügten über das geheime Wissen. Durch die Verschärfung des Wettbewerbs und den Wertewandel in der Gesellschaft ist heute jede/r Einzelne gezwungen, die Machtfrage zu stellen. Über den Missbrauch der Macht wurde schon viel geschrieben, nun ist es an der Zeit, dass auch die helle Seite zu ihrem Recht kommt. Ethik und Gewissen können auf die Dauer nicht ausgeblendet werden. Erst mit Machtkompetenz werden Erfolge auch unter erschwerten Bedingungen möglich: Wie man trotz starker Konkurrenz einen Job bekommt, Karriere macht oder MitarbeiterInnen führt, wie man in Bürgerinitiativen oder NGOs seine Interessen nachhaltig vertritt – immer geht es um Durchsetzung der eigenen Ziele gegen den Widerstand von anderen.
Die Autorin macht Mut zur Macht und gibt auch auf die Geschlechterfrage überraschende Antworten jenseits der gängigen Vorurteile: „Ist die Macht eigentlich männlich? Warum wirkt Macht bei Männern erotisch und bei Frauen irritierend? Sind weibliche Eigenschaften tatsächlich Erfolgsfaktoren oder der eigentliche Grund für die geringe Zahl von Frauen an den Schalthebeln der Macht?" Praktische Anleitungen zur Entwicklung von Abwehr- und Verhandlungsstrategien liefern das Rüstzeug für den kultivierten Umgang mit der Macht, ohne die eigenen Werte zu verraten.
Portrait
Christine Bauer-Jelinek ist Psychotherapeutin und zählt zu den renommiertesten Wirtschaftscoaches Österreichs. Zu ihren Klienten zählen EntscheidungsträgerInnen aus Wirtschaft und Politik, UnternehmerInnen, FunktionärInnen von Interessenvertretungen und AktivistInnen von NGOs ebenso wie Arbeitsuchende und WiedereinsteigerInnen. Die Autorin ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats an der Leopold-Kohr-Akademie, Salzburg, Lehrbeauftragte an der Wirtschaftsuniversität Wien und Leiterin des Instituts für Macht-Kompetenz. Ihr letztes Buch „Die geheimen Spielregeln der Macht" war einer der Jahresbestseller 2007 und schaffte es auf Platz 1 der „Financial Times Deutschland".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 232, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783711050588
Verlag Ecowin
eBook
Fr. 22.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33849386
    Der falsche Feind
    von Christine Bauer-Jelinek
    eBook
    Fr. 18.50
  • 32539559
    Schattenarbeit
    von Debbie Ford
    eBook
    Fr. 8.90
  • 25992073
    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila
    von Sonya Kraus
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28049564
    Die dunkle Seite der Seele
    von Robert I. Simon
    eBook
    Fr. 23.90
  • 31701469
    Ich weiß nicht, was ich wollen soll
    von Bas Kast
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24435135
    Die Radikalität des Alters
    von Margarete Mitscherlich-Nielsen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24604582
    Denken hilft zwar, nützt aber nichts
    von Dan Ariely
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40156758
    Der Mann, der sein Leben einem Traum verdankte
    von Felix de Mendelssohn
    eBook
    Fr. 27.50
  • 24478874
    Das Wunder des Spracherwerbs
    von Gisela Szagun
    (1)
    eBook
    Fr. 19.90
  • 28680984
    Ich krieg dich!
    von Leo Martin
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die helle und die dunkle Seite der Macht - Christine Bauer-Jelinek

Die helle und die dunkle Seite der Macht

von Christine Bauer-Jelinek

eBook
Fr. 22.50
+
=
Die geheimen Spielregeln der Macht - Christine Bauer-Jelinek

Die geheimen Spielregeln der Macht

von Christine Bauer-Jelinek

eBook
Fr. 22.50
+
=

für

Fr. 45.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen