orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Die Henkerstochter

Historischer Roman

Die Henkerstochter-Saga 1

(31)
Kurz nach dem Dreissigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin, und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: Die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.




Portrait
Oliver Pötzsch, Jahrgang 1970, war jahrelang Filmautor beim Bayerischen Rundfunk und lebt heute als Autor in München. Seine historischen Romane um den Schongauer Henker Jakob Kuisl haben ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt gemacht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 511
Erscheinungsdatum 15.04.2011
Serie Die Henkerstochter-Saga 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61042-9
Reihe List bei Ullstein 61042
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 185/120/35 mm
Gewicht 364
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15175716
    Die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42465133
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32719895
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16332752
    Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
    von Oliver Pötzsch
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45312960
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45091346
    Lottoglück für eine Leiche
    von Peter Ripper
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26324770
    Tod am Hafenkai
    von Heinz Jürgen Schneider
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 15.90
  • 44314710
    Solothurn trägt Schwarz
    von Christof Gasser
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 3836612
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32017540
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (64)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Weitere Bände von Die Henkerstochter-Saga

  • Band 1

    25999585
    Die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (31)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    16332752
    Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
    von Oliver Pötzsch
    (15)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 3

    38836870
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 4

    45312960
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 5

    37412876
    Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
    von Oliver Pötzsch
    (10)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 6

    42465133
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (7)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 7

    47929425
    Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
    von Oliver Pötzsch
    (36)
    Buch
    Fr.14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3836612
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6075231
    Die Wanderhure (Band 1)
    von Iny Lorentz
    (120)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 11392423
    Die Kastellanin (Band 2)
    von Iny Lorentz
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 16418968
    Die Hexe von Freiburg
    von Astrid Fritz
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17564280
    Die Seelen im Feuer
    von Sabine Weigand
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 17591309
    Das rote Licht des Mondes
    von Silvia Kaffke
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21111431
    Der Fluch der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 28963791
    Die Henkerin
    von Sabine Martin
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37412845
    Die Rache der Hurenkönigin
    von Ursula Neeb
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37430288
    Die Tote im Klosterbrunnen
    von Peter Tremayne
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40779114
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40779308
    Die Hebamme und die tote Hure
    von Sam Thomas
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
16
12
1
2
0

Kein gewöhnlicher (Krimi) historischer Roman
von Milan Spasovski am 16.05.2016

Erweiterter Klappentext Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau der sterbende Junge Peter Grimmer aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung auf seiner Schulter deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes Martha Stechling. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter... Erweiterter Klappentext Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau der sterbende Junge Peter Grimmer aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung auf seiner Schulter deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes Martha Stechling. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Es beleiben nur wenige Tage bis zum Prozess und wer ist der wahre Täter und Warum. Meinung Ich liebe Historische Romane. Angelockt vom Klappentext und der Leseprobe wurde ich im Verlauf der Geschichte überrascht. Dieses Buch fällt eher in die Kategorie Kriminale Historische Romane und war mein erstes Buch von Oliver Pötzsch. Im Schreibstil wurde bayrisch eingeflochten, das ich kein Bayer bin, war dieser Umstand verwirrend. Aber hatte mich nach kurzer Zeit daran gewöhnt. Langweilig wurde es zu keiner Zeit, da der Perspektivwechsel zwischen dem Bösen und Guten in passender Dosis vollzogen wird und es zahlreiche Wendungen gibt, die einen bei der Stange halten. Der Focus liegt aber nicht auf der Henkerstochter, sondern auf deren Vater Jacob und den Medicus Simon. Klare Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lesbar, aber nicht fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2014

Ich weiß nicht, woran es lag, aber dieser Roman konnte mich nicht fesseln. Die Figuren waren mir irgendwie zu wenig glaubwürdig in ihrem Denken und Handeln. Allzu sehr scheint mir hier unsere moderne Sichtweise durch und lässt Standesgrenzen verschwinden, die zu dieser Zeit niemal zu überwinden gewesen wären. Immerhin... Ich weiß nicht, woran es lag, aber dieser Roman konnte mich nicht fesseln. Die Figuren waren mir irgendwie zu wenig glaubwürdig in ihrem Denken und Handeln. Allzu sehr scheint mir hier unsere moderne Sichtweise durch und lässt Standesgrenzen verschwinden, die zu dieser Zeit niemal zu überwinden gewesen wären. Immerhin war der Schreibstil lesbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
sehr fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Harzburg am 23.04.2008
Bewertet: Taschenbuch

habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen , das spricht schon alleine für die qualität und den unterhaltungswert den dieses Buch bietet.Da ich mir sonst mehr Zeit lasse um ein Buch zu lesen. Es ist flüßig zu lesen ohne große "langweilige " Strecken , und läßt keine offene... habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen , das spricht schon alleine für die qualität und den unterhaltungswert den dieses Buch bietet.Da ich mir sonst mehr Zeit lasse um ein Buch zu lesen. Es ist flüßig zu lesen ohne große "langweilige " Strecken , und läßt keine offene Fragen .Spannend bis zum Schluß .Kurz und knapp ist es einfach nur zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Henkerstochter - Oliver Pötzsch

Die Henkerstochter

von Oliver Pötzsch

(31)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Die Henkerstochter und der schwarze Mönch - Oliver Pötzsch

Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

von Oliver Pötzsch

(15)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale