orellfuessli.ch

Die Insel unter dem Meer

Roman

(13)

Farbiger und lebenswirklicher könnte Isabel Allendes Roman nicht sein. Vor dem Hintergrund der historischen Sklavenaufstände in der Karibik schildert sie das packende Schicksal der Mulattin Zarité, die als junges Mädchen an einen weissen Plantagenbesitzer verkauft wird. Durch vielfache persönliche Bande an die Familie ihres Herrn gekettet, muss Zarité ihren ganz eigenen Weg finden, um endlich Freiheit zu erlangen.
Mit ihrem neuen Roman Die Insel unter dem Meer entführt uns die chilenische Bestsellerautorin von den Zuckerrohrplantagen auf Saint-Domingue, dem heutigen Haiti, in das pulsierende New Orleans des frühen 19. Jahrhunderts. Ein schillernder, dramatischer Bilderbogen um eine starke Frau, die alles riskiert und sich bedingungslos ihre Freiheit erkämpft.

Rezension
"Die Darstellung Allendes ist so intensiv, dass man beim Lesen immer wieder das Gefühl hat, Urwaldfeuer zu riechen oder in eine reife Mango zu beissen."
Wolfgang Popp, Ö1 Radio, ORF 16.08.2010
Portrait
Isabel Allende, geboren 1942 in Lima/Peru, ging nach Pinochets Militärputsch am 11. September 1973 ins Exil. 1982 erschien ihr erster Roman "Das Geisterhaus", der zu einem Welterfolg und 1993 vom dänischen Regisseur Bille August verfilmt wurde. Allende arbeitete unter anderem als Fernseh-Moderatorin und war Herausgeberin verschiedener Zeitschriften. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kalifornien.
Im Jahr 2011 wurde ihr der Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis, einer der wichtigsten Literaturpreise Dänemarks, verliehen.
Svenja Becker lebt als Übersetzerin in Saarbrücken.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 552
Erscheinungsdatum 14.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46290-4
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 192/120/38 mm
Gewicht 500
Originaltitel La isla bajo el mar
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 44.535
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 32463268
    Die Insel unter dem Meer
    von Isabel Allende
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47542702
    Die Insel unter dem Meer
    von Isabel Allende
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 17594999
    Das Siegel der Tage
    von Isabel Allende
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 29709194
    Die Insel unter dem Meer
    von Isabel Allende
    Hörbuch (CD)
    Fr. 26.90
  • 32173960
    Fortunas Tochter
    von Isabel Allende
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 43610894
    Bravo Hits Vol.91
    von Various Artists
    (3)
    Musik (CD)
    Fr. 34.90
  • 14572002
    Mein erfundenes Land
    von Isabel Allende
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42782843
    Der Gondoliere der Berge
    von Pedro Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 3052603
    Von Liebe und Schatten
    von Isabel Allende
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45257968
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44253468
    Bridgets und Joans Tagebuch. Zwei fabelhafte Ladys mischen ihr Altersheim auf
    von Bridget Golightly
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2915997
    Paula
    von Isabel Allende
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6109267
    Isabel Allende
    von Martina Mauritz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 29009004
    Happy Ends
    von Isabel Allende
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 58285090
    Helene Fischer
    von Helene Fischer
    (13)
    Musik (CD)
    Fr. 24.90
  • 57343974
    Blutzeuge
    von Tess Gerritsen
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42457842
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4534687
    Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    von Gabriel Garcia Marquez
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 15480771
    Alias Grace
    von Margaret Atwood
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 32232672
    Serafinas später Sieg
    von Judith Lennox
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 33943156
    Mayas Tagebuch
    von Isabel Allende
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39145391
    San Miguel
    von T. C. Boyle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 40893551
    Amandas Suche
    von Isabel Allende
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42415032
    Die Farbe Lila
    von Alice Walker
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 43784423
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45257968
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 82851629
    Wenn ich jetzt nicht gehe
    von María Dueñas
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
8
3
2
0
0

Der Weg einer jungen Frau zu Anerkennung und Freiheit
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2011

"Die Insel unter dem Meer" ist die Geschichte der Sklavin Tete, welche als junges Mädchen von einem Plantagenbesitzer für seine Frau gekauft wird. Als Eigentum der Familie, jedoch auch durch die Umstände des Schicksals mit diesen Menschen verbunden, erkämpft sich die junge Frau ihre Freiheit und die Freiheit ihrer... "Die Insel unter dem Meer" ist die Geschichte der Sklavin Tete, welche als junges Mädchen von einem Plantagenbesitzer für seine Frau gekauft wird. Als Eigentum der Familie, jedoch auch durch die Umstände des Schicksals mit diesen Menschen verbunden, erkämpft sich die junge Frau ihre Freiheit und die Freiheit ihrer Kinder. Ein Buch für Allende-Fans. Eine ansprechende Geschichte, in schönen Worten verfaßt, die jedoch nicht durchgehend zu fesseln vermag und zuweilen ein wenig langatmig daher kommt.

Interessantes Buch
von IBO am 01.02.2012

Ein gutes Buch, dass vor einer historischen Kulisse die Geschichte der Sklavin Zaritè erzählt. Der Leser erfährt, wie es um 1800 auf Haiti und in Frankreich war, verbunden mit Zaritès Lebensgeschichte. Leider habe ich nach der Beschreibung und des Klappentextes, der u.a.auf die besondere Erzählweise hinweist und eine außergewöhnlich... Ein gutes Buch, dass vor einer historischen Kulisse die Geschichte der Sklavin Zaritè erzählt. Der Leser erfährt, wie es um 1800 auf Haiti und in Frankreich war, verbunden mit Zaritès Lebensgeschichte. Leider habe ich nach der Beschreibung und des Klappentextes, der u.a.auf die besondere Erzählweise hinweist und eine außergewöhnlich schöne Geschichte deutet für mich keine außergewöhliche Geschichte finden können. Ich finde das Buch ist zeitweise etwas langatmig und ich habe das besondere, verzaubernde, fesselnde Leseerlebnis vermisst, dass mich die Zeit vergessen und in die Geschichte eintauchen lässt. Wie erwähnt, ein gutes Buch zum "nebenbei lesen" für mein Empfinden.

Wie immer ein Traum!
von A. Adams aus Coesfeld am 27.07.2012

Als Sklavin auf der Insel Santo Domingo geboren, ist Zarite, genannt Tete, die Tochter einer afrikanischen Mutter, die sie niemals kennen gelernt hat und eines weißen Seemanns, der sie in die Gefangenschaft gebracht hat. Obwohl ihre Kidnheit geprägt ist von Brutalität und Angst, findet Tete Trost in den traditionellen Rhythmen... Als Sklavin auf der Insel Santo Domingo geboren, ist Zarite, genannt Tete, die Tochter einer afrikanischen Mutter, die sie niemals kennen gelernt hat und eines weißen Seemanns, der sie in die Gefangenschaft gebracht hat. Obwohl ihre Kidnheit geprägt ist von Brutalität und Angst, findet Tete Trost in den traditionellen Rhythmen der afrikanischen Trommeln und der Tradition des Voodoo, die sie durch ihre Mitsklaven kennenlernt. Als 1170 der zwanzigjährige Toulouse Valmorain auf der Insel landet, hat er gepuderte Perücken im Gepäck und Träume von Ruhm und Geld im Kopf. Doch er soll die Plantage seines Vaters leiten, und diese Aufgabe ist weder glamourös noch leicht. Erst nach acht Jahren bringt er eine Braut nach Hause- doch auch die Ehe bringt mehr Komplikationen mit sich als gedacht! Über eine lange Zeit spannt sich dieser Roman und erzählt die bewegende Geschichte von Valmorain und Tete, einer Frau, deren Bestimmung es ist, Liebe zu finden trotz großen Verlustes, die Menschlichkeit übt, obwohl ihre eigenen Rechte so sehr beschnitten werden und die ihre eigene starke Persönlichkeit aufrecht erhält trotz grausamster Lebensumstände!


Wird oft zusammen gekauft

Die Insel unter dem Meer - Isabel Allende

Die Insel unter dem Meer

von Isabel Allende

(13)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Mayas Tagebuch - Isabel Allende

Mayas Tagebuch

von Isabel Allende

(23)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale