orellfuessli.ch

Die Kalte Sofie

Ein München-Krimi

Krimiserie Die Kalte Sofie

(12)
Gemordet wird überall, aber in Giesing weiss man, wie’s geht
Als die Rechtsmedizinerin Dr. med. Sofie Rosenhuth nach erfolgreichen Jahren an der Berliner Charité nach München-Giesing zurückkehrt, ist sie gottfroh, wieder dahoam zu sein. Und wieder fühlt sie sich am Seziertisch des Münchner Instituts für Rechtsmedizin deutlich wohler als am Herd. Das musste schon Sofies Exmann Joe einsehen. Als Kommissar beim Morddezernat muss er nun eng mit Sofie zusammenarbeiten. Bald türmen sich bei beiden die Fälle – und damit die Leichen: eine seltsame Vergiftungsserie durch Liquid Ecstasy, die völlig verkohlte Brandleiche, der Sofie nur noch auf den Zahn fühlen kann – und schliesslich die Viechereien mit einem toten Hund, dessen Genitalien am Ende doch noch helfen, den Mörder zu entlarven …
Rezension
"München hat eine neue Krimi-Heldin - und sie ist eine echte Giesingerin."
Portrait
Felicitas Gruber ist das Pseudonym der Autorinnen Brigitte Riebe und Gesine Hirsch. Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und begeistert seit vielen Jahren mit ihren historischen Romanen ihre zahlreichen Leserinnen und Leser. Gesine Hirsch ist Kunsthistorikerin und entwickelte die erfolgreiche Serie »Dahoam is Dahoam« für das Bayerische Fernsehen mit. Beide Autorinnen leben in München, wo auch ihre Krimireihe mit der sympathischen Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth spielt.
Zitat
"Unterhaltsamer Krimi mit viel Lokalkolorit und Humor!"
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Serie Krimiserie Die Kalte Sofie
Sprache Deutsch
EAN 9783641087456
Verlag Diana Verlag
Verkaufsrang 23.209
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42722821
    Blaues Blut
    von Felicitas Gruber
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45395333
    Zapfig
    von Felicitas Gruber
    (17)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (235)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 55627571
    Friesenbraut. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (8)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42437654
    Kühe, Konten und Komplotte
    von Gisela Garnschröder
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32517662
    Tod auf der Piste
    von Nicola Förg
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42233779
    Die verkaufte Schwester
    von Olivia Meltz
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44140276
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    (12)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 48779816
    Voll von der Rolle
    von Lotte Minck
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41059339
    Wenn der Postmann nicht mal klingelt
    von Lotte Minck
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25960646
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Volker Klüpfel
    (72)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29056464
    Schutzpatron. Kommissar Kluftinger 06
    von Volker Klüpfel
    (54)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32276405
    Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2
    von Rita Falk
    (44)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 33029027
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (23)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 35424059
    Gnadenhof
    von Jürgen Seibold
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40362608
    Gut getroffen
    von Fredrika Gers
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42722821
    Blaues Blut
    von Felicitas Gruber
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
0
1

Leichte Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 20.05.2013

Sehr unterhaltsam und zum schmunzeln, hätte noch länger sein können. Würde ein ähnliches Buch wieder lesen. Die Figuren sind gut beschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
scho lang nimmer so voui spass ghabt
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

.. kam mittags mit der Post und war am späten Nachmittag !!! leider !!! gelesen. meine liabste Gegend in München .... als wäre man dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend und humorvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Münchnerin Dr. Sofie Rosenhuth hat an der Berliner Charité ihren Doktortitel gemacht und sich dort in den Leiter der toxikologischen Abteilung verliebt. Dieser entpuppte sich jedoch als Windhund. So kam ihr die Verpflichtung, sich um ihre Tante Vroni kümmern zu müssen, gerade recht. Eine Wohnung ganz in der... Die Münchnerin Dr. Sofie Rosenhuth hat an der Berliner Charité ihren Doktortitel gemacht und sich dort in den Leiter der toxikologischen Abteilung verliebt. Dieser entpuppte sich jedoch als Windhund. So kam ihr die Verpflichtung, sich um ihre Tante Vroni kümmern zu müssen, gerade recht. Eine Wohnung ganz in der Nähe der Tante war schnell gefunden und die Zusage für eine Halbtagsstelle im Münchener Institut für Rechtsmedizin ließ auch nicht lange auf sich warten. Somit stand dem Umzug nach München-Giesing nichts mehr im Wege. Auf dem Weg zu ihrem neuen Arbeitsplatz wird Sofie durch Zufall mit einer toten Maus konfrontiert, die ihr sehr merkwürdig vorkommt. Sie nimmt die Maus mit, um sie näher zu untersuchen und wird fündig. Die Maus hat die gleichen Symptome wie ein kleines Kind, das als Notfall in die benachbarte Kinderklinik eingeliefert worden ist. Damit ist die Sofies Neugierde geweckt. Zusätzlich bekommt sie es mit einer verkohlten Leiche zu tun. Dieser Fall wird von ihrem Ex-Mann Joe von der Münchener Kriminalpolizei bearbeitet, der sie auch um Mithilfe bittet. Joe versucht, Sofie wieder für sich zu gewinnen und auch Sofie ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Im Laufe ihrer Ermittlungen lernt sie den Polizeireporter Charly Loessl kennen, und auch er bringt Sofies Gefühlswelt ordentlich durcheinander. Dieser Regionalkrimi ist der 1. Band über die sehr sympatische und manchmal etwas eigensinnige Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth. Die einzelnen Personen sind mit all ihren Stärken und Schwächen liebevoll beschrieben und man kann sich gut in die Geschichte einfinden. Kriminalistische und alltägliche Erlebnisse fließen gekonnt ineinander und sind zum Teil mit dem nötigen Ernst und Fachwissen, zum Teil aber auch mit viel Humor beschrieben. Die Dialoge sind in einem leichten Bayerisch gehalten, gerade so, dass auch eine Nicht-Bayerin wie ich sie gut verstehen konnte. Sicherlich kein Reißer, aber ein Buch, dass ich mit Spannung und manchmal mit einem Schmunzeln gelesen habe. Ich freue mich schon sehr auf Teil 2 – Vogelfrei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Kalte Sofie - Felicitas Gruber

Die Kalte Sofie

von Felicitas Gruber

(12)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Vogelfrei - Felicitas Gruber

Vogelfrei

von Felicitas Gruber

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen