orellfuessli.ch

Die Kinder von Eden

Roman

(16)
Ein kleines, verschwiegenes Tal in Kalifornien. Hier lebt seit den sechziger Jahren eine Hippie-Kommune. Nun aber soll ihr Dorf einem Stausee weichen. Doch die "Kinder von Eden" wollen sich nicht aus ihrem Paradies vertreiben lassen und greifen in ihrer Not zu einem wahnwitzigen Plan: Sie drohen der Regierung, ein Erdbeben stattfinden zu lassen, das entsetzliche Folgen haben wird.
Niemand nimmt ihre Ankündigung ernst. Nur die junge FBI-Agentin Judy Maddox , die bereits auf der Abschussliste ihrer Vorgesetzten steht, hat ihre Zweifel und versucht, die Katastrophe zu verhindern. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse ...
Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 13.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838703411
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 2.294
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23810909
    Der dritte Zwilling
    von Ken Follett
    (23)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 19693956
    Dreifach
    von Ken Follett
    (16)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 23488434
    Eisfieber
    von Ken Follett
    (33)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 64496444
    Vampire in der Botschaft
    von Ann Murdoch
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 23602985
    Der Modigliani-Skandal
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (60)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 23602996
    Auf den Schwingen des Adlers
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (22)
    eBook
    Fr. 15.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422858
    Thunderhead
    von Lincoln Child
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23488434
    Eisfieber
    von Ken Follett
    (33)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23602974
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (11)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 23602985
    Der Modigliani-Skandal
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23602996
    Auf den Schwingen des Adlers
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32107219
    Das Geflecht
    von Andreas Laudan
    (25)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34060222
    Der Schakal
    von Frederick Forsyth
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34608581
    Die Spur der Füchse
    von Ken Follett
    eBook
    Fr. 8.50
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    (49)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746077
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (22)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47838222
    Die letzten Tage der Nacht
    von Graham Moore
    (49)
    eBook
    Fr. 20.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
5
7
3
1
0

spannend
von Blacky am 01.08.2010

Ein kleines, verschwiegenes Tal in Kalifornien. Hier lebt seit den sechziger Jahren eine friedliche Hippie-Kommune. Nun aber soll ihr Dorf einem Stausee weichen. In ihrer Not greifen die Kinder von Eden zu einem wahnwitzigen Plan. Sie drohen der Regierung: Wenn ihr uns nicht in Frieden leben laßt, dann werden... Ein kleines, verschwiegenes Tal in Kalifornien. Hier lebt seit den sechziger Jahren eine friedliche Hippie-Kommune. Nun aber soll ihr Dorf einem Stausee weichen. In ihrer Not greifen die Kinder von Eden zu einem wahnwitzigen Plan. Sie drohen der Regierung: Wenn ihr uns nicht in Frieden leben laßt, dann werden wir die Erde zum Beben bringen. Niemand glaubt ihnen. Nur die junge FBI-Agentin Judy Maddox hat ihre Zweifel. Sie weiß, es ist sehr, sehr unwahrscheinlich. Aber es ist nicht unmöglich. Sehr spannend. Auf der einen Seite das beschauliche und gewaltlose Leben der übrig gebliebenen Hippies und auf der anderen Seite deren Verhalten, als es an ihre Existenz geht. Bis zum Schluss bleibt es spannend, wie diese Geschichte ausgeht

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Vergnügen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Engelskirchen am 10.08.2006
Bewertet: Hörbuch (CD)

Eine interessante und durchaus glaubwürdige Geschichte wird hier von Franziska Pigulla erzählt. Ihre Stimme ist sehr bekannt, da sie viele Fernsehdokumentationen spricht und auch als Synchronistin arbeitet für verschiedene Schauspielerinnen. Das alles kommt ihr bei diesem Hörbuch zu Gute und letztendlich auch dem Hörer, denn sie schafft es die... Eine interessante und durchaus glaubwürdige Geschichte wird hier von Franziska Pigulla erzählt. Ihre Stimme ist sehr bekannt, da sie viele Fernsehdokumentationen spricht und auch als Synchronistin arbeitet für verschiedene Schauspielerinnen. Das alles kommt ihr bei diesem Hörbuch zu Gute und letztendlich auch dem Hörer, denn sie schafft es die einzelnen Charaktere sehr gut darzustellen. Die Geschichte selber ist spannend und gut durchdacht. Eben ein Follett. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut für ein Hörbuch, wenn man bedenkt, dass es inzwischen Taschenbücher gibt, die mehr kosten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2016
Bewertet: anderes Format

Follett erschafft sympathische Charaktere, bei denen man sich nicht recht entscheiden kann, auf wessen Seite man steht. Fesselnd bis zum Schluss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Kinder von Eden - Ken Follett

Die Kinder von Eden

von Ken Follett

(16)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Die Leopardin - Ken Follett

Die Leopardin

von Ken Follett

(29)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen