orellfuessli.ch

Die Kreuzfahrerin

Historischer Roman - Edition "freundin - starke Frauen, große Geschichten"

Kreuzfahrerin

(13)
Die Hoffnung auf das Seelenheil.
Die Grausamkeit der Schlachtfelder.
Eine Frau, die mutig ihren Weg geht.
Süddeutschland, im Jahre des Herrn 1094: Die Arbeit auf dem Bauernhof ist hart, aber Ursula ist froh, ein Dach über dem Kopf zu haben. In der alten Ester findet sie sogar eine Freundin, von der sie die Kräuterheilkunst erlernt. Doch dann fällt der Blick des falschen Mannes auf die junge Magd. Als sie schwanger wird, jagt man Ursula mit Schimpf und Schande davon. Mühsam schlägt sie sich durch – bis zu dem Tag, an dem Wanderprediger zur Befreiung des Heiligen Landes aufrufen. Für Ursula beginnt eine abenteuerliche Reise im Kreuzfahrertross voller Schlachten, Entbehrungen und Gefahren, aber auch unerwarteter Zärtlichkeit …
Fesselnd, abgründig, bewegend: „Ein gelungenes Debut, das nicht nur den Fans der Reihen ‚Hebamme‘ oder ‚Wanderhure‘ viel Lesespass bereiten wird.“ Ruhrnachrichten
„Es ist absolut positiv, dass hier weder romantische noch religiöse Schwärmerei das Thema ist, sondern das tatsächlich mühevolle Leben in dieser Zeit. Unterhaltsam und lehrreich zugleich.“ Zauberspiegel
Jetzt als eBook: „Die Kreuzfahrerin“ von Stefan Nowicki. dotbooks – der eBook Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 490, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.11.2014
Serie Kreuzfahrerin
Sprache Deutsch
EAN 9783958241206
Verlag Dotbooks Verlag
Verkaufsrang 12.825
eBook
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34291339
    Die Tränen der Vila
    von Wolfgang Jaedtke
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 44242105
    Die Heilerinnen von Aragón
    von Guido Dieckmann
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35301795
    Eine Braut zu Weihnachten
    von Victoria Alexander
    (2)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 37181219
    Die Kreuzfahrerin
    von Stefan Nowicki
    (13)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 28026062
    Der Eid der Kreuzritterin
    von Ricarda Jordan
    (15)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42707699
    Die sieben Templer
    von Guido Dieckmann
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32219397
    Die Heilerin des Sultans
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44401750
    Die vatikanische Prinzessin
    von Christopher W. Gortner
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41002949
    Die Söhne der Wölfin
    von Tanja Kinkel
    eBook
    Fr. 6.90
  • 73767150
    Von den Herrschern der See
    von Rebekka Mand
    (3)
    eBook
    Fr. 4.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
2
0

ganz nett
von einer Kundin/einem Kunden aus Brunsbek am 05.07.2016

Da hatte ich mir mehr von versprochen: Ziemlich vorhersehbare Handlung mit etlichen geschichtlichen Fehlern. Wen das nicht stört, Zeitverschwendung ist es dann doc nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Kreuzfahrerin
von Michelangelo aus Schleswig-Holstein am 22.06.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ursula wächst bei Matthis und seiner Familie auf dem Hof auf und arbeitet dort als Magd. Solange die alte Ester , die sie in der Kräuterkunde unterrichtete noch lebte , hatte sie dort ein gutes Leben. Das Blatt begann sich nach Esters Tod und ihrem Erwachsenwerden zu wenden. Ludger, der... Ursula wächst bei Matthis und seiner Familie auf dem Hof auf und arbeitet dort als Magd. Solange die alte Ester , die sie in der Kräuterkunde unterrichtete noch lebte , hatte sie dort ein gutes Leben. Das Blatt begann sich nach Esters Tod und ihrem Erwachsenwerden zu wenden. Ludger, der Älteste, stellt ihr nach und schwängert sie, bekennt sich nicht dazu und so wird Ursula vom Hof gejagt. Sie hat dennoch Glück auf ihrem Weg und trifft auf gute Menschen, die ihr weiterhelfen und so lernt sie Hilde kennen, mit der sie ihren weiteren Weg geht. Die Zeiten sind gefährlich, Gewalt und Übergriffe durch die Horden , die sich auf den Kreuzzug gegen die Heiden begeben haben, beherrschenden Alltag. Hildes Haus brennt bei einem Progrom gegen die Juden in Regensburg ab und so entschließen sich die beiden Frauen mit den Rittern des Kreuzzugs nach Jerusalem zu pilgern, um sich von ihren Sünden rein zu waschen. Der Autor präsentiert hier einen sehr spannend geschriebenen Roman, der sehr ausführlich die Lebensumstände Ursulas und ihrer Gefährten beschreibt. Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen und man bekommt einen sehr guten Eindruck, wie schwer und entbehrungsreich das Leben in der damaligen Zeit war. Das Ende kam leider zu abrupt und überraschend- ich konnte es gar nicht fassen, dass der Roman auf einmal fertig war-das ließ mich etwas unzufrieden zurück. So kann man sich nun aber weiterdenken, wie die Geschichte weitergehen könnte und auf eine Fortsetzung hoffen…..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 05.12.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr gut geschrieben. Man muss einfach weiterlesen! Ein Lesestoff der in die Zeit zurückversetzt und bei Vergleichen mit unserem heutigen Leben so manches bewusster werden lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Kreuzfahrerin - Stefan Nowicki

Die Kreuzfahrerin

von Stefan Nowicki

(13)
eBook
Fr. 6.90
+
=
Die Feinde der Tuchhändlerin - Caren Benedikt

Die Feinde der Tuchhändlerin

von Caren Benedikt

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 14.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen