orellfuessli.ch

Die Leiden des jungen Werther

Studienausgabe. Paralleldruck der Fassungen von 1774 und 1787

Reclam Universal-Bibliothek

Weitere Formate

Goethe hat seinen sensationell erfolgreichen Briefroman des Jahres 1774 dreizehn Jahre später für seine gesammelten Schriften aus biographischer und poetologischer Distanz zu den Sturm-und-Drang-Zeiten stark umgearbeitet. Die Reclam-Ausgabe von Matthias Luserke, Spezialist für Sturm-und-Drang und den jungen Goethe, druckt beide Fassungen parallel ab und ermöglicht so auf denkbar einfache Weise einen exakten Vergleich.
Portrait
Johann Wolfgang Goethe (seit 1782: von; 28. 8. 1749 Frankfurt a. M. – 22. 3. 1832 Weimar) hat als Lyriker, Prosa-Autor und Dramatiker Epoche machende Werke des Sturm und Drang und der Klassik mit europaweiter Wirkung verfasst. Von Herzog Karl August von Sachsen-Weimar für den Weimar Hof verpflichtet, wo er u. a. für das Theater zuständig war, prägte er in der Zusammenarbeit mit Schiller besonders die Epoche der Weimarer Klassik. Goethes Interessen erstreckten sich auch auf unterschiedlichste Wissenschaften, zu denen er umfangreiche Schriften beitrug.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Matthias Luserke
Seitenzahl 311
Erscheinungsdatum 01.01.1999
Serie Reclam Universal-Bibliothek 9762
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-009762-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 149/97/14 mm
Gewicht 130
Verkaufsrang 11.520
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2868398
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 3005168
    Florentin
    von Dorothea Schlegel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 46324216
    Flegeljahre
    von Jean Paul
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6249991
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 2958386
    Sterbender Cato
    von Johann Christoph Gottsched
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 45087607
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 16423443
    Die Leiden des jungen Werthers
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 2947871
    Geschichte des Fräuleins von Sternheim
    von Sophie LaRoche
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30901028
    Insel 34
    von Annette Pehnt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 30585030
    Madame Bovary (Roman)
    von Gustave Flaubert
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.40

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Ausgabe ist super, aber Inhaltlich gefiel es mir nicht so gut. “

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Dieses Buch war eine Schullektüre, da wir uns gerade mit der Sturm und Drang Epoche befassen.

Diese Ausgabe von Werther entspricht der ursprünglichen ersten Fassung, ohne die Bauernjunge Geschichte. Im Anhang finden sich dann aber alle Änderungen und wichtigen Informationen zum Roman. Als Schullektüre eignet sich diese Ausgabe daher
Dieses Buch war eine Schullektüre, da wir uns gerade mit der Sturm und Drang Epoche befassen.

Diese Ausgabe von Werther entspricht der ursprünglichen ersten Fassung, ohne die Bauernjunge Geschichte. Im Anhang finden sich dann aber alle Änderungen und wichtigen Informationen zum Roman. Als Schullektüre eignet sich diese Ausgabe daher hervorragend!

Zum Inhalt muss ich ja nicht so viel sagen, deshalb komme ich gleich zur persönlichen Meinung:
Mir hat dieses Buch grundsätzlich gut gefallen. Es gab einige Briefe die mich wirklich packten und andere die mir einfach zu lang waren. Die kurzen Briefe mochte ich sowieso lieber, bei den ausführlichen Berichten konnte ich irgendwann nichtmehr ganz folgen. Der erste Teil war kurzweiliger, da auch recht viel passiert und alles so positiv war. Das finde ich immer angenehmer. Im zweiten Teil, in dem dann alles bergab geht, hatte ich Mühe. Ich mag dieses herum Gejammer nicht und es zieht sich dann doch recht hin. Ach du meine Güte, dieser Werther!

Ich konnte das Buch nicht flüssig lesen und musste daher viele Lesepausen einsetzen.

Das Buch entspricht total der Sturm und Drang Szene, von daher allen, die sich mit dieser Epoche beschäftigen wollen, zu empfehlen. Es ist ein gutes Stück Literaturgeschichte und ich bin sehr zufrieden, dass ich es lesen durfte.

Bemängeln muss ich die fehlende direkte Rede. Das gefiel mir bei Romeo und Julia besser. Allerdings kann man ein Theaterstück auch nicht mit einem Briefroman vergleichen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Leiden des jungen Werther

Die Leiden des jungen Werther

von Johann Wolfgang Goethe

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Woyzeck

Woyzeck

von Georg Büchner

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 9752

    2930642
    Nietzsche - Eine philosophische Einführung
    von Günter Figal
    (1)
    Fr. 9.90
  • Band 9755

    2831403
    Ein Sommernachtstraum / A Midsummer Night's Dream
    von William Shakespeare
    Fr. 9.90
  • Band 9756

    2930419
    Der Anfang des Wissens
    von Hans-Georg Gadamer
    Fr. 7.90
  • Band 9762

    2817103
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Fr. 12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 9763

    2930496
    Theogonie
    von Hesiod
    Fr. 9.30

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale