orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Die Leiden des jungen Werther

Weitere Formate

„Es ist ein Meisterwerk, worin hinreissendes Gefühl und frühreifer Kunstverstand eine fast einmalige Mischung eingehen. Jugend und Genie sind sein Gegenstand, und aus Jugend und Genie ist es selbst geboren.“ (Thomas Mann)
Der Bruch mit bürgerlichen Wertvorstellungen liess diesen Klassiker bereits zu Goethes Lebzeiten zum Bestseller avancieren: Goethes Werther ist das Schlüsselwerk des Sturm und Drang und gilt als der schönste Liebesroman der deutschen Literatur. Das Drama um Albert, Lotte und den jungen Werther berührt auch heute noch tief in seiner Anmut und Melancholie.
Portrait
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum Februar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86347-823-0
Verlag Severus Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/15 mm
Gewicht 178
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Bitte beachten Sie unsere Versandinformationen zu Weihnachten



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2868398
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 36524980
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (70)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 6249991
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.50
  • 2817103
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 13865658
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 3017692
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 36739956
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39626139
    Die Leiden des jungen Werther. Großdruck
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 53.90
  • 2800023
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Leiden des jungen Werther - Johann Wolfgang Goethe

Die Leiden des jungen Werther

von Johann Wolfgang Goethe

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=
Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2 - E L James

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2

von E L James

(6)
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale