orellfuessli.ch

Die Leiden des jungen Werther

Weitere Formate

Die Handlung des Romans ist insofern autobiografisch, als Goethe hier seine platonische Beziehung zu der bereits verlobten Charlotte Buff literarisch verarbeitete. Das Motiv fur den tragischen Ausgang dieser Liebe, die Selbsttotung Werthers, lieferte Goethe der Suizid seines Freundes Karl Wilhelm Jerusalem, Gesandtschaftssekretar in Wetzlar. Der hatte sich in eine verheiratete Frau verliebt, die fur ihn unerreichbar blieb. Die literarische Figur der Lotte im Roman tragt auch Zuge von Maximiliane von La Roche, einer weiteren Bekanntschaft des jungen Goethe aus der Entstehungszeit des Romans.
Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Adobe-ID erforderlich
Seitenzahl 77, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789635232857
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44187632
    Irish Players - Gefällt mir heißt Ich liebe dich
    von L. H. Cosway
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37907201
    Gestalt des letzten Ufers
    von Michel Houellebecq
    eBook
    Fr. 22.90
  • 31578231
    Imperium
    von Christian Kracht
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44199715
    Der Mauerläufer
    von Nell Zink
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28796153
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42322641
    Leidenschaft, die Leiden schafft
    von Hannelore Karls
    eBook
    Fr. 10.90
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (14)
    eBook
    Fr. 15.10 bisher Fr. 18.90
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (35)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 64513638
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (10)
    eBook
    Fr. 5.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Ausgabe ist super, aber Inhaltlich gefiel es mir nicht so gut. “

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Dieses Buch war eine Schullektüre, da wir uns gerade mit der Sturm und Drang Epoche befassen.

Diese Ausgabe von Werther entspricht der ursprünglichen ersten Fassung, ohne die Bauernjunge Geschichte. Im Anhang finden sich dann aber alle Änderungen und wichtigen Informationen zum Roman. Als Schullektüre eignet sich diese Ausgabe daher
Dieses Buch war eine Schullektüre, da wir uns gerade mit der Sturm und Drang Epoche befassen.

Diese Ausgabe von Werther entspricht der ursprünglichen ersten Fassung, ohne die Bauernjunge Geschichte. Im Anhang finden sich dann aber alle Änderungen und wichtigen Informationen zum Roman. Als Schullektüre eignet sich diese Ausgabe daher hervorragend!

Zum Inhalt muss ich ja nicht so viel sagen, deshalb komme ich gleich zur persönlichen Meinung:
Mir hat dieses Buch grundsätzlich gut gefallen. Es gab einige Briefe die mich wirklich packten und andere die mir einfach zu lang waren. Die kurzen Briefe mochte ich sowieso lieber, bei den ausführlichen Berichten konnte ich irgendwann nichtmehr ganz folgen. Der erste Teil war kurzweiliger, da auch recht viel passiert und alles so positiv war. Das finde ich immer angenehmer. Im zweiten Teil, in dem dann alles bergab geht, hatte ich Mühe. Ich mag dieses herum Gejammer nicht und es zieht sich dann doch recht hin. Ach du meine Güte, dieser Werther!

Ich konnte das Buch nicht flüssig lesen und musste daher viele Lesepausen einsetzen.

Das Buch entspricht total der Sturm und Drang Szene, von daher allen, die sich mit dieser Epoche beschäftigen wollen, zu empfehlen. Es ist ein gutes Stück Literaturgeschichte und ich bin sehr zufrieden, dass ich es lesen durfte.

Bemängeln muss ich die fehlende direkte Rede. Das gefiel mir bei Romeo und Julia besser. Allerdings kann man ein Theaterstück auch nicht mit einem Briefroman vergleichen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Leiden des jungen Werther - Johann Wolfgang Goethe

Die Leiden des jungen Werther

von Johann Wolfgang Goethe

eBook
Fr. 1.50
+
=
Wenn der Wind singt / Pinball 1973 - Haruki Murakami

Wenn der Wind singt / Pinball 1973

von Haruki Murakami

eBook
Fr. 22.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen