orellfuessli.ch

Die Liebe ist das Kind der Freiheit

«Keiner, den ich bisher fragte, bestritt das altfranzösische Sprichwort ‹DIe Liebe ist das Kind der Freiheit›» (Michael Lukas Moeller). Doch macht uns diese Freiheit Angst. Sich wechselseitig freilassen und doch auf die Bindung vertrauen? Dazu fühlen wir uns zu unsicher. Wir unterstellen lieber, Bindung sei wechselseitiger Besitz. In kurzer Zeit ersticken wir so die Liebe. Dass Freiheit nicht Unverbindlichkeit heisst, kommt vielen nicht in den Sinn. Dass sie die Bindung vertieft, klingt unglaubwürdig … Und doch wissen wir alle, dass sich Gefühle nicht erzwingen lassen. Aber was ist denn diese Kunst der freien Bindung? Wie lassen sich Freiheit und Bindung vereinen? Dieses Buch zeigt, wie Paare das gegenseitige Geschenk der Freiheit, ohne das die Liebe nicht gedeihen kann, mit Verbindlichkeit und Verlässlichkeit in der Beziehung vereinbaren können.
Portrait
Michael Lukas Moeller, geboren 1937 in Hamburg. Psychoanalytiker. 1973-83 Professor für Seelische Gesundheit in Giessen, hatte er seit 1983 den Lehrstuhl für Medizinische Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main inne. Im Jahre 2000 erster Preisträger des Internationalen Otto-Mainzer-Preises für die Wissenschaft von der Liebe.
Michael Lukas Moeller verstarb am 7. Juli 2002.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644014619
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34654913
    Wie die Liebe anfängt
    von Michael Lukas Moeller
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34654929
    Gelegenheit macht Liebe
    von Michael Lukas Moeller
    eBook
    Fr. 12.50
  • 62294941
    Jeder ist beziehungsfähig
    von Stefanie Stahl
    eBook
    Fr. 13.90
  • 17414177
    Erziehungsfalle Angst
    von Silke Pfersdorf
    (1)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 13.90
  • 31074388
    Die Zweierbeziehung
    von Jürg Willi
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44190488
    Wie man ein Kind lieben soll
    von Janusz Korczak
    eBook
    Fr. 21.90
  • 42239164
    Ja, nein, vielleicht!
    von Stefanie Stahl
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32825095
    Sophie Mereau-Brentano
    von Antje Kind
    eBook
    Fr. 14.90
  • 33651291
    Lieben was ist
    von Stephen Mitchell
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Liebe ist das Kind der Freiheit - Michael Lukas Moeller

Die Liebe ist das Kind der Freiheit

von Michael Lukas Moeller

eBook
Fr. 12.50
+
=
Die Urkraft Kundalini - Karin Brucker

Die Urkraft Kundalini

von Karin Brucker

eBook
Fr. 8.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen