orellfuessli.ch

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

(gekürzte Lesung)

(40)
Der Moment, in dem du gehen willst ...
Hannah will Tom verlassen. Morgen sagt sie es ihm. Doch dazu kommt es nicht. Hannah und Tom wissen nicht, dass morgen alles anders sein wird. Dass Hannah ihre Pläne aufgeben muss und Tom nie wieder in sein altes Leben zurückkehren kann. Auch wissen sie nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist und dass manche Träume einen Umweg nehmen müssen, bevor sie in Erfüllung gehen ...
Tessa Mittelstaedt und Richard Barenberg lesen Katie Marshs feinfühliges Debüt mit der richtigen Mischung aus Ernsthaftigkeit und Empathie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Richard Barenberg, Tessa Mittelstaedt
Anzahl Dateien 70
Erscheinungsdatum 28.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783837133509
Verlag Random House Audio
Spieldauer 428 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 428 Minuten, 379.13 MB
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
30 Tage kostenlos testen
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45031627
    Hector und die Suche nach dem Paradies
    von François Lelord
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 22.90
  • 45320425
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90
  • 44711322
    Tief im Herzen
    von Nora Roberts
    (9)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 8.90
  • 43088879
    Sturmgeflüster
    von Gabriella Engelmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 9.90
  • 44872489
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (68)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 7.40
  • 45139179
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Mary Simses
    (20)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90
  • 44199553
    Der 48-Stunden-Mann
    von Susan Mallery
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 8.90
  • 44416103
    Der Ruf der Wellen
    von Nora Roberts
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90
  • 42800360
    Ein Ja im Sommer
    von Mary Kay Andrews
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90
  • 67499267
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 17.40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43027672
    Ein ganzes halbes Jahr (Ungekürzte Lesung)
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 17.90
  • 41535217
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 7.40
  • 41804558
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 13.90
  • 39179261
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 44486903
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 12.90
  • 44417802
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 17.90
  • 41932232
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 11.90
  • 47878152
    Du erinnerst mich an morgen
    von Katie Marsh
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 35146854
    Will & Will
    von David Levithan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 43972423
    Das Traumbuch
    von Nina George
    Buch
    Fr. 16.90
  • 44807955
    Es muss wohl an dir liegen (Autorisierte Lesefassung)
    von Mhairi McFarlane
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
19
15
6
0
0

Tolles Hörbuch
von EvaMaria aus Bregenz am 02.06.2016

Hier haben wir, wie ich finde, ein wirklich tolles Buch/Hörbuch zu einem doch recht schwierigen Thema. Zum einen möchte Hannah Tom verlassen, aber zu allem Unglück hat er genau an diesem Abend einen Schlaganfall und so muss Hannah ihre Pläne ändern. Für mich war es das erste Buch bzw.... Hier haben wir, wie ich finde, ein wirklich tolles Buch/Hörbuch zu einem doch recht schwierigen Thema. Zum einen möchte Hannah Tom verlassen, aber zu allem Unglück hat er genau an diesem Abend einen Schlaganfall und so muss Hannah ihre Pläne ändern. Für mich war es das erste Buch bzw. in meinem Fall Hörbuch welches ich zu diesem Thema gehört habe und ich muss sagen ein Angehöriger hat hier wirklich viel zu verarbeiten, was die Autorin sehr genau und interessant beschrieben hat. Schön fand ich die Höreindrücke, wie die jeweiligen Personen gelesen haben, fand hier ist genau die Mischung aus Gefühlen, sowohl Traurigkeit als auch alles andere gelungen. Man hat die Kapitel immer wechselnd erzählt und zwar immer einmal aus Hannah in der Jetztzeit und dann Tom in der Vergangenheit, wie er Hannah kennengelernt hat. Durch diesen Wechsel erfährt man sehr viel über die Personen und deren Gefühlswelt. Man erfährt in diesem Buch auch einiges über die Krankheit und wie auch die Angehörigen sich anpassen müssen und was das für Änderungen mit sich bringt. Die Hauptpersonen waren jetzt für mich okay und auch recht sympathisch. Ich muss sagen, ich finde es auch sehr interessant, wie die Autorin Hannah beschrieben hat. Das Ende war für mich vorhersehbar, aber es ist bis dahin eine sehr schöne interessante Geschichte. Die beiden Leser hatten eine angehnehme Art die Geschichte zu erzählen, da ich finde bei diesem Thema muss es schon dezent gelesen werden. Das Cover fand ich auch schön gestaltet mit der Sonne und den blauen Punkten rundum, ich denke hier wollte man an Regentropfen erinnern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine schöne Geschichte, auch wenn sie mich nicht wirklich berührte
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 19.06.2016

Inhalt: Hannahs Ehe ist am Ende. Zu viele Jahre schon erträgt sie Toms Sticheleien und seine verbalen Angriffe. Gemeinsam mit ihrer Freundin Steph plant die Lehrerin nach Tansania auszuwandern, um dort Kinder zu unterrichten. Doch bevor es dazu kommt, erleidet Tom einen Schlaganfall. Hannah ist hin und hergerissen zwischen... Inhalt: Hannahs Ehe ist am Ende. Zu viele Jahre schon erträgt sie Toms Sticheleien und seine verbalen Angriffe. Gemeinsam mit ihrer Freundin Steph plant die Lehrerin nach Tansania auszuwandern, um dort Kinder zu unterrichten. Doch bevor es dazu kommt, erleidet Tom einen Schlaganfall. Hannah ist hin und hergerissen zwischen ihrer immer noch bestehenden Liebe zu Tom - dem Tom von früher und ihrem Wunsch, dem allen den Rücken zuzukehren. Da Tansania noch ein paar Monate in der Zukunft liegt, kümmert sie sich um Tom. Hilft ihm auf seinem langen Weg zurück ins Leben. Tom ist verbittert über seine Hilflosigkeit, doch er erkennt, dass dies ein Weg ist, zurück zu Hannah zu finden und versucht das nahezu unmögliche. Meine Meinung: Manchmal fragt man sich, wie das Schicksal seine Entscheidungen trifft. Tom und Hannahs Ehe ist wirklich am Ende, als das Schicksal zuschlägt. Zu tief sind die Wunden, die die Vergangenheit geschlagen hat. Die einstige Liebe nur noch eine Schale Erinnerung. Nach und nach führt uns die Geschichte durch das, was geschieht und das, was geschah. Immer wieder springen die Kapitel rückwärts in die Zeiten, als Tom und Hannah sich kennenlernten und wechseln sich ab mit Kapiteln über die Gegenwart. Und so erlebt man parallel zwei Zeiten, die immer weiter fortschreiten und den Höhrer verstehen lassen, wie es soweit kam, wie es am Ende ist - oder am Anfang der Gegenwart. Ich bin eigentlich kein großer Freund von Geschichten, die ständig in der Zeit springen. Doch wenn man hier aufmerksam zuhörte, konnte man wirklich schnell zwischen den Zeiten springen. Zu jedem Kapitel wird das Datum angesagt, zu dem es spielt und so war es einfach zu folgen. Und hier in dieser Geschichte gibt es auch eine sehr gute Dynamik und erhöht meiner Meinung nach die Spannung. Man will in beiden Zeiten unbedingt erfahren, wie es weiter geht. Ich weiß nicht, ob es wirklich so weit kommen muss, wie hier in der Geschichte. Es zeigt wieder einmal, dass eine ernste Unterhaltung zur richtigen Zeit sicherlich viel vermieden hätte. Doch sie zeigt auch, dass man einfach oft den Zeitpunkt verpasst. Ich mochte Hannah mit ihrer ruhigen, entschlossenen Art, die sich nicht unterkriegen lässt, was auch geschieht. Allerdings hätte ich sie oft auch schütteln mögen, weil sie ihre Bedürfnisse irgendwie immer nach hinten setzt ... hinter die aller anderen. Mit Tom wurde ich nicht richtig warm - auch in der Gegenwart nicht - vielleicht bin ich zu nachtragend. Obwohl ich trotzdem verstehen konnte, warum er so wurde .. noch weniger allerdings mochte ich Jules, seine Schwester. Auch wenn sie es sehr schwer hatte, für mich war sie einfach ein zickiges, egoistisches Mädchen - zumindest Hannah gegenüber und das hab ich ihr irgendwie nachgetragen. Ich gebe zu, die Geschichte war sehr unterhaltsam, für mich auch spannend, wie sie endete .. dennoch konnten mich hier Gefühle nicht wirklich berühren ... für mich hatte die ganze Geschichte einfach einen zu bitteren Beigeschmack, um mich in sie fallen zu lassen. Die beiden Sprecher fand ich gut, man konnte ihnen gut folgen, ihre Art des Lesens ließ einen nicht abschweifen, was ich immer viel Wert finde. Jedoch ... berühren konnten sie mich nicht ... Fazit: Eine gute Story, angenehme Stimmen, eine spannende Abwechslung zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit. Das alles ließ das Hörbuch sehr kurzweilig werden und ich war wirklich erstaunt, wie schnell sie zu Ende war, trotz der vielen Stunden. Auch wenn mich die Gefühle nicht wirklich berühren konnten, kann ich das Hörbuch nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wundervolles Buch
von Sonja Wagener am 17.04.2016
Bewertet: Paperback

Kennt ihr das? Wenn ihr gleich von den ersten Seiten an wisst, dass das Buch einfach richtig gut wird? Genauso ein Buch ist "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer". Katie Marsh hat mich wahrhaftig gleich von der ersten Seite an gefangen genommen und mit ihrem bezaubernden und emotionalen Schreibstil... Kennt ihr das? Wenn ihr gleich von den ersten Seiten an wisst, dass das Buch einfach richtig gut wird? Genauso ein Buch ist "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer". Katie Marsh hat mich wahrhaftig gleich von der ersten Seite an gefangen genommen und mit ihrem bezaubernden und emotionalen Schreibstil einfach nur fasziniert. Die Geschichte ist so traumhaft schön und die Emotionen der Protagonisten sind so pur, dass man einfach mit Tom und Hannah fühlen muss! Tom hat nämlich einen Schlaganfall. Und eigentlich wollte Hannah ihn verlassen. Denn er kannte nur noch seine Kanzlei in der er als Anwalt tätig war. Hannah hatte das Gefühl ihm nicht mehr zu genügen. Ständig entlud er seine Wut an ihr. Nichts war für ihn gut genug. Dennoch bleibt Hannah bei ihrem Mann und hilft ihm dabei zurück ins Leben zu finden. Katie Marsh hat das hier total schön gelöst. Denn wir erfahren immer etwas aus der Gegenwart. Mal aus der Sicht von Tom, mal aus der Sicht von Hannah werden wir aber auch immer wieder mit in die Vergangenheit genommen. Wir erfahren also wie die beiden sich kennengelernt haben und wie sie ein Paar wurden. All die schönen und auch schweren Momente der Vergangenheit dürfen wir mit den beiden erleben. Dies hat mir richtig gut gefallen, weil man so verstehen konnte WARUM Hannah ihren Mann nicht einfach verlassen hat, obwohl sie ihn ja nicht mehr liebte. Und die beiden sind einfach Zucker zusammen! Auch wie sie sich wieder annähern ist wunderschön zu lesen. Ein Buch, welches mich völlig gefangen genommen hat. Ich habe die Emotionen der Protagonisten absolut nachvollziehen können und habe die Geschichte verschlungen! Ein sehr gefühlsbetontes Buch, das mich auf ganzer Linie überzeugen konnte! 5 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0