Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Die Liebe ist stark

Roman.

(8)
Nordamerika im Goldrausch der 1850er-Jahre: Die erst achtjährige Sarah wird in die Prostitution verkauft. "Angel" ist Sarahs Name im Milieu, doch was sie erlebt, ist die Hölle auf Erden. Angel wird innerlich kalt wie Stein und lässt nichts und niemanden mehr an sich heran. Bis Michael Hosea, ein einfacher, rechtschaffener Farmer, auf den Plan tritt und sie aus dem Gefängnis der Abhängigkeit und Gewalt herausholt. Mit grosser Geduld lebt er ihr vor, was bedingungslose Liebe heisst. Ganz langsam beginnt Angels Herz aufzutauen ...
Francine Rivers zählt seit vielen Jahren zu den renommiertesten Roman-Autoren. Mit dieser Geschichte hat sie einen echten Klassiker des Genres geschaffen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783961221721
Verlag Gerth Medien
Verkaufsrang 21.534
eBook
Fr. 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42487453
    Die Liebe ist stark - Francine Rivers
    Die Liebe ist stark
    von Francine Rivers
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 46701865
    Die Liebe findet dich - Francine Rivers
    Die Liebe findet dich
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 18.00
  • 36896855
    Böses Herz - Sandra Brown
    Böses Herz
    von Sandra Brown
    (13)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47067837
    Hadassa - Im Schatten Roms - Francine Rivers
    Hadassa - Im Schatten Roms
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 18.00
  • 41223335
    Die Liebe findet dich - Francine Rivers
    Die Liebe findet dich
    von Francine Rivers
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45336091
    Die Sehnsucht ihrer Mutter - Francine Rivers
    Die Sehnsucht ihrer Mutter
    von Francine Rivers
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 46701823
    Die eigensinnige Ärztin - Deeanne Gist
    Die eigensinnige Ärztin
    von Deeanne Gist
    eBook
    Fr. 17.00
  • 41999356
    Julia - die bestellte Braut - Melissa Jagears
    Julia - die bestellte Braut
    von Melissa Jagears
    eBook
    Fr. 15.00
  • 105332600
    Mehr als nur ein Traum - Elisabeth Büchle
    Mehr als nur ein Traum
    von Elisabeth Büchle
    eBook
    Fr. 17.00
  • 37006620
    Die Schwabenkinder - Elmar Bereuter
    Die Schwabenkinder
    von Elmar Bereuter
    eBook
    Fr. 10.70
  • 46701873
    Leotas Garten - Francine Rivers
    Leotas Garten
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 18.00
  • 47060138
    Rapha - Die Tore von Ephesus - Francine Rivers
    Rapha - Die Tore von Ephesus
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 18.00
  • 48899451
    Saat des Segens - Francine Rivers
    Saat des Segens
    von Francine Rivers
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 45336126
    Sierra - Der rote Faden des Lebens - Francine Rivers
    Sierra - Der rote Faden des Lebens
    von Francine Rivers
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 46701803
    Unter dem Polarlicht - Elisabeth Büchle
    Unter dem Polarlicht
    von Elisabeth Büchle
    eBook
    Fr. 13.00
  • 47060136
    Atretes - Flucht nach Germanien - Francine Rivers
    Atretes - Flucht nach Germanien
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 18.00
  • 46701881
    Sierra - Der rote Faden des Lebens - Francine Rivers
    Sierra - Der rote Faden des Lebens
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 17.00
  • 47060137
    Die Hoffnung ihrer Tochter - Francine Rivers
    Die Hoffnung ihrer Tochter
    von Francine Rivers
    eBook
    Fr. 18.00
  • 45336090
    Die Hoffnung ihrer Tochter - Francine Rivers
    Die Hoffnung ihrer Tochter
    von Francine Rivers
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45859075
    Ein Schritt ins Ungewisse - Elizabeth Camden
    Ein Schritt ins Ungewisse
    von Elizabeth Camden
    eBook
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Die Liebe ist stark
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die Wege des Herrn sind unergründlich, aber seine Gnade währt ewig. Angel ist erst acht Jahre alt, als sie im Amerika des 19. Jahrhunderts in die Prostitution verkauft wird. Und es beginnt für sie ein Leben, das man wohl niemandem wünscht. Während andere ihr Glück als Goldgräber finden, gerät Angel... Die Wege des Herrn sind unergründlich, aber seine Gnade währt ewig. Angel ist erst acht Jahre alt, als sie im Amerika des 19. Jahrhunderts in die Prostitution verkauft wird. Und es beginnt für sie ein Leben, das man wohl niemandem wünscht. Während andere ihr Glück als Goldgräber finden, gerät Angel von einem Bordell ins nächste und wird von Zuhälter an Zuhälter verschachert. Bis Michael Hosea, ein einfacher Farmer, Angel durch Gottes Hilfe aus dem Bordell befreit und sie heiratet. Er weiß, dass Angel für den Rest seines Lebens die Frau an seiner Seite sein soll. Doch Angel, überfordert von einem Leben in Freiheit, kann mit Michaels Glauben und seinem Gottvertrauen nicht umgehen und läuft mehrfach weg. Doch er schafft es durch seine immense Geduld, ihr Herz zu berühren Es ist beeindruckend zu lesen, mit welch grenzenloser Geduld Michael Angel seinen starken Glauben und seine unendliche Liebe vorlebt. Selbst als sie ihm wegläuft und ihn mehrfach verlässt, verzeiht er ihr immer wieder und nimmt sie wieder bei sich auf. Er zeigt ihr die schönen Seiten des Lebens und lehrt sie, auf Gott zu vertrauen. Das Cover ist wunderschön und ganz oft hatte ich beim Lesen das rote Kleid vor Augen. Auch die kurzen Zitate oder Bibelverse zu Beginn jedes Kapitels haben mir gut gefallen und ich fand sie durchgängig sehr passend zum Inhalt gewählt. Ein großes Buch über Liebe und Vertrauen, über Glauben und Vergeben, in Anlehnung an das alttestamentliche Buch des Propheten Hosea. Francine Rivers schreibt sehr emotional und dem Buch ist anzumerken, dass seine Verfasserin selbst einen festen Glauben hat. An manchen Stellen hatte ich das Gefühl, die Szenen wiederholen sich oder sind sich sehr ähnlich. Aber generell wurde der Lesegenuss dadurch nicht beeinträchtigt. Ein Klassiker aus dem Genre des christlichen Romans und auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

Die Kraft der Liebe
von mabuerele am 24.02.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

„...Ihre blauen Augen waren unergründlich, er konnte nichts in ihnen lesen. Sie war wie eine Wand, ein endloser Ozean, ein wolkenverhangener Nachthimmel, unter dem er die Hand nicht vor Augen sehen konnte...“ Sarah hört bei ihre Mutter ein Gespräch, dass nicht für ihre Ohren bestimmt war. Ihr Vater und gleichzeitig... „...Ihre blauen Augen waren unergründlich, er konnte nichts in ihnen lesen. Sie war wie eine Wand, ein endloser Ozean, ein wolkenverhangener Nachthimmel, unter dem er die Hand nicht vor Augen sehen konnte...“ Sarah hört bei ihre Mutter ein Gespräch, dass nicht für ihre Ohren bestimmt war. Ihr Vater und gleichzeitig der Geliebte ihrer Mutter wollte das Kind nie. Er verlässt Sarahs Mutter. Damit beginnt deren Abstieg. Sarah ist acht Jahre alt, als ihre Mutter stirbt und sie an Duke verkauft wird. Der missbraucht das Kind. Zehn Jahre später, 1980, flieht sie aus New York. Sie erreicht Pair-a-Dice und wird der Star im Palast der Gräfin. Die Männer stehen bei ihr Schlange und geben dafür den mühsam erarbeiteten Goldstaub. Dass sie innerlich wie abgestorben ist, ahnt keiner von ihnen. Michael Hosea hat unweit des Ortes eine Farm. Er hat Gott um eine Frau gebeten. Ausgerechnet Sarah, die sich jetzt Angel nennt, soll das sein. Die Autorin hat einen tiefgründigen Roman über Schuld und Neuanfang geschrieben. Die Geschichte hat mich schnell in ihren Bann gezogen. Es fiel schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Der Schriftstil ist ausgereift. Das zeigt schon das obige Zitat, welches den ersten Eindruck wiedergibt, den Michael hatte, als er Angel gegenübersteht. Die Verwendung passender Metapher gehört zum Handwerkszeug der Autorin, dass sie perfekt beherrscht. Sehr eindrucksvoll wird Angels innere Leere immer wieder thematisiert. Selbst die Erinnerungen an ihre Kindheit schmecken bitter. Als Michael ihr einen Heiratsantrag macht, reagiert sie ungläubig. Zu oft wurde sie enttäuscht. Doch dann ist ihr Leben in Gefahr. Michael ist zur Stelle, nimmt sie mit und heiratet sie. Michael ist so anders als die Männer, die Angel bisher kennengelernt hat. Damit kann sie nicht umgehen. Seinen Glauben lehnt sie ab. Dazu haben die Erfahrungen ihres Lebens beigetragen. Sie bietet sich ihm an. Ihre Verhalten wird im folgenden Zitat begründet: „...Sie kämpfte auf die einzige Art, die sei kannte..“ Zu den sprachlichen Besonderheiten gehören die Gespräche von Michael mit Gott. Sie sind kursiv gesetzt und zeigen Michaels tiefen Glauben. Es sind vor allem Fragen, die er stellt, wenn er nicht weiß, wie es weiter gehen soll. Während Michael vorurteilsfrei auf Angel zugeht und ihr seine grenzenlose Liebe gibt, lässt Paul, Michaels Freund, sie seine ganze Verachtung spüren. Angel kennt nur eine Antwort. „...Sie hob ihren Kopf und lächelte ihn kalt und tot an...“ Nach und nach öffnet sich Angel gegenüber Michael. Doch es ist ein stetes Auf und Ab. Auf Zeiten der Freude folgt tiefe Verzweiflung. Die vergangenen Jahre haben nicht nur ihre Seele kaputt gemacht, sie haben ihr jegliches Selbstwertgefühl genommen. Uneigennützige Geschenke kennt sie nicht. Sie weiß nicht, was es heißt, wenn man ohne Wenn und Aber um seiner Selbst wegen geliebt wird. Es ist ein schmerzhafter Reifeprozess, denn die Autorin ausgezeichnet beschreibt. Auch für Michael gibt es Situationen, wo er nicht weiter weiß, wo er seinen Glauben infrage stellt. Doch er findet wieder den Weg zu Gott und vertraut erneut seiner Führung. Nach und nach erfahre ich, wie Angels Leben in den 10 Jahren verlaufen ist. Es sind nur einige Wenige Episoden, die sie Michael erzählt. Schon die zeichnen ein Bild des Schreckens. Michaels Leben ist ebenfalls nicht glatt verlaufen. Die Grüne und Verhältnisse aber waren völlig andere. Jedes Kapitel beginnt mit einem Bibelvers oder einem Zitat, die perfekt zu den folgenden Zeilen passen. Ein sehr persönliches Nachwort der Autorin ergänzt die Geschichte. Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es hat mich tief berührt und bewegt. Es beweist die Macht der Liebe. Ein Wort von Michael möge meine Rezension abschließen: „...Meine Liebe ist keine Waffe. Sie ist ein Rettungsseil. Ergreif es und lass es nicht mehr los!...“

Die Liebe ist stark
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 19.02.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Mit „Die Liebe ist stark“ durfte ich bereits den dritten Roman von Francine Rivers im Rahmen einer Leserunde lesen. Das Buch ist der erste christliche Roman der Autorin und ich war sehr gespannt auf die Geschichte. Sarah ist erst 8 Jahre alt, als sie von allen vertrauten Menschen verlassen, in die... Mit „Die Liebe ist stark“ durfte ich bereits den dritten Roman von Francine Rivers im Rahmen einer Leserunde lesen. Das Buch ist der erste christliche Roman der Autorin und ich war sehr gespannt auf die Geschichte. Sarah ist erst 8 Jahre alt, als sie von allen vertrauten Menschen verlassen, in die Prostitution verkauft wird. Jahre später ist sie als „Angel“ eine heißbegehrte Prostituierte und hat sich innerlich so sehr abgeschottet, dass nichts mehr zu ihr durchdringt. In einer kalifornischen Goldgräberstadt begegnet Michael Hosea Angel das erste Mal und er weiß sofort, dass diese junge Frau sein Schicksal sein wird. Behutsam und mit unendlicher Geduld versucht er Angel zu zeigen, dass das Leben noch mehr als Abhängigkeit und Gewalt bereithalten kann. Finden die Beiden eines Tages zueinander? Mir hat „Die Liebe ist stark“ unheimlich gut gefallen. Das Buch entwickelt innerhalb weniger Seiten eine unglaublich starke Anziehungskraft, der man sich nur mühsam wieder entziehen kann. Die Charaktere sind glaubwürdig dargestellt und haben mich schnell für sich eingenommen. Vor allem Angel hat mich mit ihrem Schicksal berührt. Gefühle haben für sie zeitlebens ein Risiko dargestellt und so ist sie von Michael und seiner Zuwendung völlig überfordert. Mehrmals ergreift sie vor ihm und auch vor sich selbst die Flucht. Wie sie sich nach und nach öffnet und durch Begegnungen mit ihren Mitmenschen viel über sich selbst und ihre Emotionen lernt, ist sehr berührend zu lesen. Michael ist ein vollkommen rechtschaffener Mensch und er lebt das Gebot der christlichen Nächstenliebe aus ganzem Herzen. Sein Umgang mit der stellenweise sehr widerborstigen Angel ist von einer unendlichen Geduld und großer Liebe geprägt. Teilweise bekommt er durch diese herausragenden positiven Eigenschaften den Anstrich eines unfehlbaren Heiligen. Die Autorin versteht es diesen Eindruck durch Szenen, in denen Michael zweifelt, hadert, klagt und auch weint, zu mildern und ihn dadurch menschlich erscheinen zu lassen. Ein besonderes Highlight waren für mich die persönlichen Zwiegespräche zwischen Michael und Gott. Diese sind von einem feinen Humor geprägt, der mir ausgesprochen gut gefallen. Der christliche Glaube spielt in der Geschichte eine große Rolle, fügt sich aber zu jeder Zeit glaubwürdig und passend in den Handlungsverlauf ein. Die Autorin versteht es aus den verschiedenen Zutaten ihrer Handlung eine Geschichte mit Tiefgang zu kreieren, die einerseits mit spannenden Wendungen an die Seiten fesselt und gleichzeitig mit ihren Emotionen tief berührt. Von mir gibt es 5 Bewertungssterne dafür!


Wird oft zusammen gekauft

Die Liebe ist stark - Francine Rivers

Die Liebe ist stark

von Francine Rivers

(8)
eBook
Fr. 18.00
+
=
Saat des Segens - Francine Rivers

Saat des Segens

von Francine Rivers

(7)
eBook
Fr. 21.00
+
=

für

Fr. 39.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen