orellfuessli.ch

Die Lust am Untergang

Selbstgespräche auf Bundesebene

Die Andere Bibliothek 305

Die chronische Sehnsucht nach der Apokalypse
Die Lust am Untergang erschien vor mehr als einem halben Jahrhundert - und weder der Titel noch das Buch haben ihre Aktualität eingebüsst. Wir Deutsche malen am liebsten schwarz. Wenn uns im Augenblick keine Katastrophe heimsucht, dann sehen wir eine kommen. Wir können, so scheint es, ohne die apokalyptischen Ängste nicht existieren. Niemand durchschaute die dunklen Süchte unserer Seele genauer als der grosse Zeitkritiker Friedrich Sieburg, einer der brillantesten Stilisten seiner Epoche. Seine Bücher wurden zu Hunderttausenden verkauft. Doch in Deutschland steht sein Werk - anders als in Frankreich - unbeachtet im Schrank. Er war kein Mann der politischen Eindeutigkeit und schon gar nicht des Widerstandes gegen den Nazismus. Und dennoch - oder darum - ist er einer der wichtigsten Zeitgenossen jener Epoche, die er in seiner grandiosen Polemik von 1954 Revue passieren lässt. Thea Dorn fand das Buch in der Bibliothek ihrer Eltern, las sich fest, entdeckte die Übereinstimmungen, die Differenzen von damals und heute, zwischen einer Autorin der jungen Generation und dem grossen Literaten, der mit dieser Wiederentdeckung aus dem Exil des Vergessens zu den deutschen Lesern heimkehrt.
Portrait
Ursprünglich als Jungfrau geplant, zieht Thea Dorn intuitiv ein doppeltes Feuerzeichen vor und kommt - vier Wochen zu früh - am 23. Juli 1970 in Offenbach zur Welt. Die Löwefrau mit Aszendent Schütze geht nach dem Abitur ins antarktische Südgeorgien, um dort das Verhalten der Kaiserpinguine zu erforschen. Später arbeitet sie als Dozentin für Philosophie an der Freien Universität Berlin und hält Seminare zu Fragen der modernen Ethik und Ästhetik. Veröffentlichungen: Sie veröffentlicht die Kriminalromane 'Berliner Aufklärung', 'Ringkampf' und 'Die Hirnkönigin' und erhält den Raymond-Chandler-Preis. Ihr Theaterstück 'Marleni' wird im Januar 2000 in Hamburg uraufgeführt. Nach einem für Feuerzeichen typischen anfänglichen Skeptizismus nähert sich Dorn durch die intensive Arbeit an den Astrokrimis der Weisheit der Sterne. 'Seit ich weiss, dass fast kein Krimiautor Fische ist, schaue ich bei manchen Menschen genauer hin.' -- Ursprünglich als Jungfrau geplant, zieht Thea Dorn intuitiv ein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 417
Erscheinungsdatum 27.04.2010
Serie Die Andere Bibliothek 305
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8218-6229-3
Verlag AB Die Andere Bibliothek
Maße (L/B/H) 225/129/37 mm
Gewicht 637
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44142866
    Die Irrfahrten von Persiles und Sigismunda
    von Miguel de Cervantes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.00
  • 17575212
    Das Buch der verlorenen Dinge
    von John Connolly
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29016806
    Locus solus
    von Edwin Geist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 43972249
    Das flammende Kreuz / Outlander Bd.5
    von Diana Gabaldon
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 18703105
    Schwedische Hochzeitsnacht
    von Stig Dagerman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 45288994
    Der Dresdner Kulturpalast
    von Bettina Klemm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 14253140
    Zwischen Erdbeben
    von Curzio Malaparte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 51.90
  • 20937433
    Der blutige weiße Baron
    von James Palmer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 77500220
    Es
    Film (DVD)
    Fr. 22.90
  • 47826759
    Monsieur Göthé
    von Heiner Boehncke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.90
  • 26109635
    L'amore al dente, 3 Audio-CDs
    von Marlena De Blasi
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 63878499
    Die Romantik. Ausbreitung, Blütezeit und Verfall
    von Ricarda Octavia 1864 Huch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.90
  • 16404703
    Herman Bang - Eines Dichters letzte Reise
    von Herman Bang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47949824
    Opuscula moralia
    von Giacomo Leopardi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.00
  • 93281572
    Der Fall Deruga
    von Ricarda Octavia 1864 Huch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 16431977
    Der Mythos Amerika
    von Manfred Henningsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 40914296
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 34461183
    Vier Tage im November
    von Johannes Clair
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 54109369
    Ich habe auch gelebt!
    von Astrid Lindgren
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90
  • 45154897
    Der Nahostkonflikt
    von Muriel Asseburg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Weitere Bände von Die Andere Bibliothek

  • Band 301

    17453380
    Die furchtlosen Memoiren der Sheilah Graham
    von Sheilah Graham
    (2)
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 303

    17453362
    Die Flucht der Genies
    von Kati Marton
    Buch
    Fr.49.90
  • Band 304

    18703105
    Schwedische Hochzeitsnacht
    von Stig Dagerman
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 305

    18703110
    Die Lust am Untergang
    von Friedrich Sieburg
    Buch
    Fr.49.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 306

    18703169
    Alice über alles
    von David R. Slavitt
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 307

    18703118
    Goethe und seine lieben Deutschen
    von Eckart Klessmann
    Buch
    Fr.49.90
  • Band 308

    18703140
    Moskaus Macht und Musen
    von Kerstin Holm
    Buch
    Fr.49.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Lust am Untergang - Friedrich Sieburg

Die Lust am Untergang

von Friedrich Sieburg

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=
Gralswunder und Drachentraum - Tilman Spreckelsen

Gralswunder und Drachentraum

von Tilman Spreckelsen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 66.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale