orellfuessli.ch

Die lustigen Weiber von Windsor

William Shakespeare: Die lustigen Weiber von Windsor (The Merry Wives of Windsor)
Die Komödie in fünf Akten in Versen und Prosa entstand 1597 und wurde im April desselben Jahres zum Fest des Hosenbandordens uraufgeführt. Der Erstdruck erfolgte 1602.
Königin Elisabeth I. war von John Falstaff, dem raubeinigen Soldaten aus Shakespeares Historie Heinrich IV., so angetan, dass sie den Autor anhielt, die Figur erneut auftreten zu lassen. So entstand innerhalb weniger Wochen diese Komödie um den beleibten Trunkenbold Falstaff, der gleich mehreren Damen Avancen macht, jedoch nicht bedenkt, dass diese sich untereinander davon erzählen.
Die in dieser Ausgabe zugrunde gelegte Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin und wurde erstmals 1832 bei Georg Andreas Reimer in Berlin gedruckt.
Zur Schlegel-Tieck-Übersetzung: August Wilhelm Schlegel begann 1796 eine Gesamtübersetzung der Werke William Shakespeares, musste das Vorhaben jedoch 1810 nach 14 Dramen abbrechen. 1825 setzte Ludwig Tieck das Projekt unter Mitarbeit seiner ältesten Tochter Dorothea und Wolf Graf von Baudissins fort. 1833 schloss Dorothea Tieck mit der deutschen Fassung von Macbeth die bis heute als massgeblich geltende sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung ab.
»Ich empfehle dringend die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung.«
Marcel Reich-Ranicki
Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1775). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 8, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832.
Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 1, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Willi, Tim Tempelhofer, 2015.
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 05.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-4930-6
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 221/154/10 mm
Gewicht 152
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42523982
    Viel Lärm um nichts
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 37477354
    Viel Getu um Nichts / Die lustigen Weiber von Windsor
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 41102106
    Kreuz Teufels Luder
    von Evelyna Kottmann
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 37135617
    Die lustigen Weiber von Windsor
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 6080774
    Die Selbstmord-Schwestern
    von Jeffrey Eugenides
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42524171
    Liebes Leid und Lust
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42445596
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 6389025
    Die Frau des Zeitreisenden
    von Audrey Niffenegger
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42709212
    Komödien III
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 61.90
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die lustigen Weiber von Windsor - William Shakespeare

Die lustigen Weiber von Windsor

von William Shakespeare

Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.90
+
=
Henry V.

Henry V.

Film (Blu-ray 3D)
Fr. 6.40
+
=

für

Fr. 16.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale