orellfuessli.ch

Die Medici

Florenz im Zeitalter der Renaissance

Beck Reihe 2028

(1)

Der Aufstieg der Medici zur fürstlichen Herrschaft über Florenz und die Toskana verläuft steil. Er wird mit Mitteln gebahnt, die für Europa zukunftsweisend werden sollten und zugleich die besten Köpfe der Zeit in ganz neuartiger Weise über Politik und Moral, über Erfolg und die Verlaufsgesetze der Geschichte nachdenken lassen. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts durch erfolgreiche Bankgeschäfte reich geworden, gelingt es den Medici, 1434 eine Machtstellung zu errichten, die ein Jahrhundert lang überwiegend informell, inoffiziell und indirekt bleibt und daher zum Experimentieren mit Verfassungsformen und Machttechniken zwingt. Deren vielleicht wichtigste ist Kulturpatronage, die Propaganda in Kunstwerken. Beide Ebenen sollen in diesem Buch, das erstmals seit längerer Zeit die stark aufgesplitterte historische Forschung zusammenzuführen versucht, aufeinander bezogen werden: die Ebene der überzeugungsmächtigen, aber gelegentlich auch Ablehnung provozierenden Bilder und die schwierige Ausübung der Macht in einem sehr labilen System. Nur vor diesem Hintergrund wird die Geschichte einer ungewöhnlichen Familie und der Stadt Florenz verständlich, in der eine neue Kunst, die der Renaissance, entsteht.>/P<

Portrait
Volker Reinhardt, geboren 1954, lehrt allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der renommiertesten Kenner der neuzeitlichen Geschichte Italiens und Roms.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 127
Erscheinungsdatum 14.08.2013
Serie Beck Reihe 2028
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-44028-1
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 180/118/12 mm
Gewicht 136
Abbildungen mit 10 Abbildungen 18 cm
Auflage 5. durchgesehene Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 938275
    Die Renaissance in Italien
    von Volker Reinhardt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 23490214
    Die Stuarts
    von Ronald G. Asch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 33915238
    Herzog und Kaisertochter
    von Peter Steckhan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 43969592
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 18797878
    Die Medici
    von Jörg Schwarz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 26189912
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 64190287
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Herfried Münkler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 56.90
  • 61755946
    Der Morgen der Welt
    von Bernd Roeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 61.90
  • 42473682
    Das Europa der Könige
    von Leonhard Horowski
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90

Weitere Bände von Beck Reihe

  • Band 2025

    945154
    Karthago
    von Werner Huss
    (2)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2026

    945496
    Die Maya
    von Berthold Riese
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 2027

    937661
    Psychosomatische Medizin
    von Michael Wirsching
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 2028

    941420
    Die Medici
    von Volker Reinhardt
    (1)
    Buch
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2031

    945310
    Der religiöse Fundamentalismus
    von Klaus Kienzler
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 2033

    942136
    Alkoholismus
    von Wilhelm Feuerlein
    (1)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 2035

    940869
    Die Azteken
    von Hanns J. Prem
    (1)
    Buch
    Fr.12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannend, ja, wirklich!
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 25.09.2007

Sollte noch jemand der Meinung sein, daß Geschichte langweilig ist?. Die Historie der Familie Medici ist wirklich spannend. Wie schafften eie es, ohne legitimierte Machtstellung, in Florenz ganz nach oben zu kommen?. Welche Umwege waren nötig um die Macht zu erhalten?. Und was hat dazu geführt, daß die Epoche Medici zu Ende ging. Die Familiengeschichte auf... Sollte noch jemand der Meinung sein, daß Geschichte langweilig ist?. Die Historie der Familie Medici ist wirklich spannend. Wie schafften eie es, ohne legitimierte Machtstellung, in Florenz ganz nach oben zu kommen?. Welche Umwege waren nötig um die Macht zu erhalten?. Und was hat dazu geführt, daß die Epoche Medici zu Ende ging. Die Familiengeschichte auf wenigen Seiten spannend aufbereitet. Außergewöhnlich gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Medici - Volker Reinhardt

Die Medici

von Volker Reinhardt

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Die Borgia - Volker Reinhardt

Die Borgia

von Volker Reinhardt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale