Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

DIE MEROWINGER - Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren

Merowinger 2

(1)
Unter den ersten Angreifern war ein riesenhafter Kerl mit langen, wehenden Haaren, dessen Schwert den breitesten Raum in der Gasse schlug. Syagrius erkannte ihn sofort. „Chlodwig“, murmelte er. „Wer hätte gedacht, dass dieses dreckige junge Grossmaul so kämpfen kann!“

Nordgallien im Jahre 486: Dem jungen Frankenkönig Chlodwig gelingt es, den Römern eine empfindliche Niederlage zuzufügen. Nun gehört das Reich Soissons zwischen Somme und Seine ihm und seinen Männern. Doch während seine Vettern brandschatzen und morden, hat Chlodwig andere Pläne. Er will die Bevölkerung für sich gewinnen und ein eigenes Reich begründen, das dem der Römer in nichts nachsteht. Für dieses Ziel ist er bereit, jedes Gesetz zu missachten und alles zu opfern …

Die fesselnde Familiensaga über eine der mächtigsten Familien des frühen Mittelalters, die mit Blut und Schwert Geschichte schrieb: die Merowinger.
Portrait
Robert Gordian (1938–2017), geboren in Oebisfelde, studierte Journalistik und Geschichte und arbeitete als Fernsehredakteur, Theaterdramaturg, Hörspiel- und TV-Autor, vorwiegend mit historischen Themen. Seit den neunziger Jahren verfasste er historische Romane und Erzählungen.

Robert Gordian veröffentlichte bei dotbooks bereits die Romane ABGRÜNDE DER MACHT, MEIN JAHR IN GERMANIEN, NOCH EINMAL NACH OLYMPIA, XANTHIPPE – DIE FRAU DES SOKRATES, DIE EHRLOSE HERZOGIN und DIE GERMANIN sowie drei historische Romanserien:

ODO UND LUPUS, KOMMISSARE KARLS DES GROSSEN
Erster Roman: Demetrias Rache; Zweiter Roman: Saxnot stirbt nie; Dritter Roman: Pater Diabolus; Vierter Roman: Die Witwe; Fünfter Roman: Pilger und Mörder; Sechster Roman: Tödliche Brautnacht; Siebter Roman: Giftpilze; Achter Roman: Familienfehde

DIE MEROWINGER
Erster Roman: Letzte Säule des Imperiums; Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren; Dritter Roman: Familiengruft; Vierter Roman: Zorn der Götter; Fünfter Roman: Chlodwigs Vermächtnis; Sechster Roman: Tödliches Erbe; Siebter Roman: Dritte Flucht; Achter Roman: Mörderpaar; Neunter Roman: Zwei Todfeindinnen; Zehnter Roman: Die Liebenden von Rouen; Elfter Roman: Der Heimatlose; Zwölfter Roman: Rebellion der Nonnen; Dreizehnter Roman: Die Treulosen

ROSAMUNDE, KÖNIGIN DER LANGOBARDEN
Erster Roman: Der Waffensohn; Zweiter Roman: Der Pokal des Alboin; Dritter Roman: Die Verschwörung; Vierter Roman: Die Tragödie von Ravenna – auch in einem Sammelband erhältlich: Das Herz einer Königin

Ebenfalls erschien bei dotbooks die beiden Kurzgeschichtenbände EINE MORDNACHT IM TEMPEL und DAS MÄDCHEN MIT DEM SCHLANGENOHRRING sowie die Reihe WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN mit kontrafaktischen Erzählungen über berühmte historische Persönlichkeiten:

WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN: Caesar, Chlodwig, Otto I., Elisabeth I., Lincoln, Hitler
WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN: Napoleon, Paulus, Themistokles, Dschingis Khan, Bolívar, Chruschtschow
WÄREN SIE FRÜHER GESTORBEN: Karl der Grosse, Arminius, Gregor VII., Mark Aurel, Peter I., Friedrich II.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955205126
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1263 KB
Verkaufsrang 6.022
eBook
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • DIE MEROWINGER - Dritter Roman: Familiengruft
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 6.40
  • Das Pestkind
    von Nicole Steyer
    (10)
    eBook
    Fr. 12.00
  •  Der Speer der Götter / Viking Warriors Bd.1
    von Richard Dübell
    (18)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (139)
    eBook
    Fr. 3.50
  • DIE MEROWINGER - Vierter Roman: Zorn der Götter
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 6.40
  • DIE MEROWINGER - Erster Roman: Letzte Säule des Imperiums
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 4.40
  • DIE MEROWINGER - Sechster Roman: Tödliches Erbe
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 6.40
  • DIE MEROWINGER - Achter Roman: Mörderpaar
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 6.40
  • DIE MEROWINGER - Neunter Roman: Zwei Todfeindinnen
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 6.40
  • DIE MEROWINGER - Elfter Roman: Der Heimatlose
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 6.40

Weitere Bände von Merowinger mehr

  • Band 2

    38265039
    DIE MEROWINGER - Zweiter Roman: Schwerter der Barbaren
    von Robert Gordian
    (1)
    eBook
    Fr.6.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    38265010
    DIE MEROWINGER - Dritter Roman: Familiengruft
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr.6.40
  • Band 4

    38586805
    DIE MEROWINGER - Vierter Roman: Zorn der Götter
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr.6.40
  • Band 5

    38586845
    DIE MEROWINGER - Fünfter Roman: Chlodwigs Vermächtnis
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr.6.40
  • Band 6

    38854105
    DIE MEROWINGER - Sechster Roman: Tödliches Erbe
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr.6.40
  • Band 7

    38859250
    DIE MEROWINGER - Siebter Roman: Dritte Flucht
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr.6.40
  • Band 8

    39029595
    DIE MEROWINGER - Achter Roman: Mörderpaar
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr.6.40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Teil 2 der Merowinger-Saga
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2017

Nachdem der Merowinger Chlodwig die Reste der römischen Herrschaft in Gallien beseitigt hat steht er vor großen Herausforderungen:. Da sind seine Verwandten, die mit ihm um die Macht konkurrieren. Um sie auszuschalten ist Chlodwig jedes Mittel Recht. Gleichzeitig will der Merowingerkönig seine neuen römischen Untertanen mit seinen Stammes Brüdern,... Nachdem der Merowinger Chlodwig die Reste der römischen Herrschaft in Gallien beseitigt hat steht er vor großen Herausforderungen:. Da sind seine Verwandten, die mit ihm um die Macht konkurrieren. Um sie auszuschalten ist Chlodwig jedes Mittel Recht. Gleichzeitig will der Merowingerkönig seine neuen römischen Untertanen mit seinen Stammes Brüdern, den Franken, versöhnen.