orellfuessli.ch

Die Moselreise

Roman eines Kindes

Autobiografische Romane Hanns-Josef Ortheil 2

(4)
Auf den Spuren der »Erfindung des Lebens«
Im Zentrum dieses ungewöhnlichen Buchs steht das Tagebuch einer Moselreise, das Hanns-Josef Ortheil als Elfjähriger verfasst hat und das erkennen lässt, wie wichtig für den kleinen Jungen schon das Reisen, die Sprache und das Schreiben waren. Ergänzt wird dieses beeindruckende Dokument, das eine wichtige Weiterführung von Ortheils grossem autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« (2009) darstellt, durch die Beschreibung derselben Reise, die der Autor Jahrzehnte später unternommen hat. Den Abschluss des Buchs macht eine Erzählung darüber, warum Ortheil in seinem Leben bestimmte Landschaften und Gegenden immer wieder aufsucht.
In seinem im Herbst 2009 erschienenen autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« hat Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines in seinen ersten Kinderjahren stummen Kindes erzählt, das sich mit Hilfe der Musik, der Sprache und des Schreibens aus der frühkindlichen Isolation befreit.
Mit der »Moselreise«, der Mitschrift einer Wanderung, die er als Elfjähriger zusammen mit dem Vater gemacht hat, legt der Autor nun ein autobiographisches Dokument vor, das auf eindrucksvolle Weise erkennen lässt, wie der junge Ortheil durch seine danach früh erwachte Obsession für die Sprache und das Schreiben aus dem Stummsein in die Welt fand. Gespiegelt wird diese Mitschrift durch die Beschreibung derselben Reise Jahrzehnte später, und zum »Roman eines Kindes« wird sie durch eine dritte Erzählung, in der Ortheil versucht, zu den geheimen Hintergründen seiner manischen Faszination durch bestimmte Städte und Landschaften vorzudringen.
So führt die Erzähltrias der »Moselreise« den grandiosen Künstlerroman »Die Erfindung des Lebens« fort und gibt faszinierende Einblicke in die Geheimnisse jener frühsten, familiären Bindungen, die einen Menschen lebenslang prägen.
Portrait
Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und zuletzt dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.
Zitat
"Ein zauberhaftes Kleinod, das wie aus der Zeit gefallen wirkt".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2010
Serie Autobiografische Romane Hanns-Josef Ortheil 2
Sprache Deutsch
EAN 9783641050290
Verlag Luchterhand Literaturverlag
eBook
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30570713
    Die Moselreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 33831318
    Das Kind, das nicht fragte
    von Hanns-Josef Ortheil
    (5)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32382843
    Wohin denn wir
    von Jürg Amann
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34291084
    Das Verlangen nach Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44114205
    Die Ernte des Bösen
    von Robert Galbraith
    (41)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 38238314
    Die Berlinreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 11.90
  • 34572590
    Im Licht der Lagune
    von Hanns-Josef Ortheil
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32557416
    Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam
    von Vea Kaiser
    (36)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47821993
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (55)
    eBook
    Fr. 26.00
  • 34572584
    Die große Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45395447
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (16)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 42746402
    Charlotte
    von David Foenkinos
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44248284
    Ab heute heiße ich Margo
    von Cora Stephan
    (36)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 38869087
    Allmen und die verschwundene María
    von Martin Suter
    eBook
    Fr. 13.00
  • 44232090
    Nachts ist es leise in Teheran
    von Shida Bazyar
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 47862939
    Der Duft von bitteren Orangen
    von Claire Hajaj
    eBook
    Fr. 12.90
  • 31148187
    Biss Gesamtausgabe, Band 1-4 (Bella und Edward )
    von Stephenie Meyer
    (18)
    eBook
    Fr. 35.00
  • 28852171
    Jetzt wirds ernst
    von Robert Seethaler
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 17437918
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    Fr. 8.00

Weitere Bände von Autobiografische Romane Hanns-Josef Ortheil

  • Band 1

    20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    24646765
    Die Moselreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    (4)
    eBook
    Fr.9.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    33831318
    Das Kind, das nicht fragte
    von Hanns-Josef Ortheil
    (5)
    eBook
    Fr.11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 33831318
    Das Kind, das nicht fragte
    von Hanns-Josef Ortheil
    (5)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 37934857
    Das verborgene Wort
    von Ulla Hahn
    (14)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38238314
    Die Berlinreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 11.90
  • 64194412
    Paris, links der Seine
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 24.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Anders Reisen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Hindelang am 03.10.2015

Ein wunderbares "Reisebuch" das die Reise von Vater und Sohn erzählt. Der Start ist in Koblenz und erzählt dann die Reise per Pedes, per Bahn und Schiff bis nach Trier. Nicht nur die Landschaft mit ihren Bewohnern und Besuchern wird eindrücklich beschrieben, sondern auch die Entwicklung des Jungen und... Ein wunderbares "Reisebuch" das die Reise von Vater und Sohn erzählt. Der Start ist in Koblenz und erzählt dann die Reise per Pedes, per Bahn und Schiff bis nach Trier. Nicht nur die Landschaft mit ihren Bewohnern und Besuchern wird eindrücklich beschrieben, sondern auch die Entwicklung des Jungen und seiner Familie! Es ist wunderbar zu lesen und ich konnte es nicht aus den Fingern lassen.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2017
Bewertet: anderes Format

Die Moselreise von Ortheil weckt Kindheitserinnerungen und ermuntert den Leser sich auf Reisen zu begeben. Beeindruckend mit welchem Talent der Autor schon als Kind schreibt.

Wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2014
Bewertet: Taschenbuch

In dieser wunderschön erzählten Geschichte werden Sie ganz schnell Zeit und Raum vergessen und zusammen mit Vater und Sohn an der Mosel entlangwandern!


Wird oft zusammen gekauft

Die Moselreise - Hanns-Josef Ortheil

Die Moselreise

von Hanns-Josef Ortheil

(4)
eBook
Fr. 9.90
+
=
Die Erfindung des Lebens - Hanns-Josef Ortheil

Die Erfindung des Lebens

von Hanns-Josef Ortheil

(27)
eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen