Die Mühle

(ungekürzte Lesung)

(56)
Wahrheit, Lüge, Tod

"THE COURT" – das waren die Coolen. Die Angesagten, die Unerreichbaren, die Helden von Lanas Schulzeit. Wie kann es sein, dass ausgerechnet Lana an eine Einladung zu einem Kurztrip mit der Überflieger-Clique kommt? Jahre, nachdem sie alle ihre alte Schule verlassen haben? Der Trip führt die Clique in eine alte Mühle, umgeben von wilder Natur. Alles hier scheint für sie vorbereitet zu sein. Nur wer hat eigentlich die Einladungen verschickt? Wer begrüsst sie mit schriftlichen Botschaften, hat seltsame Spiele für sie organisiert? Als dann der erste der Freunde verschwindet, wird Lana klar, dass sie in der Falle sitzt. Denn es geht um Leben und Tod …

Laura Maire, beim Deutschen Hörbuchpreis 2011 und 2014 als Beste Interpretin ausgezeichnet, hat bisher sämtlichen Jugendromanen von Elisabeth Herrmann ihre Stimme geliehen.

(Laufzeit: 10h 57)
Portrait
Elisabeth Herrmann, geboren 1959 in Marburg/Lahn, hat nach einer abgebrochenen Bauzeichnerlehre als Betonbauerin und Maurerin gearbeitet. Ihr Abitur holte sie auf dem Frankfurter Abendgymnasium nach und studierte in Frankfurt und Berlin. Heute arbeitet sie als Fernsehjournalistin der Abendschau des RBB.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Laura Maire
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844524147
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 657 Minuten
Format & Qualität MP3, 657 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244439
    Die Mühle - Elisabeth Herrmann
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (56)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 27.90
  • 45243640
    Die Mühle - Elisabeth Herrmann
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 37520521
    Da kommt der Wolf! - Vincent Bourgeau, Cédric Ramadier
    Da kommt der Wolf!
    von Vincent Bourgeau
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45394990
    Die Mühle - Elisabeth Herrmann
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (56)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 45186544
    Die Entscheidung - Charlotte Link
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 35.90
  • 47059800
    Konklave - Robert Harris
    Konklave
    von Robert Harris
    (44)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 8.40
  • 72462331
    Stimme der Toten - Elisabeth Herrmann
    Stimme der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (26)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 18.90
  • 46437606
    SMS für dich - Sofie Cramer
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 13.90
  • 46143569
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3 - Andreas Gruber
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (83)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 10.90
  • 41932238
    Der Schneegänger - Elisabeth Herrmann
    Der Schneegänger
    von Elisabeth Herrmann
    (32)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 29.90
  • 40466523
    Versunkene Gräber - Elisabeth Herrmann
    Versunkene Gräber
    von Elisabeth Herrmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 11.90
  • 48900434
    Die letzte Instanz - Elisabeth Herrmann
    Die letzte Instanz
    von Elisabeth Herrmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 15.90
  • 3958876
    Abbruch der Schweigemauer - Alice Miller
    Abbruch der Schweigemauer
    von Alice Miller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45327407
    Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske (D1-Edition)
    Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske (D1-Edition)
    Game (PlayStation 4)
    Fr. 42.90
  • 43963735
    Der lange Atem der Vergangenheit - Val McDermid
    Der lange Atem der Vergangenheit
    von Val McDermid
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 19.90
  • 40735381
    Russland verstehen - Gabriele Krone-Schmalz
    Russland verstehen
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (15)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4184931
    Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1
    Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1
    von Monika Feth
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 32352730
    Saeculum
    Saeculum
    von U. Poznanski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 40663082
    Erebos
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 13.90
  • 41629385
    Isola
    Isola
    von Isabel Abedi
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 20.90
  • 43693705
    Layers
    Layers
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 13.90
  • 45447816
    Die längste Nacht
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (44)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 21.90
  • 46202100
    Elanus
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 13.90
  • 46305423
    Die Wahrheit
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (181)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 8.90
  • 46680746
    Im dunklen, dunklen Wald
    Im dunklen, dunklen Wald
    von Ruth Ware
    (126)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 15.90
  • 47877893
    Niemand wird sie finden
    Niemand wird sie finden
    von Caleb Roehrig
    (33)
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.90
  • 72339186
    Aquila
    Aquila
    von Ursula Poznanski
    (66)
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 15.90
  • 87299577
    One of us is lying
    One of us is lying
    von Karen M. McManus
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
36
16
3
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2018
Bewertet: anderes Format

E. Herrmann ist immer ein Garant für tolle psychologische Krimis. Waldspaziergänge oder Ausflüge in die Natur sollte man nach der Lektüre aber für einige Zeit nicht unternehmen!

"Die Mühle"
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Elisabeth Herrmann schreibt nicht nur tolle Thriller für Erwachsene, sondern auch hervorragende Jugendthriller. So auch in diesem Fall, mit viel Nervenkitzel, Spannung und super überraschenden Wendungen. Ein Muss für spannende Lesenächte.

Böhmerwald meets Agatha Christie
von Siderea am 16.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Durch einen verrückten Zufall landet die 20-jährige Lana als Zweitbesetzung für den lädierten Johnny bei einem Wiedersehenstreffen der coolsten Clique ihrer früheren Schule. Sie waren sieben charismatische, gutaussehende Jugendliche, als sie sich zum letzten Mal gesehen haben. Ein paar Jahre sind seither vergangen und nun machen sie ihre ersten... Durch einen verrückten Zufall landet die 20-jährige Lana als Zweitbesetzung für den lädierten Johnny bei einem Wiedersehenstreffen der coolsten Clique ihrer früheren Schule. Sie waren sieben charismatische, gutaussehende Jugendliche, als sie sich zum letzten Mal gesehen haben. Ein paar Jahre sind seither vergangen und nun machen sie ihre ersten Schritte im Berufsleben. Lana ist ein paar Jahre jünger und hat natürlich nie dazugehört - sie hat "The Court", wie sie von den anderen ehrfürchtig genannt wurden, immer nur aus der Ferne verehrt. Wie sich in einem Karlsbader Nobelhotel herausstellt, wirken sie aus der Nähe nicht ganz so glorreich, lassen Lana ständig spüren, dass sie nicht dazugehört, und haben keine Ahnung, wer diesen kostspieligen Kurztrip organisiert und bezahlt hat. Ein Ausflug zu einer abgelegenen Sehenswürdigkeit läuft völlig aus dem Ruder, sie haben keine Verbindung mehr zur Außenwelt, finden aber Schutz in einer alten, einsamen Mühle - wo der erste spurlos verschwindet und der Albtraum beginnt. "Die Mühle" war für mich das erste Buch der namhaften Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann, von der ich schon seit langem endlich mal etwas lesen wollte - meine Erwartungshaltung im Vorfeld war also recht hoch. Als erstes fielen mir zwangsläufig die Parallelen zu "Und dann gab's keines mehr" von Agatha Christie ins Auge: Eine Gruppe wird anonym an einen entlegenen Winkel der Welt gelockt, wo sie keinerlei Verbindung zur Außenwelt hat, und in eine perfide geplante Falle geht. Dieses Grundmotiv verspricht viel Spannung und wird sowohl in der Kriminalliteratur als auch in Filmen in abgewandelter Form immer mal wieder zitiert. Auch in diesem Fall hat die Autorin es in die heutige Zeit übertragen, wobei mir aber fast zu viele Details ans Original angelehnt wurden. Allzu ausführlich kann ich leider nicht darauf eingehen ohne zu spoilern, aber beispielsweise verschwindet bei Christie mit jedem neuen Opfer eine Porzellanfigur - hier sind es stattdessen Matratzen. Die Figurenzeichnung hält dem direkten Vergleich nicht stand: Obwohl Christie mit der halben Seitenzahl auskommt, verleiht sie ihren Figuren durch häufige Perspektivwechsel Tiefe und Persönlichkeit - der Leser stockt nicht bei einem Namen und fragt sich: War das jetzt der Richter oder der Arzt...? Herrmann lässt dagegen Lana selbst in der Retrospektive die Ereignisse im Böhmerwald schildern, sodass zum einen leider bereits im vierten Kapitel (und bevor die Ereignisse überhaupt so richtig ins Rollen kommen) klar ist, dass Lana zwangsläufig überleben muss, und zum anderen alle Figuren sehr flach bleiben und auch insgesamt arg klischeehaft gezeichnet sind: Lana, die schüchterne Außenseiterin. Siri, das arrogante Model. Joshua, der sportliche Womanizer. Stephan, der ehrgeizige Unsympath. Ich musste desöfteren nochmal zur Einführung zurückblättern um herauszufinden, um wen es gerade geht. Was mir dagegen richtig gut gefallen hat, und mich trotz einiger Schwächen bei der Stange gehalten hat, war die Stimmung, die Elisabeth Herrmann erzeugt hat. Sind es zu Anfang nur kleine Irritationen, die Lana kurz aufhorchen lassen, wird es im späteren Verlauf immer düsterer und beklemmender, und auch als Leser konnte ich mich dem nicht entziehen, was "Die Mühle" insgesamt für mich gerettet hat. Ich würde zwar nicht sagen, dass man dieses Buch unbedingt gelesen haben muss, aber wenn man das Original von Christie nicht kennt, erwartet einen hier durchaus eine spannende und actionreiche Story, auch wenn sie nicht so intelligent und minutiös durchgeplant ist wie das Original - und Logik und Glaubwürdigkeit manchmal etwas zu sehr auf der Strecke bleiben.