orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Übersetzt von Theo Kierdorf Dieses Buch ist das Ergebnis von 20 Jahren Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt und spiegelt auch die vielfältigen Erfahrungen mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. Wer Furchtbares durchlebt hat, leidet unter bestimmten vorhersehbaren psychischen Schäden. Das Spektrum traumatischer Störungen reicht von den Folgen eines einzigen überwältigenden Ereignisses bis zu den vielschichtigen Folgen lang anhaltenden und wiederholten Missbrauchs. Gängige diagnostische Kategorien, insbesondere die häufig bei Frauen diagnostizierten schweren Persönlichkeitsstörungen, berücksichtigen im Allgemeinen zu wenig, was es bedeutet, wenn ein Mensch zum Opfer geworden ist. Im ersten Teil des Buches wird das Spektrum menschlicher Reaktionen auf traumatische Ereignisse beschrieben, im zweiten Teil der Verlauf des Heilungsprozesses. Aussagen von Opfern und Fallbeispiele illustrieren die Besonderheiten traumatischer Störungen und die Prinzipien der Behandlung.
Portrait

Judith Herman ist Professorin an der Harvard Medical School und leitet ein Programm über Opfer von Gewalttaten am Cambridge Hospital. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sie sich mit Opfern von Kindesmissbrauch, Vergewaltigung und häuslicher Gewalt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 17.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95571-057-6
Verlag Junfermann
Maße (L/B/H) 213/143/27 mm
Gewicht 504
Originaltitel Trauma and Recovery
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 4.513
Buch (Taschenbuch)
Fr. 51.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3886264
    Trauma und die Folgen
    von Michaela Huber
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 6322380
    Wenn die Seele verletzt ist
    von Christiane Sautter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 41611292
    Verkörperter Schrecken
    von Bessel van der Kolk
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 51.00
  • 3080945
    Lehrbuch der Psychotraumatologie
    von Gottfried Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 6171765
    Neue Bindungen wagen
    von Silke B. Gahleitner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 26455609
    Trauma
    von Mathias Hirsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 20936356
    Dunkle Seite des inneren Kindes
    von Stephen Wolinsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 39309142
    Praxishandbuch Traumapädagogik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 25996136
    Viele sein - ein Handbuch
    von Michaela Huber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 57.00
  • 16332578
    Von der Dunkelheit zum Licht
    von Michaela Huber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Narben der Gewalt - Judith Herman

Die Narben der Gewalt

von Judith Herman

Buch (Taschenbuch)
Fr. 51.00
+
=
Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde - Bruce D. Perry, Maia Szalavitz

Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde

von Bruce D. Perry

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
+
=

für

Fr. 83.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale