orellfuessli.ch

Die Ohnmacht der Macht. Die Macht der Ohnmacht.

Die Beiträge der Convoco Edition diskutieren das Zusammenspiel von Macht und Ohnmacht aus verschiedenen Perspektiven und fragen: Wie stehen wissenschaftliche Beratung und Politik zueinander? Wer hat Macht über den Euro? Wie mächtig ist die EZB? Wie gehen wir mit geopolitischem Machtzerfall um? Was bedeuten die neuen Player wie Google und Facebook für unsere existierenden Machtstrukturen? Wie muss sich unser Machtverständnis wandeln, damit es zeitgemäss und nicht ohnmächtig wird?
Mit Beiträgen u. a. von Clemens Fuest, Thomas Hoeren, Wolfgang Ischinger, Kai Konrad, Stefan Korioth, Christoph Paulus, Albrecht Ritschl, Jörg Rocholl, Roger Scruton und Brendan Simms.

Portrait
Corinne Michaela Flick, Doppelstudium der Rechtswissenschaft und der Literaturwissenschaft mit Nebenfach Amerikanistik. 1989 Promotion zum Dr. phil.. Rechtsanwältin bei der Bertelsmann Buch AG und bei Amazon.com. Seit 1998 auch Gesellschafterin der Vivil GmbH und Co. KG, Offenburg. Mitbegründerin des Freundeskreises der Bayerischen Staatsbibliothek München, Kuratoriumsmitglied der TU München und Mitglied des International Councils der Tate Gallery, London. Gründerin und Vorstand der Convoco gemeinnützige Stiftungs-GmbH.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Corinne Michaela Flick
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1828-1
Reihe Convoco! Edition
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 211/126/22 mm
Gewicht 333
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45099124
    Was ist Demokratie?
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44322985
    Bürgerhaushalt 2012 in Solingen und Bewertung der Kundenorientierung
    von Sonja Destino
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 43764808
    Angst vor Terror? Das Sicherheitsempfinden von Studenten in Deutschland im Zeitalter des internationalen Terrorismus
    von Matej Kocjancic-Sauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 64102992
    Hitlers willige Helfer
    von Erich Rüppel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 64511578
    Benita
    von Benita Ferrero-Waldner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 44551884
    Politikwissenschaft: Eine Einführung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 39437368
    Das politische System der Bundesrepublik Deutschland
    von Wolfgang Rudzio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Ohnmacht der Macht. Die Macht der Ohnmacht.

Die Ohnmacht der Macht. Die Macht der Ohnmacht.

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
Grenzen der Zivilgesellschaft

Grenzen der Zivilgesellschaft

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale