orellfuessli.ch

Die Perle I

Gräfin Stössel und ihre Liebhaber

Dieser erste Band der erfolgreichen Sammlung "Die Perle" vereinigt zwei historische erotische Erzählungen:
Die erste, "Die Gräfin von Stössel oder Sie tun es alle", ist ein ausführlicher Bericht der Gräfin über ihre ausschweifenden Abenteuer vor und nach ihrer Ehe mit dem Freiherrn von Ebruch in sechs Teilen.
"Die Grossmutter oder Mays Bericht über ihre Einweihung in die Kunst der Liebe", die zweite Geschichte, beruht auf einem originalen Manuskript der alten Dame. Vermutlich niedergeschrieben um 1797.
Die Deftigkeit der Ausdrucksweise folgt den damals herrschenden Sprachgewohnheiten und zeigt uns, dass man schon vor 200 Jahren kein Blatt vor den Mund nahm.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Olympia Press
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783359520160
Verlag Olympia Press
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24268698
    Die Perle
    von Anonymus
    eBook
    Fr. 7.50
  • 35340529
    Sommer ´86
    von Tom Sore
    eBook
    Fr. 11.50
  • 26942336
    Bettenwechsel in Dänemark
    von Diane Bertini
    eBook
    Fr. 7.50
  • 24268680
    Die Perle 2
    von Hans-Ulrich Seebohm
    eBook
    Fr. 8.50
  • 35328996
    Die Perle II
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34649245
    Der lüsterne Türke / Die Narrenschule
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34811000
    Der erotische Flaneur
    von Leon Winterstein
    (3)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 35006312
    Oh, Rosetta
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44441620
    Bondage
    von Patrick Lombart
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32457637
    Persische Nächte
    von Jasmin Eden
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Perle I

Die Perle I

eBook
Fr. 5.50
+
=
Hurengespräche (mit Illustrationen) - Heinrich Zille

Hurengespräche (mit Illustrationen)

von Heinrich Zille

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 8.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen