Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Die Quints

Poenichen-Trilogie 3

(1)
Portrait
Christine Brückner (1921- 1996) zählt zu den renommiertesten Schriftstellerinnen Deutschlands. Sie verfasste Romane, Erzählungen, Kommentare, Essays, Schauspiele, auch Jugend- und Bilderbücher. Besonders mit der Poenichen-Trilogie wurde sie einem grossen Publikum bekannt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843710107
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 4144 KB
eBook
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Jauche und Levkojen
    von Christine Brückner
    eBook
    Fr. 10.00
  • Nirgendwo ist Poenichen
    von Christine Brückner
    eBook
    Fr. 10.00
  • Ehe die Spuren verwehen
    von Christine Brückner
    eBook
    Fr. 11.00
  • Inseltage
    von Jette Hansen
    (27)
    eBook
    Fr. 1.90
  • Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (25)
    eBook
    Fr. 8.00
  • Die Glut
    von Sándor Márai
    (8)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    eBook
    Fr. 20.90
  • Herz aus Eis
    von Lars Mæhle
    eBook
    Fr. 10.00
  • Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (53)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Nicht mit mir
    von Per Petterson
    eBook
    Fr. 17.00

Weitere Bände von Poenichen-Trilogie

  • Band 1

    39516218
    Jauche und Levkojen
    von Christine Brückner
    eBook
    Fr.10.00
  • Band 2

    39516219
    Nirgendwo ist Poenichen
    von Christine Brückner
    eBook
    Fr.10.00
  • Band 3

    39516224
    Die Quints
    von Christine Brückner
    eBook
    Fr.9.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

grossartige Sprache
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagenbuch am 12.06.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Geschichte, die berührt, nachdenklich stimmt, fesselt. Eindrücklich die Beschreibungen der verschiedenen Personen und Orte. Ein Buch, das zu lesen sich wirklich lohnt!