orellfuessli.ch

Die Räuber

Nach Friedrich Schiller

Weitere Formate

Mit Speck fängt man Mäuse!Eigentlich ist Karl Moor, der kluge, schöne Sohn eines fränkischen Grafen, ein von Grund auf ehrlicher junger Mann. Während seiner Studienzeit in Leipzig begeht er jedoch einige Dummheiten.Reuevoll bittet er daher seinen Vater in einem Brief um Erlaubnis nach Hause zu seiner Geliebten Amalia zurückkehren zu dürfen.Doch der Brief erreicht den Vater nicht: Karls neidischer, missgünstiger Bruder Franz fängt ihn ab und bringt statt dessen den Vater dazu, Karl zu verstossen. Verbittert über die Reaktion des Vaters zieht Karl daraufhin mit einigen Kameraden in die Wälder, um als Räuberhauptmann das erfahrene Unrecht zu rächenWird es Karl gelingen, auf den rechten Weg zurückzukehren und Moral und Ordnung wiederherzustellen?Mit Schillers Räubern geh die erfolgreiche Liaison des Kindermann Verlages mit dem berühmten schwäbischen Dichter bereits in die vierte Runde. Barbara Kindermanns originalgetreue, kindgerechte Nacherzählung wird von Klaus Ensikats grossartigen Illustrationen auf das Beste ergänzt und der Reihe Weltliteratur für Kinder somit ein weiterer unverzichtbarer Titel hinzugefügt.
Portrait
Barbara Kindermann, geb. 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Nach dem Abschluss ihrer Promotion war sie mehrere Jahre als Lektorin tätig. 1994 gründete sie in Berlin den Kindermann Verlag, den sie seither leitet.
Der Illustrator Klaus Ensikat, geb. 1937, ist seit 1965 freier Grafiker. Heute gehört er zu den führenden Buchgestaltern und Grafikern Deutschlands. 1995 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein illustratorisches Gesamtwerk, 1996 den Hans-Christian-Andersen-Preis, 2010 den Grossen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Er hat eine Professur für angewandte Grafik in Hamburg und lebt abwechselnd in Hamburg und in Berlin.
Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verliess. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 liess er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Barbara Kindermann
Seitenzahl 36
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934029-36-1
Reihe Weltliteratur für Kinder
Verlag Kindermann Verlag
Maße (L/B/H) 305/222/15 mm
Gewicht 470
Abbildungen 2010. mit zahlreichen farbigen Illustrationen 30.5 cm
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Klaus Ensikat
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2814346
    Die drei Räuber
    von Tomi Ungerer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 3898091
    Romeo und Julia
    von Barbara Kindermann
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 4573470
    Wilhelm Tell
    von Barbara Kindermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 20948555
    Hamlet
    von Barbara Kindermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 3898090
    Maler Moll
    von Joachim Rönneper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 42433279
    Tiptoi® Star Wars™ Episode I-VI
    von Thilo
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 28877306
    Der zerbrochene Krug
    von Barbara Kindermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 44252735
    Der kleine Drache Kokosnuss und die starken Wikinger - Die Geschenk-Box (Set)
    von Ingo Siegner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 16431092
    Der Taucher
    von Friedrich Schiller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 37256292
    Der Shakespeare-Dieb
    von Gary Blackwood
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1696702
    Das erzählerische Werk 15. Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90 bisher Fr. 54.40
  • 2902304
    Unterm Rad
    von Hermann Hesse
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 4193478
    Nathan der Weise
    von Barbara Kindermann
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 6835697
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 310.90
  • 13902038
    Die Judenbuche
    von Annette von Droste-Hülshoff
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Räuber - Barbara Kindermann, Friedrich Schiller

Die Räuber

von Barbara Kindermann , Friedrich Schiller

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
Faust - Barbara Kindermann, Johann Wolfgang Goethe

Faust

von Barbara Kindermann

(29)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale