orellfuessli.ch

Die Rebellin von Shanghai

Historischer Roman

(5)
Shanghai 1900: Viktorias chinesische Adoptivtochter Charlotte lernt den englischen Offizier David kennen. In ihm glaubt sie, den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Doch die Beziehung scheitert an gesellschaftlichen Zwängen. Charlotte muss erkennen, dass sie ihre Herkunft nicht verleugnen kann. Auf der Suche nach ihren Vorfahren gerät sie in den Bann der Boxerbewegung und schliesst sich den Aufständischen an.
Auch die junge Hamburgerin Elsa Skerpov kämpft mit dem Schicksal. Als man sie des Diebstahls bezichtigt und anzeigt, flieht sie nach Shanghai. im Haus der Huntingdons findet sie eine Bleibe. Aber die ehrgeizige junge Frau zieht es bald weiter. Sie wird Schreiberin an der deutschen Gesandschaft in Peking. Doch dann erschüttert der Boxeraufstand die Stadt und Elsa muss um ihr Leben fürchten.
Der Nachfolger des spannenden Romans "Das Geheimnis der Jaderinge"!
Portrait
Tereza Vanek wurde 1966 in Prag geboren und wuchs in München auf. Dort studierte sie Anglistik, Romanistik und Slawistik. Im Anschluss an ihr Studium erwarb sie den Doktortitel Dr. phil. Ihre Romane überzeugen durch Liebe zum Detail und historische Genauigkeit. Die Autorin lebt und arbeitet in München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 688, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956690068
Verlag Bookspot Verlag
Verkaufsrang 16.806
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32219429
    Das Geheimnis der Jaderinge
    von Tereza Vanek
    (5)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 55402914
    Die gefährlichen Intrigen des Marquis de Cinq-Mars
    von Nora Berger
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44151603
    Das sprechende Kreuz
    von Tereza Vanek
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39684003
    Der Fluch der Zuckerinsel
    von Nora Berger
    (6)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 33827731
    Töchter der Lagune
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 5.50
  • 56767806
    Das vergessene Erbe
    von Tereza Vanek
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 19692978
    Unter der Asche
    von Tom Finnek
    (5)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (61)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 61839690
    Die Ketzerin von Carcassonne
    von Tereza Vanek
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
1
0

sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Greimersburg am 12.06.2017

Auch dieses Buch von Tereza Vanek ist sehr lesens- und empfehlungswert für alle, die sich für starke Frauen und Geschichte interessieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Unglaublich fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Ansbach am 09.08.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

>>Die Rebellin von Shanghai>Das Geheimnis der Jaderinge<< das die Geschichte von Viktoria und Jinzi beinhaltet, das habe ich leider nicht gelesen. Das bereue ich jetzt fast ein bisschen, aber das kann ich ja noch nachholen. Man kann die Bücher problemlos getrennt voneinander lesen und... >>Die Rebellin von Shanghai>Das Geheimnis der Jaderinge<< das die Geschichte von Viktoria und Jinzi beinhaltet, das habe ich leider nicht gelesen. Das bereue ich jetzt fast ein bisschen, aber das kann ich ja noch nachholen. Man kann die Bücher problemlos getrennt voneinander lesen und ich hatte nie das Gefühl etwas versäumt zu haben. Aber ich denke das die Geschichte der beiden auch sehr spannend ist und mich genau so gut unterhalten kann wie dieses. Das Hauptthema in diesem Buch ist der sog. "Boxeraufstand" im Jahre 1900 in China und Tereza Vanek ist es wirklich gelungen die Zustände dieser Zeit sehr lebensnah zu beschreiben. So viel Tote, so viel Leid und dieser Hass der geschürt wurde. Mittendrin zwei junge Frauen, die um ihr Leben und um die Liebe kämpfen. Mit Charlotte und Elsa wurden unheimlich starke Charaktere geschaffen, die sich zwar im ersten Moment sehr voneinander unterscheiden, aber im Verlauf der Geschichte mir wirklich sehr ans Herz gewachsen sind. Ihre Handlungen waren für mich gut nachvollziehbar und sie wirkten immer echt und realistisch. Man fiebert wirklich mit den beiden und auch mit anderen Protagonisten wirklich mit und möchte ihnen Helfen. Der Schreibstil ist wirklich unglaublich fesselnd und die wechselnden Kapitel, in denen wir mal Elsa und dann wieder Charlotte begleiten, sorgen dafür, das man das Buch wirklich gar nicht mehr aus der Hand legen will. Ich finde die Mischung aus Spannung, Romanze und Geschichtswissen sehr gelungen und ich fand es wirklich interessant, wie schwierig damals die Situation der Frauen in der damaligen Hierarchie waren. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen und freue mich auf eine Fortsetzung ...........................................

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Geschichte Chinas spannend erzählt
von Zabou1964 aus Krefeld am 08.10.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Als großer Fan der Autorin habe ich selbstverständlich alle ihre Bücher gelesen. Mich beeindruckt besonders ihre Art, die Handlung, die Figuren und die Orte authentisch zu schildern. Dabei kommt die Spannung nie zu kurz. Auch „Die Rebellin von Shanghai“ hat mich wieder von der ersten bis zur letzten Seite... Als großer Fan der Autorin habe ich selbstverständlich alle ihre Bücher gelesen. Mich beeindruckt besonders ihre Art, die Handlung, die Figuren und die Orte authentisch zu schildern. Dabei kommt die Spannung nie zu kurz. Auch „Die Rebellin von Shanghai“ hat mich wieder von der ersten bis zur letzten Seite fesseln können. Das neueste Werk Tereza Vaneks ist die Fortsetzung von „Das Geheimnis des Jaderinges“, kann aber auch Vorkenntnisse gelesen werden. Die Handlung setzt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Shanghai ein. Charlotte, eine junge Chinesin, ist als Adoptivkind von Viktoria und Jinzi Huntingdon aufgewachsen. Sie verliebt sich in einen englischen Soldaten, muss jedoch bald erkennen, dass einer Beziehung zwischen einer Chinesin und einem Europäer von allen Seiten Steine in den Weg gelegt werden. Enttäuscht begibt sie sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter nach Beijing, wo sie sich gemeinsam mit ihrem Jungendfreund Shao Yu den aufständischen Boxern anschließt. Kurz vor ihrer Abreise kommt die junge und strebsame Elsa Skerpov ins Haus der Huntingdons. Durch unglückliche Umstände musste sie Hamburg verlassen. Ihr Ziel ist es, sich ihren Lebensunterhalt durch eigene Arbeit zu sichern. Auch sie verschlägt es nach Beijing, wo sie im Gesandtschaftsviertel eine Anstellung findet. Doch schon bald sieht sie sich den Angriffen der Aufständischen ausgesetzt. Die Gesandtschaft wird belagert, der Boxeraufstand beginnt. Die beiden weiblichen Hauptfiguren könnten unterschiedlicher nicht sein. Charlotte ist zu Beginn der Geschichte ein verwöhnter Backfisch, Elsa dagegen eine ernste und ehrgeizige junge Frau. Beide Frauen machen im Laufe der Geschichte erstaunliche Wandlungen durch. Charlotte verlässt ihr sicheres Zuhause und macht ihre Erfahrungen bei den Boxern. Elsa lernt in Beijing die Liebe kennen. Sehr gut hat mir gefallen, dass die Autorin auch die europäischen Befreier nicht nur heldenhaft geschildert hat. Auch von deren Seite gingen grausame Taten aus, Vergewaltigungen, Hinrichtungen und Plündereien waren an der Tagesordnung. Das macht die Handlung authentisch. Das Ende der Geschichte lässt mich sehr auf einen dritten Teil hoffen. Alle Handlungsstränge sind zwar abgeschlossen, aber eine Fortsetzung könnte ich mir sehr gut vorstellen. Fazit: Mit „Die Rebellin von Shanghai“ ist Tereza Vanek erneut ein spannender, gefühlvoller und authentischer Roman in einer außergewöhnlichen Kulisse gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Rebellin von Shanghai - Tereza Vanek

Die Rebellin von Shanghai

von Tereza Vanek

(5)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Milans bunte Flügel - Inka Mareila

Milans bunte Flügel

von Inka Mareila

eBook
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 9.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen