orellfuessli.ch

Die Rosenzüchter von Maria Laach

Nusseleins sechster Eifel-Fall

Nusselein 6

Der sechste Eifel-Kriminalfall für Lokaljournalist Nusselein:
Beim Schlagwort Kriminalität fallen einem die Bronx, Rio de Janeiro, das Frankfurter Bahnhofsviertel und die Eifel ein. In kaum einer Gegend gibt es so viele Gewalttaten wie in dem Schmelztiegel der Kulturen zwischen Trier und Aachen, Bonn und Eupen. Morde und Gewalttaten sind in der Eifel an der Tagesordnung, hinter jeder Buchenhecke kann die Fratze des Grauens lauern.
Der umtriebige Monschauer Lokaljournalist Charly Nusselein und Gottfried Zimmermann, einziger Kripomann auf weiter Nordeifeler Flur, ermitteln wieder. Es ist der nunmehr sechste Kriminalfall, den es zu lösen gilt.
Diesmal geht es um eine verkohlte Leiche, die in einem niedergebrannten Blockhaus bei Hirschrott gefunden wird. Schnell führt die Spur in die 'hohe Politik' und zu alten Männern, die sich - über alle ideologischen Grenzen hinweg - verbündet haben. Dabei liegt der Grund für diesen scheusslichen Mord Jahrzehnte zurück – als ein alter und ein junger Mann im Kloster Maria Laach Rosen züchteten.
Diesmal spielt neben der Eifel auch die Geschichte der Bundesrepublik eine Rolle im Geschehen, die Recherchen gehen über die Grenzen der Eifel hinaus.
Wie immer hat Hubert vom Venn wie in den vorangegangenen Büchern ein wenig Realität in die Fiktion einfliessen lassen. Man denke nur an die letzten fünf Nusselein-Krimis, in denen es um Neugründung von Parteien, Bundesnachrichtendienst, Neonazis, Kunstdiebstahl und Klostergründung ging und wo so mancher (betroffene) Zeitgenosse 'Verdammt, woher weiss er das?' ausgerufen hat.
Portrait
Hubert vom Venn war noch minderjährig, als er bei einer Tageszeitung die Ausbildung zum Journalisten begann. Er arbeitete sieben Jahre als Redakteur, ehe er über den Job eines Radio-Gagschreibers Kabarettist und später auch Theaterleiter wurde. Der Autor hat bisher 19 Romane, Krimis und Kurzgeschichten-Sammlungen über die Eifel geschrieben. Hubert vom Venn ist Gewerkschaftsvorsitzender des »Bezirksverein Aachener Presse« im »Deutschen Journalisten Verband«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt
Erscheinungsdatum 19.09.2013
Serie Nusselein 6
Sprache Deutsch
EAN 9783898018234
Verlag Rhein-Mosel-Vlg
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29163236
    Väter unser ...
    von Hubert Vom Venn
    eBook
    Fr. 7.90
  • 29385900
    Der Tote im Hochwasser
    von Peter Friesenhahn
    eBook
    Fr. 7.90
  • 70425989
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (73)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 47060741
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (64)
    eBook
    Fr. 28.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (62)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (29)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 78094535
    Stille Zeugen (Exklusiver Thalia-Herbstkrimi)
    von Angela Lautenschläger
    (1)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (235)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (50)
    eBook
    Fr. 10.90

Weitere Bände von Nusselein

  • Band 2

    29163236
    Väter unser ...
    von Hubert Vom Venn
    eBook
    Fr.7.90
  • Band 3

    29163261
    Kopflos in Reichenstein
    von Hubert Vom Venn
    eBook
    Fr.7.90
  • Band 5

    33116078
    Wasser ist zum Waschen da
    von Hubert Vom Venn
    eBook
    Fr.7.90
  • Band 6

    36930227
    Die Rosenzüchter von Maria Laach
    von Hubert VomVenn
    eBook
    Fr.7.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Rosenzüchter von Maria Laach - Hubert VomVenn

Die Rosenzüchter von Maria Laach

von Hubert VomVenn

eBook
Fr. 7.90
+
=
Das Floriansprinzip - Rebecca Gablé

Das Floriansprinzip

von Rebecca Gablé

eBook
Fr. 8.50
+
=

für

Fr. 16.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen