orellfuessli.ch

Die rothaarige Schneeprinzessin 01

(4)
Shirayuki mit den apfelroten Haaren eilt der Ruf voraus, von seltener Schönheit zu sein. Kein Wunder, dass Prinz Raji ein Auge auf sie geworfen hat und sie zu seiner Konkubine machen will. Doch statt sich dem Befehl des Prinzen zu beugen, schneidet sich Shirayuki lieber ihre Haarpracht ab und flieht ins Nachbarland. Dort lernt sie den Jungen Zen kennen, der ihr fortan auf ihrer Flucht zur Seite steht ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 15.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86719-897-4
Reihe Tokyopop Romance
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 189/126/22 mm
Gewicht 186
Originaltitel Akagami No Shirayukihime
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18945456
    Die rothaarige Schneeprinzessin 03
    von Sorata Akizuki
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 43879408
    Die rothaarige Schneeprinzessin Happy Winter Pack
    von Sorata Akizuki
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 39027755
    Black Rock Shooter 01
    von Sanami Suzuki
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 33960395
    Die rothaarige Schneeprinzessin 08
    von Sorata Akizuki
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43867408
    Fesseln der Liebe 04
    von Yuki Shiraishi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 41130450
    Accel World - Novel 02
    von Biipii
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 45244712
    Rainbow Revolution 02
    von Mizuka Yuzuhara
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 15167259
    Ouran High School Host Club 11
    von Bisco Hatori
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 37361642
    Never ever Love
    von Papiko Yamada
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 34016385
    Servamp 02
    von Strike Tanaka
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29125128
    Dawn of the Arcana, Volume 1
    von Rei Toma
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 47769499
    Horimiya 01
    von Daisuke Hagiwara
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 1828105
    Kamikaze Kaito Jeanne / Kamikaze Kaito Jeanne Bd.1
    von Arina Tanemura
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 4181371
    Skip Beat! 1
    von Yoshiki Nakamura
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 30792876
    Kamisama Kiss 01
    von Julietta Suzuki
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 35351916
    Kamisama Kiss 11
    von Julietta Suzuki
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 35140623
    Die Schokohexe 1
    von Rino Mizuho
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 35140653
    Dawn of Arcana 9
    von Rei Toma
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

ein Manga zum Verlieben und mit Fiebern
von einer Kundin/einem Kunden aus Zweibrücken am 21.02.2016

Ich lese viele manga aus verschiedenen genren, aber in diesen habe ich mich regelrecht verliebt. Ich muss gestehen bevor ich den Manga fand entdeckte ich den Anime online und dieser gibt die Geschichte so gut wieder das er schlicht weg Lust auf mehr macht. So das ich den Manga schon... Ich lese viele manga aus verschiedenen genren, aber in diesen habe ich mich regelrecht verliebt. Ich muss gestehen bevor ich den Manga fand entdeckte ich den Anime online und dieser gibt die Geschichte so gut wieder das er schlicht weg Lust auf mehr macht. So das ich den Manga schon auf Englisch gelesen habe, was mir jedoch nicht die Freude daran nimmt das ganze auch noch mal auf deutsch zu lesen und aufs neue mit den Figuren mit zu fiebern und gelegendlich auch dem Wunsch in das Manga zu springen und die Charakter durch zu schütteln weil man die spannung nicht anders aushalten kann ;) Die Geschichte enthält Witz mit Romantik und das streben nach einem "Sinnvollen" Platz im Leben der geliebten Menschen. Ich für meinen Teil kann es nur weiter empfehlen, den anders als der Titel erwarten lässt ist die Hauptfigur niemand der abwartend da sitzt und auf seinen Märchenprinzen wartet, sondern ein Charakter der sein Umfeld inspiriert und anstachelt mehr aus sich heraus zu holen in dem Sie eigenständige Entscheidungen fällt und sich nicht einschüchtern lässt vom Status anderer während sie ihrem Pfad folgt und so mit das Herz, nicht nur eines, Prinzen gewinnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Irreführender Titel
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2017

"Shirayuki Hime", oder im deutschen "Die rothaarige Schneeprinzessin" lässt den Leser zunächst glauben, die Geschichte drehe sich um eine der japanischen Sagen um Schneejungfrauen, was aber nicht der Fall ist. Tatsächlich bezieht der Titel des Manga sich nur auf den Namen des Hauptcharakters (Yuki bedeutet Schnee, Hime Prinzessin) und... "Shirayuki Hime", oder im deutschen "Die rothaarige Schneeprinzessin" lässt den Leser zunächst glauben, die Geschichte drehe sich um eine der japanischen Sagen um Schneejungfrauen, was aber nicht der Fall ist. Tatsächlich bezieht der Titel des Manga sich nur auf den Namen des Hauptcharakters (Yuki bedeutet Schnee, Hime Prinzessin) und deren Beziehung zu einem anderen Charakter. Für einige Leser ist diese Tatsache irritierend, mich selbst störte sie nicht. Die Geschichte selber dreht sich um das junge rothaarige Mädchen Shirayuki, die sich weigert nur wegen ihres auffallend roten Haares die Konkubine des Prinzen ihres Heimatlandes zu werden. Sie schneidet sich die Haare kurz, lässt den Zopf zu Hause und flüchtet in das Nachbarland Clarines, wo sie mitten im Wald unverhofft dem zweitgeborenen Prinzen Zen und seinen Leibwächtern, mit denen sie sich anfreundet, noch ehe sie sich deren Status bewusst wird. Zusammen mit ihren neuen Freunden, widersetzt sich Shirayuki den Anforderungen Prinz Rajis und beschließt als auszubildende Hofapothekerin an Zens Seite zu bleiben. Im Laufe der Geschichte lernt die Protagonistin noch viele weitere Charaktere kennen und erlebt so manches Abenteuer (Entführungen, Prüfungen, Familienzusammenkünfte und viel mehr). Die Geschichte ist spannend und zugleich seicht, zwischen den jeweiligen Abenteuern bekommen sowohl die liebevoll gestalteten Charaktere, als auch der Leser kurze Verschnaufpausen, in denen es weniger turbulent zugeht. Insgesamt sind die Zeichnungen sehr liebevoll mit einigen kleinen, aber unaufdringlichen Details im typischen Shojo-Stil gehalten, was auch die Story untermalt. Die Charaktere selbst sind vielseitig und eigen, sie werden einem sehr schnell sympathisch und man fiebert unweigerlich mit ihnen mit. Alles in allem ein zwar typischer aber wirklich schöner Shojo-Manga, wunderbar zum durchsuchten aber auch zum gelegentlich reinschmökern und absolut empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atmosphärischer Titel in einer mittelalterlichen Fantasielandschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2011

Der Titel ist ein wenig fehl-leitend. Bei Schneeprinzessin dachte ich erst, hier würde die Kaguya Legende o.ä. allgegenwärtig sein, doch eigentlich ist das nur die Übersetzung des Namens der Hauptperson.... Daher war ich überrascht, dass sich eine eigentlich europäisch mittelalterlich inspirierte Fantasielandschaft vor einem präsentiert. Shirayuki ist Apothekerin mit all... Der Titel ist ein wenig fehl-leitend. Bei Schneeprinzessin dachte ich erst, hier würde die Kaguya Legende o.ä. allgegenwärtig sein, doch eigentlich ist das nur die Übersetzung des Namens der Hauptperson.... Daher war ich überrascht, dass sich eine eigentlich europäisch mittelalterlich inspirierte Fantasielandschaft vor einem präsentiert. Shirayuki ist Apothekerin mit all zu auffallendem roten Haar, die vor einer Zwangsheirat in einen Prinzenharem flieht und von einem Prinzen des Nachbarslandes davor bewahrt wird. Soweit roch alles nach Schema F, doch überraschenderweise entwickelt dieser Titel eine schöne realativ idyllische, entspannte ruhige runde Atmosphäre. Romantik ist da, doch die wird nicht bis zum Kitsch durchgezogen, sondern entwicklet sich offensichtlich mit Zeit und Gefühl. Zunächst steht aber Shirayukis Bemühung um Akzeptanz in Schloss als Hofapothekerin im Vordergrund. Von Adelsstand und allem wird auch gesprochen, doch man treibt es mit einer Art Mobbing nicht allzu weit, dass es extrem wirkt. Es ist eher immer dezent im Hintergrund vorhanden und gibt immer mal wieder Seitenhiebe von sich. Das einzige was ich dem Titel soweit schade finde sind die ganzen (teilweise sehr typischen) japanischen Namen, die auf den ersten Blick nicht recht in dieses mittelalterliche europäisch wirkende Setting passen. Man gewöhnt sich aber daran. Sie Seire ist auch eher ruhig, mittelalterlich inspiriert schon, man hat aber auf die dunkle Seite, dir ihr sonst anhaftet aber verzichtet. So gibt es keine Toten soweit oder Kriege. Würde aber der angenehmen Idylle auch eher schaden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Die rothaarige Schneeprinzessin 01

Die rothaarige Schneeprinzessin 01

von Sorata Akizuki

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Die rothaarige Schneeprinzessin 02

Die rothaarige Schneeprinzessin 02

von Sorata Akizuki

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale