Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Roman

(20)
Das eigene Leben noch einmal erleben. Soll man sich das wünschen?
Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena. Er erzählt ihr, dass er vor zwanzig Jahren eine Frau geliebt habe, die ihr ähnlich, ja, die ihr gleich war. Er kennt das Leben, das sie führt, und weiss, was ihr bevorsteht. So beginnt ein beispiellos wahrhaftiges Spiel der Vergangenheit mit der Gegenwart, aus dem keiner unbeschadet herausgehen wird.
Können wir unserem Schicksal entgehen oder müssen wir uns abfinden mit der sanften Gleichgültigkeit der Welt? Peter Stamm, der grosse Erzähler existentieller menschlicher Erfahrung, erzählt auf kleinstem Raum eine andere Geschichte der unerklärlichen Nähe, die einen von dem trennt, der man früher war.
Rezension
Peter Stamm konstruiert in seinem neuen Roman eine raffinierte Versuchsanordnung: Aus dem Leben wird Literatur und umgekehrt. Paul Jandl Neue Zürcher Zeitung 20180221
Portrait
Peter Stamm, geboren 1963, studierte einige Semester Anglistik, Psychologie und Psychopathologie und übte verschiedene Berufe aus, u.a. in Paris und New York. Er lebt in der Schweiz. Seit 1990 arbeitet er als freier Autor. Er schrieb mehr als ein Dutzend Hörspiele. Seit seinem Romandebüt 'Agnes' 1998 erschienen sechs weitere Romane, fünf Erzählungssammlungen und ein Band mit Theaterstücken, zuletzt die Romane 'Weit über das Land' und 'Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt' sowie unter dem Titel 'Die Vertreibung aus dem Paradies' seine Bamberger Poetikvorlesungen.Literaturpreise:Rheingau Literatur Preis 2000
Bodensee-Literaturpreis 2012
Friedrich-Hölderlin-Preis 2014
Cotta Literaturpreis 2017
ZKB-Schillerpreis 2017
Solothurner Literaturpreis 2018
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 22.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-397259-7
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 21,1/13,2/2 cm
Gewicht 282 g
Auflage 2
Verkaufsrang 22
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 83725659
    Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
    von Peter Stamm
    (20)
    eBook
    Fr. 20.00
  • 81483628
    Olga
    von Bernhard Schlink
    (100)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 78492727
    Der letzte Schnee
    von Arno Camenisch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 82884241
    Warum wir unseren Eltern nichts schulden
    von Barbara Bleisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 64189999
    Der Boxer
    von Szczepan Twardoch
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 77691005
    Die Ermordung des Commendatore Band 1
    von Haruki Murakami
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 87299494
    Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 85051622
    Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
    von Peter Stamm
    Hörbuch (CD)
    Fr. 29.90
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (155)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 83641810
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 21383068
    Agnes
    von Peter Stamm
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 77691006
    Die Ermordung des Commendatore Band 2
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 45411144
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 44066594
    Der Lauf der Dinge
    von Peter Stamm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 85824958
    Leinsee
    von Anne Reinecke
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 37926878
    Die vierzig Geheimnisse der Liebe
    von Elif Shafak
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (159)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 85285415
    Die Ladenhüterin
    von Sayaka Murata
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 62033735
    Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 5722954
    Am Hang
    von Markus Werner
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 6074402
    Die Wand
    von Marlen Haushofer
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6375654
    Das Museum der Stille
    von Yoko Ogawa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 14608132
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 25998300
    Der alte König in seinem Exil
    von Arno Geiger
    (134)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35301497
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 37026438
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 39179310
    Die Unvollendete
    von Kate Atkinson
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44066771
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 56051356
    Nichts als die Nacht
    von John Williams
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 83641881
    Die Lichter unter uns
    von Verena Carl
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
13
6
1
0
0

Ein großer Erzähler
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2018

... bietet uns ein Verwirrspiel um die eigene Identität. Vergangenheit, Gegenwart, Wirklichkeit und Fantasie verschwimmen. Stoff, der zum Nachdenken anregt, der mich aber auch etwas verwirrte.

Lesenswert !
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2018

Peter Stamm nimmt uns diesmal mit zu einem aufregenden Verwirrspiel von Erinnerung und realer Existenz. Vergangenheit und Gegenwart schieben sich in seinem neuen Roman ineinander und mit leichten, sanften Ton geht er den Sinnfragen des Lebens nach. Wer sind wir? Welche Möglichkeiten haben wir, den vielleicht für uns "vorgezeichneten Weg" eine... Peter Stamm nimmt uns diesmal mit zu einem aufregenden Verwirrspiel von Erinnerung und realer Existenz. Vergangenheit und Gegenwart schieben sich in seinem neuen Roman ineinander und mit leichten, sanften Ton geht er den Sinnfragen des Lebens nach. Wer sind wir? Welche Möglichkeiten haben wir, den vielleicht für uns "vorgezeichneten Weg" eine andere Richtung zu geben? Können wir überhaupt darauf Einfluss nehmen? Ein außergewöhnliches Buch und für alle Leser von Peter Stamm ein Muss!

Beeindruckend!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2018

Ein Vexirspiel mit der Zeit! Wer war ich, wer bin ich, wer werde ich sein? Eindringlich und berührend erzählt!


Wird oft zusammen gekauft

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt - Peter Stamm

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

von Peter Stamm

(20)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Ein Bild von Lydia - Lukas Hartmann

Ein Bild von Lydia

von Lukas Hartmann

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
bisher Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale