orellfuessli.ch

Die Schlangenmaske

Historischer Liebesroman

(2)
Eine grosse, dramatische Liebesgeschichte vor der Kulisse eines der prachtvollsten Opernhäuser Europas - der Mailänder Scala!
Mailand und Wien in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts: Kaiserin Maria Theresia von Habsburg beauftragt den Bau der Mailänder Scala, um die aufkeimenden Unruhen in der Lombardei zu besänftigen. Hier beginnt die romantische und dramatische Liebesgeschichte zwischen dem Bauarbeiter Marcello, der mit seiner grossartigen Stimme zum umjubelten Star der Premierenaufführung aufsteigt, und Tiziana, der schönen Tochter des Bauherrn Guiseppe Piermarini. Lange muss das Paar seine nicht standesgemässe Liebe geheim halten. Bis Marcello bei einem Attentat gegen Prinz Ferdinand fälschlicherweise mit den lombardischen Separatisten in Verbindung gebracht wird. Ihm droht der Galgen …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 375, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955305178
Verlag Edel Elements
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43898273
    Der Sohn der Mätresse
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38133713
    Das Geheimnis der Sünderin
    von Gabriele Breuer
    eBook
    Fr. 4.50
  • 35427695
    Der Hexenschwur
    von Deana Zinssmeister
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38551758
    Die Ewigen
    von Tina Sabalat
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45475960
    Glencoe - Fern der Heimat
    von Isabelle Vannier
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 19694002
    Rebell unter Segeln
    von Frank Adam
    eBook
    Fr. 7.50
  • 28796168
    Der Purpurhimmel
    von Laila El Omari
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45266579
    Die Tochter des Fechtmeisters
    von Sabine Weiss
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37218112
    Die schottische Rose
    von Jo MacDoherty
    eBook
    Fr. 6.50
  • 39364842
    Neun Tage und ein Jahr
    von Taylor Jenkins Reid
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Toller historischer Roman um Mailänder Scala und eine süße Liebesgeschichte dabei. Empfehlenswert!
von Sabrina Schneider am 26.11.2014

Dieses Buch hat es sofort geschafft mich in den Bann zu ziehen. Der Schreibstil war total angenehm zu lesen und kann als locker-flockig bezeichnet werden. Der Inhalt konnte mich überraschen und hat mich gespannt immer gleich zum nächsten Kapitel blättern lassen. Die Kapitel waren relativ kurz ghalten mit Orts- bzw Datumangaben... Dieses Buch hat es sofort geschafft mich in den Bann zu ziehen. Der Schreibstil war total angenehm zu lesen und kann als locker-flockig bezeichnet werden. Der Inhalt konnte mich überraschen und hat mich gespannt immer gleich zum nächsten Kapitel blättern lassen. Die Kapitel waren relativ kurz ghalten mit Orts- bzw Datumangaben was für mich den Spannungsbogen gut halten konnte und es sich auch nachvollziehen liess. Es war teilweise geheimnisvoll auch mysteriös was auch aufgelöst wurde. und die wunderschöne Liebesgeschichte in gut dosierter Prise hat mich überzeugt. Die historische Geschichte um den Bau der Mailänder Scala also die berühmte Oper war meines Erachtens sehr gut recherchiert und auch authentisch erzählt. Die Protagonisten waren sehr sympathisch und haben mich mitfiebern lassen. Ich war auf jeden Fall in der Zeit gefangen und es hat mich bis zum Schluss nicht losgelassen. Es gab Wendungen und auch das Schicksal hat mehrmals zugeschlagen was mir gut gefiel. Der Titel ist sehr passend gewählt und auch das Cover finde ich sehr gelungen. Das Buch würde ich bedenkenlos weiterempfehlen. Von mir 5 grossartige Sterne dafür. Bitte mehr Annabelle!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Intrigen, Oper, Liebe
von anke3006 am 01.11.2014

Die Mailänder Scala soll gebaut werden. Der Architekt Piermarini hat den Auftrag diesen Prestige-Bau für das Herrscherhaus Habsburg zu erstellen. Seine Tochter Tiziana ist ebenfalls in Mailand und lernt den Bauarbeiter Marcello kennen und lieben. Ein Geheimbund versucht den Bau der Scala und die Macht der Habsburger in der... Die Mailänder Scala soll gebaut werden. Der Architekt Piermarini hat den Auftrag diesen Prestige-Bau für das Herrscherhaus Habsburg zu erstellen. Seine Tochter Tiziana ist ebenfalls in Mailand und lernt den Bauarbeiter Marcello kennen und lieben. Ein Geheimbund versucht den Bau der Scala und die Macht der Habsburger in der Lombardei zu untergraben. Annabelle Tilly hat einen historischen Roman rund um das Haus Habsburg, das Aufbegehren der Lombarden und natürlich um die Liebe geschrieben. Der Roman ist gut recherchiert und lässt den Leser sehr leicht in die Geschichte eintauchen. Man erlebt in dem Buch die adlige Seite, die erwartet, das die Welt ihr zu Füßen liegt. Und man erlebt die bürgerliche und die arme Seite der Bevölkerung, die um Recht und Anerkennung kämpfen müssen. Ein Roman der Spass macht, gut unterhält und auch die Zeit näher bringt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Schlangenmaske - Annabelle Tilly

Die Schlangenmaske

von Annabelle Tilly

(2)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Rag Men - Rocky Alexander

Rag Men

von Rocky Alexander

(5)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen