orellfuessli.ch

Die schönsten Blütenwanderungen in Wien, Niederösterreich und Burgenland

(1)
In Berg- und Wanderschuhen zu den Blüten
Österreichs Osten – Wien, Niederösterreich und das Burgenland – lädt ein, seine Flora wandernd zu erforschen. Aha-Erlebnisse garantiert!
Es müssen nicht unbedingt im Prater die Bäume blühen, um im Osten Österreichs Haus oder Wohnung zu verlassen. Autor Martin Burger beschreibt in seinem Buch „Blütenwanderungen in Wien, Niederösterreich und im Burgenland“ viele unterschiedliche (blühende) Anlässe, um sich auf den Weg zu machen. Die Wanderungen umfassen alle Jahreszeiten von Frühling bis Winter; und jeder Wanderung liegen eine oder mehrere botanische Besonderheiten zugrunde.
Um einige zu nennen: Im Frühjahr führt die Route ins Marchtal mit seinem „Stiefmütterchen-Dreiklang“, zu den Schachblumen an der burgenländisch-steirischen Grenze oder nach Bernstein, wo mit dem Steppen-Aschenkraut eine absolute Besonderheit gedeiht.
Die höchsten Fichten der Alpen bei Dürrenstein, Orchideen in der Stadt Wien und die Kirschen, die das Westufer des Neusiedler Sees in ein Blütenmeer verwandeln, locken im Frühsommer. Später, im Hochsommer, stehen gelber Lauch und weisser Mohn in den Hainburger Bergen, Steppen-Wermut am Bisamberg oder Spreublume und schwarze Küchenschelle in der Nähe des Leithagebirges auf der Wanderkarte. Sogar die grösste „Gstettn“ von Wien, der ehemalige Frachtenbahnhof Breitenlee, lohnt wegen seiner botanischen Bewohner einen Ausflug auf Schusters Rappen.
Die Mürzsteger Alpen mit Sonnentau im Herbstnebel, die Blütezeit der legendären Herbstblumen schlechthin – der Astern – im Seewinkel und eine alte Obstbaumallee im Naturpark St. Anna lassen im Herbst in die Wanderschuhe steigen. Und sogar für den Winter hält das Buch einige Tipps bereit.
All das reichlich bebildert und mit vielen Informationen zu den einzelnen Routen ausgestattet – (Wanderer-)Herz, was willst du mehr?
Der Autor
Martin Burger, studierter Publizist und Botaniker, arbeitet als Redakteur für eine grosse österreichische Tageszeitung schwerpunktmässig in den Themenfeldern Wissenschaft und Natur, Garten und Wandern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 05.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7020-1462-9
Verlag Leopold Stocker Verlag
Maße (L/B/H) 211/151/10 mm
Gewicht 320
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44377856
    Geheime Gipfel - Geheime Wege
    von Wilhelm Burger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 48062985
    Wege in die Vergangenheit - Wien und Niederösterreich
    von Martin Burger
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 33.90
  • 16849067
    Wanderparadies Burgenland
    von Günter Lehofer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 41053183
    Orchideenwanderungen in Österreich
    von Norbert Griebl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 26.90
  • 18785536
    Wiener Hausberge - Schneeberg - Rax
    Buch (Mappe gefaltet)
    Fr. 16.90
  • 38306827
    Wien Geht 2
    von Jine Knapp
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 37922393
    Wandern am Wasser
    von Andreas Adelmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 45278093
    Wasserwunder
    von Michel Brunner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 41620433
    Mariazell - Ötscher - Erlauftal
    Buch (Mappe gefaltet)
    Fr. 15.90
  • 33916161
    Die schönsten Blüten-Wanderungen in Oberbayern & Tirol, Band 2
    von Michael Reimer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wandern, einmal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2014

Der Wanderwege gibt es viele. Leicht, mittel, schwer. Stunden, Tage, Wochen. Je nachdem, wieviel Zeit man hat, und wie fit man ist. Doch Blütenwanderungen gab es bis dato nicht. Und wer nun maunzt, dass das zu dieser Jahreszeit ein Blödsinn sei, der hat die Astern im herbstlichen Seewinkel noch... Der Wanderwege gibt es viele. Leicht, mittel, schwer. Stunden, Tage, Wochen. Je nachdem, wieviel Zeit man hat, und wie fit man ist. Doch Blütenwanderungen gab es bis dato nicht. Und wer nun maunzt, dass das zu dieser Jahreszeit ein Blödsinn sei, der hat die Astern im herbstlichen Seewinkel noch nicht blühen gesehen. Es ist ja erstaunlich, was der Autor da auch so an Tipps für den Winter gibt. Alle vier Jahreszeiten blüht etwas, und die Gegenden sind wunderschön, da bleibt einem ja nichts anderes über, als die Schuhe zu schnüren... und auf geht´s.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die schönsten Blütenwanderungen in Wien, Niederösterreich und Burgenland - Martin Burger

Die schönsten Blütenwanderungen in Wien, Niederösterreich und Burgenland

von Martin Burger

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Hündisch für Nichthunde - Martina Braun

Hündisch für Nichthunde

von Martina Braun

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale