orellfuessli.ch

Die Seelenleserin

Roman

(3)
Er glaubte, nie wieder etwas empfinden zu können, bis er ihr begegnete … „Die Seelenleserin“ von Kristina Günak jetzt als eBook bei dotbooks.
Jahrhundertelang bekämpfte er das Böse, um die Welt zu retten, nun ist Sam ein Engel im Ruhestand. Doch dann erhält er den Auftrag, die mächtige Seelenleserin Venia vor dem Bösen zu beschützen. Widerwillig macht sich Sam an die Arbeit. Auch Venia empfängt ihn nicht mit offenen Armen – da ist etwas in Sams Seele, das selbst sie nicht begreifen kann. Doch nach und nach kommen sich der Engel und die Seelenleserin näher … und Sam muss feststellen, dass auch er nicht vor menschlichen Gefühlen gefeit ist!
„Wahres Lesevergnügen.“ Das Magazin LoveLetter über Kristina Günaks Romane
Jetzt als eBook kaufen und geniessen: „Die Seelenleserin“ von Kristina Günak. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 253, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958243934
Verlag Dotbooks Verlag
eBook
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 65245004
    Die Seelenspringerin
    von Sandra Florean
    (23)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37437699
    Die Sanguis-Trilogie 2: Vivere militare est - Leben heißt zu kämpfen
    von Jennifer Wolf
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 33133981
    Die Drachenbraut
    von Kristina Günak
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42380514
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Laura Kneidl
    (4)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46998958
    Elesztrah
    von Fanny Bechert
    (9)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42526703
    Saphirherz
    von Narcia Kensing
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 41615076
    Chicagoland Vampires - Teuflische Bisse
    von Chloe Neill
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44628497
    Die Carnivora-Gefährtin
    von Melissa Emmerich
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45099063
    Verrat
    von M. Dabjuk
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45080215
    Ein Drache zum verrückt werden
    von Karin Dietrich
    (9)
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
1

nah ja!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 06.07.2016

Normalerweise liebe ich die Romane von Kristina Günak besonders die Bücher rund um Elenore Bravent, von denen kann ich garnicht genug bekommen. Hier bin ich eher entäuscht. Die Geschichte fängt ganz gut an Gefallener Engel wil Seelenleserin beschützen und beide verlieben sich ineinander. So weit so gut aber mit fählt der... Normalerweise liebe ich die Romane von Kristina Günak besonders die Bücher rund um Elenore Bravent, von denen kann ich garnicht genug bekommen. Hier bin ich eher entäuscht. Die Geschichte fängt ganz gut an Gefallener Engel wil Seelenleserin beschützen und beide verlieben sich ineinander. So weit so gut aber mit fählt der Humor der die anderen Bücher so besonders machen. Ich weiß das es hier etwas dunkler, etwas düsterer sein soll aber trotzdem kann etwas humor nicht schaden. Nicht meine Geschichte, sie kann es besser, siehe die Elenore Bravant Geschichten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nicht mein Geschmack
von Cora Lein aus Berlin am 11.06.2017

Inhalt: Venia hat magische Kräfte und kann die Seelen ihrer Mitwesen lesen. Um dies zu verarbeiten erschafft sie Kunstwerke und kehrt so das Innerste nach außen. Logisch, dass sich auch Sam, Engel im Ruhestand, von ihr verzaubern lässt … Schreibstil: Normalerweise mag ich den Stil von Kristina Günak sehr, aber irgendwie war... Inhalt: Venia hat magische Kräfte und kann die Seelen ihrer Mitwesen lesen. Um dies zu verarbeiten erschafft sie Kunstwerke und kehrt so das Innerste nach außen. Logisch, dass sich auch Sam, Engel im Ruhestand, von ihr verzaubern lässt … Schreibstil: Normalerweise mag ich den Stil von Kristina Günak sehr, aber irgendwie war hier der Duktus ein ganz anderer als in ihren anderen Büchern. Ich habe im Oktober 2016 mit „Die Seelenleserin“ begonnen und konnte einfach nicht so recht in die Geschichte eintauchen. Jedes Detail wurde so beschrieben, dass ich kein Kopfkino erzeugen konnte und daher hatte ich das E-Book vorerst beendet. Ich startete Anfang März einen erneuten Versuch, da mir die fantasievolle Welt, welche um die Protagonisten herrscht und welche Kristina Günak immer erschafft, sonst sehr gefallen hat. Auch beim zweiten Versuch musste ich schnell feststellen, dass mir diese Detailverliebtheit wieder missfiel. Die bunten Auren, welche Venia sowie Sam wahrnahmen, die Beschreibungen der Schauplätze, Gemütsverfassungen etc waren mir zu stark hervorgehoben. Ich muss nicht alles wissen – deswegen lese ich ja, um meine Gedanken anzukurbeln. Ich bin also gar nicht in die Geschichte hinein gekommen, sondern habe „nur“ gelesen. Sowas finde ich immer schade, ich will beim Lesen ein Gefühl, ein Kino, einfach ein Erlebnis haben und wenn ich das nicht bekomme, dann verliere ich das Interesse an der Geschichte. Was in diesem Fall sicherlich sehr schade ist, denn wie gesagt: Kristina Günak ist eine tolle Schriftstellerin! Charaktere: Obwohl die Charaktere alle sehr genau beschrieben sind, sind mir alle fremd. Ich kann sie nicht genau beschreiben oder konnte Sympathien aufbauen. Cover: Das Cover finde ich wunderschön, wobei es mir zu kantig erscheint. Venia, als Seelenleserin, sollte „feiner“ sein. Fazit: Trotz 2 Versuchen kläglich bei 57 Seiten gescheitert. Es lag wohl an meiner „Erwartungshaltung“ und an meiner eigenartigen Art eine Geschichte zu lesen. Daher kann ich nur einen Stern für mein Leseerlebnis vergeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Glücksgriff
von Kobold aus Dortmund am 29.11.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für eine schöne Idee! Die Geschichte hat mich sofort gefesselt und ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Die knapp 200 Seiten hatte ich innerhalb kurzer Zeit durch und ich hätte noch weiter lesen können! Vom Inhalt möchte ich nicht zu viel verraten. Die Geschichte wird abwechselnd aus... Was für eine schöne Idee! Die Geschichte hat mich sofort gefesselt und ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Die knapp 200 Seiten hatte ich innerhalb kurzer Zeit durch und ich hätte noch weiter lesen können! Vom Inhalt möchte ich nicht zu viel verraten. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Sam und Venia erzählt und spielt in Berlin. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Dies war mein erstes Buch der Autorin und es wird bestimmt nicht das Letzte sein. Diese Geschichte war für mich ein absoluter Glücksgriff.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Seelenleserin - Kristina Günak

Die Seelenleserin

von Kristina Günak

(3)
eBook
Fr. 6.90
+
=
Seelenkrieger - Blutgeboren - Eyrisha Summers

Seelenkrieger - Blutgeboren

von Eyrisha Summers

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 10.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen