orellfuessli.ch

Die Selbstmord-Schwestern

Roman

(11)
„Ein grosser Erzähler“ (Der Spiegel)
Im Vorstadthaus der Familie Lisbon leben fünf schöne Töchter: die gescheite Therese, die pingelige Mary, die asketische Bonnie, die scharfe Lux und die blasse, lammfromme Cecilia. Als sich die jüngste von ihnen aus dem Fenster stürzt, beginnt das „Jahr der Selbstmorde“, das alle Beteiligten und Beobachter für immer verändern wird. Schaurig-ironisch und zärtlich zugleich zeichnet der Pulitzer-Preisträger das Porträt einer Jugend, die ihre Unschuld verloren hat.
„Sein bestes Buch“ (Stern)
Rezension
Es gibt nur wenige zeitgenössische Autoren, die so brillant, so präzise und unerbittlich schreiben können wie dieser US-Schriftsteller.
Portrait
Jeffrey Eugenides, geb. 1960 in Detroit/Michigan lebt heute mit Frau und Tochter in Berlin, wohin ihn Stipendien des DAAD und der American Academy gelockt haben. Sein Debütroman 'The Virgin Suicides' (dt. 'Die Selbstmord-Schwestern') erregte weltweit Aufsehen und wurde im Jahr 2000 von Sofia Coppola verfilmt. Wie Jonathan Franzen rechneten ihn Kritiker in der Zeitschrift 'The New Yorker' unter die 'Twenty Writers for the 21st Century' und in der Zeitschrift Granta unter die 'Best Young American Novelists'. Jeffrey Eugenides wurde 2003 mit dem 'Welt"-Literaturprei' ausgezeichnet.
Eike Schönfeld, geb. 1949, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Martin Amis, Nicholson Baker, Saul Bellow, Jeffrey Eugenedis, Henry Fielding, Jonathan Franzen, J.D.Salinger. Er erhielt den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung und den Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis. Im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis für seine Übersetzungen des Werkes von Nicholson Baker verliehen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.07.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-23429-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/116/20 mm
Gewicht 209
Originaltitel The Virgin Suicides
Auflage 8
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14120957
    The Virgin Suicides [2 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 29.90
  • 3006138
    Die Wellen
    von Virginia Woolf
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 29391888
    Die Selbstmord-Schwestern
    von Jeffrey Eugenides
    eBook
    Fr. 12.00
  • 35146152
    Carrie
    von Stephen King
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18923496
    Kampf der Titanen
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 44597931
    Der Zauberlehrling / Alraune / Vampir
    von Hanns Heinz Ewers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 68.90
  • 37880382
    Les Fleurs du Mal / Die Blumen des Bösen
    von Charles Baudelaire
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 37822210
    Bedenke Phlebas
    von Iain Banks
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30983032
    Electric Ladyland
    von Jimi Hendrix And The Experience
    Musik (CD)
    Fr. 21.90
  • 16961150
    Eaters of the Dead
    von Michael Crichton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 35298496
    Onkel Toms Hütte
    von Harriet Beecher Stowe
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 44922987
    Borrowers Collection
    von Mary Norton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 32165980
    Die Liebeshandlung
    von Jeffrey Eugenides
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3026435
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 37439529
    Zeilenkrieg
    von Annalena McAfee
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 15274575
    Tote Rosen für die Hure - Die Lehre der Lust Teil 2 Erotik Thriller
    von Lisa de Looch
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 48045969
    Ein geschenkter Anfang
    von Lorraine Fouchet
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45305991
    Unschuld
    von Jonathan Franzen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42609596
    Kobra, übernehmen Sie! - Die komplette Serie [46 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 155.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3026435
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 5722791
    Die Glasglocke
    von Sylvia Plath
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 33789959
    Haus der Löcher
    von Nicholson Baker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35485768
    A Long Way Down
    von Nick Hornby
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37709536
    Tampa
    von Alissa Nutting
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 64189927
    Alles über Heather
    von Matthew Weiner
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 84077522
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
1

Ungeheuer düsteres Finale
von Till Schröder aus Bad Salzuflen am 18.10.2005

Auf den ersten Blick erscheint wie ein handwerklicher Fehler, was sich als Motiv durch das Buch zieht. Das fatale Ende ist ab dem ersten Satz bekannt, der schlicht und einfach umhaut: "An dem Morgen, als die letzte Lisbon-Tochter Selbstmord beging - Mary diesmal, mit Schlaftabletten wie Therese -, wussten... Auf den ersten Blick erscheint wie ein handwerklicher Fehler, was sich als Motiv durch das Buch zieht. Das fatale Ende ist ab dem ersten Satz bekannt, der schlicht und einfach umhaut: "An dem Morgen, als die letzte Lisbon-Tochter Selbstmord beging - Mary diesmal, mit Schlaftabletten wie Therese -, wussten die Sanitäter schon genau, wo die Schublade mit den Messern war, wo der Gasherd und wo im Keller der Balken, an dem man das Seil festbinden konnte." Alles erzählt - die Spannung raus? Mitnichten. Im ausladenden Mittelteil der 'Selbstmord-Schwestern', der stellenweise etwas langatmig wirkt, was aber traurigerweise genau zu der Stimmung und dem Leid passt, von dem Eugenides erzählen will, begibt sich der amerikanische Autor auf die Suche nach den Motiven für die Selbstmorde. Obwohl zu Beginn klar ist, dass am Ende des Buchs zu ihnen zurückgekehrt wird und sich der Bogen schließt, stehen diese nicht effekthascherisch im Vordergrund. Sie sind lediglich Ausdruck für etwas Tieferliegendes, nach dem Eugenides gräbt. Dass die Suche wenig erfolgreich ist, passt genau in das Gesamtbild, das 'Die Selbstmord-Schwestern' erzeugen. Dafür bedarf es nicht vieler Geschehnisse und Handlungen, Spannung kommt auch so auf, vielleicht, weil ein unscharf erwartetes Finale vom Ende des Romans seine dunklen Schatten voraus wirft.

Die Selbstmord-Schwestern
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2010

Die Lisbon Schwestern -fünf hübsche Mädchen- werden von den Jungs aus der Nachbarschaft förmlich angebetet. Doch die strengen Eltern hüten die Mädchen wie ihre Augäpfel. Daher beobachten und schwärmen die Jungs aus der Ferne. Als jedoch die Schwestern nach und nach Selbstmord begehen, versuchen sie die Rätsel um die Schwestern zu... Die Lisbon Schwestern -fünf hübsche Mädchen- werden von den Jungs aus der Nachbarschaft förmlich angebetet. Doch die strengen Eltern hüten die Mädchen wie ihre Augäpfel. Daher beobachten und schwärmen die Jungs aus der Ferne. Als jedoch die Schwestern nach und nach Selbstmord begehen, versuchen sie die Rätsel um die Schwestern zu lösen. Mal melancholisch und düster, mal versponnen und träumerisch, zeigt Eugenides schon in seinem Romandebut sein Talent als begnadeter Erzähler!

Das Jahr der Selbstmorde.
von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2017

Als die erste von fünf Lisbon-Schwestern sich in den Freitod stürzt, beginnt das Jahr der Selbstmorde. Geschildert wird dieses Jahr aus der Sicht der Nachbarsjungen und Schulkameraden, die, seit jeher von den Lisbon-Schwestern fasziniert, versuchen zu ergründen, was diese zu ihren Taten trieb. Bedrückend, eindringlich und fesselnd bis zum... Als die erste von fünf Lisbon-Schwestern sich in den Freitod stürzt, beginnt das Jahr der Selbstmorde. Geschildert wird dieses Jahr aus der Sicht der Nachbarsjungen und Schulkameraden, die, seit jeher von den Lisbon-Schwestern fasziniert, versuchen zu ergründen, was diese zu ihren Taten trieb. Bedrückend, eindringlich und fesselnd bis zum Schluss, denn die Frage bleibt .. Warum?


Wird oft zusammen gekauft

Die Selbstmord-Schwestern - Jeffrey Eugenides

Die Selbstmord-Schwestern

von Jeffrey Eugenides

(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Home - Marilynne Robinson

Home

von Marilynne Robinson

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale