Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Die Sklavin des Höhlenmenschen

Erotischer Roman

(1)
Siri wuchs unter Neandertalern auf, doch als Menschenfrau ist sie eine Außenseiterin in ihrer Sippe. Eines Tages bringen die Männer einen Gefangenen von der Jagd mit: Gandar, der wie Siri zur Menschenrasse gehört. Gandar gelingt die Flucht aus dem Lager der Neandertaler - aber er geht nicht allein! Er raubt Siri und verschleppt sie in sein Dorf, wo sie in Zukunft als seine Sklavin mit ihm leben soll …
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 26.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864950025
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
eBook
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein wirklich außergewöhnlich toller Roman
von Marinas Bücherwelt am 26.12.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Siri, eine Menschenfrau, wurde als Kind von den Neandertalern geraubt und lebt nun mit dem Rudel. Bis eines Tages ein Mann von den Neandertalern gefangen genommen wurde, der sich dann befreit und Siri mit in sein Dorf nimmt. Dort will er mit seiner schönen Sklavin leben… Lena Morell hat hier... Siri, eine Menschenfrau, wurde als Kind von den Neandertalern geraubt und lebt nun mit dem Rudel. Bis eines Tages ein Mann von den Neandertalern gefangen genommen wurde, der sich dann befreit und Siri mit in sein Dorf nimmt. Dort will er mit seiner schönen Sklavin leben… Lena Morell hat hier einen wirklich außergewöhnlichen erotischen Liebesroman geschafft, der in der Steinzeit spielt. Die Personen sind für diese Zeit passend beschrieben und die Geschichte ist sehr spannend mit überraschenden Wendungen. Ein wahrer Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte.