orellfuessli.ch

Die Stasi-Akte

Oper und Spionage: Eine tödliche Kombination

(17)
Der Staub der eingerissenen Berliner Mauer hat sich kaum gelegt, da gerät der ostdeutsche Überwachungsstaat auch schon ins Wanken. Stasi-General HOLGER FRANTZ schreckt vor nichts zurück, um diesen zu retten. In sein Komplott werden zwei unwahrscheinliche Helden verstrickt: der amerikanische Rechtsanwalt, ROLF KELLER, und die aufstrebende Operndiva, SYLVIA MAZZONI, Rolfs frühere Geliebte. Rolf, der frisch geschieden ist und gegen seine Alkoholsucht kämpft, wird vom Seniorpartner seiner Kanzlei in Washington unter geheimnisvollen Umständen nach Deutschland geschickt. Er soll die Übergabe von Dokumenten überwachen, die ein Stasi-Überläufer während Sylvias Gastspiel an der Ostberliner Staatsoper dem Westen zuspielen will. Der Plan schlägt auf fatale Weise fehl, und die unfreiwilligen Rekruten werden zum Spielball verschiedener Geheimdienste. Dann entdecken Sylvia und Rolf Pläne für ein Attentat, durch das die Vereinigung der beiden deutschen Staaten verhindert werden soll. Obwohl ihnen ein professioneller Stasi-Killer hart auf den Fersen ist, rennen sie nicht um ihr Leben, sondern riskieren alles, um die Attentäter zu stoppen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 534, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783730985274
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 7.384
eBook
Fr. 4.37
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47929445
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (42)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 53231142
    Ostfriesische Gier. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 73203066
    Highlander meines Schicksals
    von Sharon Morgan
    eBook
    Fr. 4.34
  • 39398103
    Die Streuner von Rio
    von Edith Parzefall
    (23)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (178)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 44401738
    Locked in
    von Holly Seddon
    (42)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (58)
    eBook
    Fr. 10.48
  • 44452481
    Das Märchen vom Wampf
    von Romy van Mader
    (20)
    eBook
    Fr. 1.16
  • 42746077
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (23)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (90)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 62294925
    Giftflut
    von Christian v. Ditfurth
    (10)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 19684392
    Trigger
    von Wulf Dorn
    (46)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 48030106
    Wynonas Jobs
    von Sylvia Grünberger
    eBook
    Fr. 7.90
  • 42667142
    Alles auf Anfang ...
    von Melina D`Angeli
    (3)
    eBook
    Fr. 0.00
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (20)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 44711207
    Das Eisenzimmer
    von Markus Ridder
    (8)
    eBook
    Fr. 5.40
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (207)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 45289272
    Blutige Fesseln / Will Trent - Georgia Bd. 8
    von Karin Slaughter
    (35)
    eBook
    Fr. 10.53
  • 35424248
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (106)
    eBook
    Fr. 12.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
17
0
0
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Dießen am 15.04.2014

25 Jahre nach dem Fall der Mauer entwirft der Autor Peter Bernhardt einen überaus spannenden fiktiven Roman mit einer Operndiva aus Stuttgart und den diversen Geheimdiensten um geschichtsträchtige Geheimakte der Stasi. Einmal angefangen, legt man den Roman nicht mehr aus den Händen. Wird der 1989 noch existierende... 25 Jahre nach dem Fall der Mauer entwirft der Autor Peter Bernhardt einen überaus spannenden fiktiven Roman mit einer Operndiva aus Stuttgart und den diversen Geheimdiensten um geschichtsträchtige Geheimakte der Stasi. Einmal angefangen, legt man den Roman nicht mehr aus den Händen. Wird der 1989 noch existierende ostdeutsche Stasi die Oberhand behalten, kann ein drohendes Attentat der RAF verhindert werden, welche Rolle spielt der englische Geheimdienst? Erst am Ende wissen wir mehr.

Spannende Blicke hinter Kulissen
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 04.03.2014

Gut recherchierte Einblicke hinter die Kulissen des Opernbetriebs sowie hinein in die Tiefen der damaligen Stasi Kommandozentrale machen aus einer zunächst unwahrscheinlichen Handlung einen echten Thriller, der umso mehr an Tempo und Spannung gewinnt, je zahlreicher die Handlungsfäden werden. Der bestens informierte Opernfan Peter Bernhardt inzeniert in der Übergangszeit... Gut recherchierte Einblicke hinter die Kulissen des Opernbetriebs sowie hinein in die Tiefen der damaligen Stasi Kommandozentrale machen aus einer zunächst unwahrscheinlichen Handlung einen echten Thriller, der umso mehr an Tempo und Spannung gewinnt, je zahlreicher die Handlungsfäden werden. Der bestens informierte Opernfan Peter Bernhardt inzeniert in der Übergangszeit nach der Öffnung der Berliner Mauer eine gelungene Mischung aus Kunst (Oper) und Polit-Krimi. Die jetzt erschienene deutsche Übersetzung liest sich genauso packend wie das Amerikanische Original.

Ein spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 28.02.2014

Die Stasi-Akte beeindruckt in vieler Hinsicht: Der Autor Peter Bernhardt kennt sich in der deutschen Geschichte und mit Oper aus, und er weiß wie man einen soliden Thriller schreibt. Es sind die frühen Neunziger, und der Kommunismus bröckelt. Die Berliner Mauer ist gefallen. Ostdeutschland hat als Staat versagt und die... Die Stasi-Akte beeindruckt in vieler Hinsicht: Der Autor Peter Bernhardt kennt sich in der deutschen Geschichte und mit Oper aus, und er weiß wie man einen soliden Thriller schreibt. Es sind die frühen Neunziger, und der Kommunismus bröckelt. Die Berliner Mauer ist gefallen. Ostdeutschland hat als Staat versagt und die Zukunft des Landes ist ungewiss. Wird es überhaupt unabhängig bleiben oder von Westdeutschland absorbiert werden? Manche fürchten das Erstarken Deutschlands, andere betrachten die Wiedervereinigung als ausschlaggebend für die künftige Gesundheit und Stabilität Europas. Die Stasi, Ostdeutschlands Geheimpolizei, funktioniert nicht mehr, hasst und fürchtet die Aussicht auf eine Wiedervereinigung. Der Anwalt Rolf Keller wird von Amerika nach Berlin geschickt, um eine geheime Stasi-Akte in Empfang zu nehmen, die für den Westen von entscheidender Bedeutung sein könnte. Gleichzeitig wird der Opernsängerin Sylvia Mazzoni ihre Vergangenheit zum Verhängnis, verwickelt sie in ein gefährliches Ränkespiel der Geheimdienste, ob sie will oder nicht. Sie singt eine Schlüsselrolle in Bizets Carmen. Was kommt auf sie zu? Eine glorreiche Zukunft, Gefängnis oder Tod? Keller und Mazzoni müssen zusammenarbeiten, aber können sie einander vertrauen? Und wo liegt die wirkliche Gefahr? Die Stasi-Akte liest sich flüssig, während Bernhardt die Spannung aus verschiedenen Figurenperspektiven aufbaut und die Geschichte zu einem aufregenden und zufriedenstellenden Ende bringt. Der Roman ist das Werk eines Profis und verdient eine große Leserschaft.


Wird oft zusammen gekauft

Die Stasi-Akte - Peter Bernhardt

Die Stasi-Akte

von Peter Bernhardt

(17)
eBook
Fr. 4.37
+
=
Die Fotografin - Psychothriller - B.C. Schiller

Die Fotografin - Psychothriller

von B.C. Schiller

(26)
eBook
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 9.25

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen