orellfuessli.ch

Die studentische Hausarbeit

Rekonstruktion ihrer ideen- und institutionsgeschichtlichen Entstehung

Wissenschaftskommunikation 4

Bisher ist die 'kleine' Übungsform für den akademischen Nachwuchs in Bildungs- und Universitätsgeschichten - wenn überhaupt - nur randständig behandelt worden. Bereits eine recht einfach anmutende Frage,ab welchem Zeitpunkt Studierende an deutschen Universitäten studienbegleitend schriftliche Hausarbeiten anzufertigen hatten, lässt sich nicht ohne weiteres beantworten. Die vorliegende Abhandlung versucht diese Forschungslücke durch Auswertung verschiedenster historischer Quellen (u. a. Seminarreglements, propädeutische Schriften, Studien- und Prüfungsordnungen) zu schliessen. Dabei zeigt sich, dass die Entstehungsgeschichte der studentischen Hausarbeit von zwei prägenden Entwicklungsphasen charakterisiert ist, deren erste im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert liegt. In diesem Zeitraum werden die Fundamente für die ideelle Prägung studentischen Schreibens gelegt und erste Modi der institutionellen Handhabung eingeführt. In einem etwa 100-jährigen Differenzierungs- und Institutionalisierungsprozess wird dann die ursprüngliche Schreibpraxis an eine sich grundlegend wandelnde Situation innerhalb der deutschen Hochschulen adaptiert. Jenes originäre Modell, das noch durch die frühen Seminargründungen und die Denkschriften der deutschen Universitätsreformer geprägt wurde, vererbt dabei zu einem nicht unerheblichen Masse seine ideelle Prägung an das nunmehr durch die Institution legitimierte und bürokratisierte Selektionsinstrument. Die Folge ist eine für die deutsche akademische Schreibtradition charakteristische Doppelbödigkeit von wissenschaftlicher Idealität und institutioneller Realität, die bis auf den heutigen Tag bei Studierenden wie Lehrenden zu entsprechenden Konflikten und Problemen führen kann.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum Dezember 2009
Serie Wissenschaftskommunikation 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939381-12-9
Verlag Synchron
Maße (L/B/H) 236/160/18 mm
Gewicht 389
Abbildungen 6 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19600128
    Frauenportraits bei Plinius dem Jüngeren
    von Sarah Marcus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 2810522
    Ausländerstudium in Deutschland
    von Stefanie Jensen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 83.90
  • 18833935
    60 Jahre Studium Generale und 20 Jahre Angewandte Kulturwissenschaft
    von Carolin Robertson-von Trotha
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 59.90
  • 14737823
    Globalisierte Hausarbeit
    von Sabine Hess
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 95.90
  • 45769956
    Juristische Arbeitstechnik und wissenschaftliches Arbeiten
    von Thomas M. J. Möllers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 47123013
    Wie schreibe ich eine Hausarbeit? Schritt für Schritt von der Ideenfindung bis zur fertigen Seminararbeit
    von GRIN Verlag
    eBook
    Fr. 6.00
  • 41082820
    LTI
    von Victor Klemperer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 48047181
    »Gedenke zu leben! Wage es, glücklich zu sein!«
    von Manfred Osten
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 15010030
    Zu: Deborah Tannen: "Du kannst mich einfach nicht verstehen"
    von Fiona Langstädtler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 44232098
    The devil lies in the detail - Folge 2
    von Peter Littger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44283662
    Deutsche Syntax
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 32054161
    Kinder- und Jugendliteratur
    von Bettina Kümmerling-Meibauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 39362755
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 20067672
    Grundlagen der Deutschdidaktik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 16013660
    Lexikon der Sprachwissenschaft
    von Hadumod Bussmann
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 30651647
    Einführung in das Mittelhochdeutsche
    von Thordis Hennings
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2999553
    Die Erzählung
    von Gerard Genette
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90

Weitere Bände von Wissenschaftskommunikation

  • Band 1

    14449363
    Was heißt linguistische Aufklärung?
    von Helmuth Feilke
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 3

    17240528
    Deutsche und englische Wissenschaftssprache im Vergleich
    von Winfried Thielmann
    Buch
    Fr.52.00
  • Band 4

    19323953
    Die studentische Hausarbeit
    von Thorsten Pohl
    Buch
    Fr.41.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    30926547
    Sprachliches Handeln im neugriechischen Wissenschaftlichen Artikel
    von Anastasia Tzilinis
    Buch
    Fr.49.90
  • Band 6

    28031382
    Wege, Gebäude, Kämpfe: Metaphern im deutschen und italienischen rechtwissenschaftlichen Diskurs
    von Daniela Veronesi
    Buch
    Fr.49.90
  • Band 7

    39712789
    Wissenschaftliche Streitkulturen im Vergleich
    von Ana A. da Silva
    Buch
    Fr.71.90
  • Band 8

    39097488
    Eristische Strukturen in Vorlesungen und Seminaren deutscher und italienischer Universitäten
    Buch
    Fr.35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die studentische Hausarbeit - Thorsten Pohl

Die studentische Hausarbeit

von Thorsten Pohl

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 41.90
+
=
Grundlagen der Lesedidaktik - Cornelia Rosebrock, Daniel Nix

Grundlagen der Lesedidaktik

von Cornelia Rosebrock

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 66.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale