orellfuessli.ch

Die Tortenkönigin

Roman

(4)
Zucker ist die beste Medizin! „Die Tortenkönigin“ von Erfolgsautorin Stella Conrad jetzt als eBook bei dotbooks.
Während Konditorin Helene noch ihre Hochzeitstorte dekoriert, nascht ihr Verlobter bereits an anderen süssen Dingern. Schockiert beendet Helene die Beziehung und … tja, was nun? Es bleibt ihr nichts anders übrig, als in das kleine, verschlafene Dorf ihrer Eltern zurückzukehren. Doch wie soll sie in diesem Nest jemals mit ihren ausgefallenen Tortenkreationen erfolgreich sein? Ihre grosse Karriere hat sie sich jedenfalls anders vorgestellt! Wenigstens etwas Gutes hat die Situation: Vor neuem Herzschmerz ist Helene hier auf jeden Fall sicher … oder?
Kuchen und Küsse – Wellness für die Seele!
Jetzt als eBook: „Die Tortenkönigin“ von Stella Conrad. dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Stella Conrad, 1960 in Recklinghausen geboren, lebt an der Nordseeküste. Nach zehnjähriger Tätigkeit als Köchin (wobei sie backstage sogar Stars wie Tina Turner, Joe Cocker, Depeche Mode, Herbert Grönemeyer und Die Toten Hosen bekochte) arbeitete sie als Veranstalterin, Pressebetreuerin und in einer Schauspielagentur, bevor sie sich dem geschriebenen Wort zuwandte.
Bei dotbooks erschienen bereits Stella Conrads Romane „Die Küchenfee“, „Die Tortenkönigin“, „Blindflug“ und „Der Feind an meinem Tisch“ und „Geständnisse einer Fernsehköchin“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 366, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955205461
Verlag Dotbooks Verlag
eBook
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39400328
    Die Tortenkönigin
    von Stella Conrad
    (4)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 75233821
    So sündig küsst kein Gentleman
    von Lisa Kleypas
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45910838
    Inselblau
    von Stina Jensen
    (12)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38859249
    Blindflug
    von Stella Conrad
    (5)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 55875182
    Ein Kuss, der nach Lavendel schmeckt
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    Fr. 3.90
  • 40942145
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (128)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45273785
    Der Feind an meinem Tisch
    von Stella Conrad
    eBook
    Fr. 3.90
  • 38864170
    Transatlantik
    von Colum McCann
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44108168
    Sanddornsommer
    von Lena Johannson
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 31679492
    Himmel über der Hallig
    von Lena Johannson
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Eine fabulöse Tortenbauerin – einfach toll!
von peedee am 24.04.2015

Helene Bernauer, 33, Konditorin, wohnt seit drei Monaten mit ihrem Freund Leon, aufstrebender Musiker, in Paris und freut sich auf ihre bevorstehende Hochzeit. Ihre Familie war über ihren Wegzug nach Paris ganz und gar nicht erfreut: Einem windigen Schnulzenheini ins Ausland folgen? Und dabei den Familienbetrieb im Stich lassen?... Helene Bernauer, 33, Konditorin, wohnt seit drei Monaten mit ihrem Freund Leon, aufstrebender Musiker, in Paris und freut sich auf ihre bevorstehende Hochzeit. Ihre Familie war über ihren Wegzug nach Paris ganz und gar nicht erfreut: Einem windigen Schnulzenheini ins Ausland folgen? Und dabei den Familienbetrieb im Stich lassen? Das geht nun mal gar nicht. Drei Tage vor der Hochzeit findet Helene heraus, dass Leon sich anderweitig vergnügt und nun Vater wird! Nicht nur die Hochzeit platzt, sondern auch der Traum der geplanten eigenen kleinen Patisserie. Tief verletzt packt Helene ihre Koffer und zieht zurück in ihr Heimatdorf, wo sie bei ihrer Freundin Marie unterkommen kann. Sie kann auch wieder in der Familienbäckerei miteinsteigen, wenn auch unter Vorbehalt der strengen Mutter Waltraud, die Helene ihren Wegzug nach Paris noch längst nicht verziehen hat. Patrick Foerster, ein Modedesigner und Fotograf aus Berlin, taucht in der Bäckerei auf, da er für Modeaufnahmen seiner Kleider im Schloss Jever gerne schöne Torten als zusätzlichen Blickfang bestellen will. Ein grosser Auftrag für Helene, wo sie ihr Können unter Beweis stellen kann. Wird Helene auch in Middelswarfen glücklich? Oder gibt es noch eine Zukunft für sie und Leon in Paris? Erster Eindruck: Es ist ein sehr schönes Cover, schöne Farb- und Schriftauswahl, witziger Titel, und polka dots gehen sowieso immer ? toll! Das Buch ist in einem flüssigen, modernen Schreibstil, mit sehr vielen bildhaften Beschreibungen (ich konnte die Torten förmlich vor mir sehen). Ich habe Helenes Familie kennengelernt: die zum Teil sehr bissige Mutter Waltraud, Vater Peter, die zickige Schwester Susanne und ihren Mann Lutz (Bürgermeister des Ortes, von Helene heimlich Majestix genannt!) und natürlich die liebenswürdige Oma, die die Bäckerei gegründet hat. Helenes Freundin Marie ist ein Goldschatz! Das Buch hat mir sehr viel Freude bereitet: Liebe, Betrug, Freundschaft, Leidenschaft, Trauer, Freude, Witz, Glück ? viele Emotionen! Vielen Dank für schöne Lesestunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Tortenkönigin
von einer Kundin/einem Kunden aus Ehingen am 15.10.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

War sehr gut, hat spaß gemacht zu lesen. Ich hab mir gleich noch mehr gekauft von dieser Serie. Auch der Preis ist Okay.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
einfach traumhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Heroldsbach am 01.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

die geschichte von helene, deren traum einer eigenen konditorei in paris platzt, weil ihr verlobter sie betrügt und dann in ihrer heimat wieder neu anfängt ist einfach herzergreifend. witzig, charmant, geht an herz. viele kleine hindernisse muss helene überstehen, um dann festzustellen, dass das leben doch lebenswert ist. schön... die geschichte von helene, deren traum einer eigenen konditorei in paris platzt, weil ihr verlobter sie betrügt und dann in ihrer heimat wieder neu anfängt ist einfach herzergreifend. witzig, charmant, geht an herz. viele kleine hindernisse muss helene überstehen, um dann festzustellen, dass das leben doch lebenswert ist. schön dabei, dass die geschichte nicht in hollywood spielt, sondern beschaulich, und die hauptdarstellerin kein model, sondern eine "echt" pfundige bäckerin ist. fünf sterne! bitte gerne mehr von stella conrad!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Tortenkönigin - Stella Conrad

Die Tortenkönigin

von Stella Conrad

(4)
eBook
Fr. 6.90
+
=
Venusbrüstchen - Monika Detering, Silke Porath

Venusbrüstchen

von Monika Detering

eBook
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 12.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen