orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Die Tränen der Vila

Historischer Roman

(2)
„Mein Sohn, nun ist die Zeit gekommen, da ich mich deinem Urteil aussetzen muss. Du magst mich einen Feigling schelten, weil ich das Nahen meines Todes abgewartet habe. Doch urteile nicht zu hart über mich: Auch die Grössten und Tapfersten bekannten manches erst auf dem Sterbebett.“
Das Herzogtum Sachsen im 12. Jahrhundert: In den Wirren eines Fehdekrieges verwaist, ist der junge Bauernsohn Odo auf sich allein gestellt und muss um sein Überleben kämpfen. Als er von einem fahrenden Ritter als Waffenknecht angenommen wird, scheint sich sein Schicksal zu wenden. Dann aber muss er sich an der Seite seines Herren dem Kreuzzug anschliessen, der den heidnischen Wenden in Mecklenburg den wahren Glauben bringen soll – mit dem Schwert. Odo wird nicht nur Zeuge blutigen Schreckens und blinder Raserei, sondern auch des Widerstandes. Denn in den Wäldern lauert etwas auf die Eroberer: intelligent, schnell und tödlich. Odo ahnt nicht, dass sich hinter der unheimlichen Macht, die seine Gefährten Mann für Mann dezimiert, ein zu allem entschlossenes wendisches Mädchen verbirgt – und dass die Begegnung mit ihr sein Leben auf ungeahnte Weise verändern wird …
Eine kaum bekannte Episode der Geschichte. Zwei besondere Menschen, die einer Zeit des Schreckens trotzen müssen. Ein kraftvoller und fesselnder historischer Roman.
Jetzt als eBook: „Die Tränen der Vila“ von Wolfgang Jaedtke. dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Wolfgang Jaedtke, geboren 1967 in Lüneburg, studierte Historische Musikwissenschaft und promovierte mit einer Arbeit über Beethoven. Danach arbeitete er für ein Theater, bevor er sich als Schriftsteller selbstständig machte und seitdem unter seinem eigenen Namen und einem Pseudonym historische Romane und Thriller veröffentlicht.
Bei dotbooks erschien Wolfgang Jaedtkes historischer Roman „Die Tränen der Vila“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 486, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955200947
Verlag Dotbooks Verlag
eBook
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 74389774
    Sohn der Steppe: Die Steppenwind-Saga - Erster Roman
    von Wolfgang Jaedtke
    eBook
    Fr. 7.00
  • 87414785
    Tochter der Steppe (Exklusiv vorab lesen)
    von Wolfgang Jaedtke
    eBook
    Fr. 6.00
  • 39272305
    Das Geheimnis von Stralsund
    von Sabine Weiss
    (13)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37876861
    Der Schamane
    von Noah Gordon
    (8)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 33827731
    Töchter der Lagune
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46148360
    Das Erbe der Tempelritter
    von Thomas R.P. Mielke
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42873123
    Halbmondschatten
    von Mia Mazur
    (3)
    eBook
    Fr. 4.34
  • 35069877
    Das Sakrament
    von Tim Willocks
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34086358
    Pater Spee - Anwalt der Hexen
    von Claus Peter Lieckfeld
    (1)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 70208885
    Chrononauten
    von Tina Tannwald
    eBook
    Fr. 4.34

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Die Tränen der Vila
von Christian Ernst aus Iserlohn am 07.12.2013

Die Tränen der Vila ist ein Buch das mich bewegt hat !Es ist sehr fesselt geschriebe.Ich kann das Buch nur alle an Herz legen die historische Romane lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Bewertung Die Tränen der Vila
von einer Kundin/einem Kunden aus Woltersdorf am 12.08.2017

War auf einer Seite zwar interessant, hat mich aber nicht vom Stuhl gerissen. Aus meiner Sicht war die Handlung zu sehr vorhersehbar. Tochter der Steppe hat mir besser gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Tränen der Vila - Wolfgang Jaedtke

Die Tränen der Vila

von Wolfgang Jaedtke

(2)
eBook
Fr. 8.00
+
=
Das Schwert des Goldschmieds - Roland Mueller

Das Schwert des Goldschmieds

von Roland Mueller

(1)
eBook
Fr. 7.00
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen