orellfuessli.ch

Die Traumknüpfer

Roman

(29)
Ein atemberaubendes Fantasy-Epos voller Magie, Liebe und Abenteuer
In einer Welt, in der Frühling, Sommer, Herbst und Winter über die Träume mit den Menschen verbunden sind, liegt das Schicksal der vier Jahreszeitenvölker in den Händen der Traumknüpferin Udinaa. Doch als Udinaa – halb Mensch, halb Göttin – erwacht, zerbricht ihr Traum in Abermillionen magische Splitter. Jeder einzelne dieser Splitter verleiht, einmal gefunden, dem Träger die Macht der Götter. Als die Traumsplitter in die Hände eines Verräters fallen, scheint ein gewaltiger Krieg unausweichlich. Einzig Kanaael, der Prinz der Sommerlande, und Naviia, eine junge Clansfrau aus dem Wintervolk, vermögen den Lauf des Schicksals noch zu wenden ...
Rezension
»Carolin Wahl besitzt die seltene Gabe Träume in Worte zu weben.«
Portrait
Carolin Wahl wurde 1992 in Stuttgart geboren und studiert inzwischen Geschichte und Germanistik. Egal ob als Autorin oder als Leserin, Literatur ist ihre grosse Leidenschaft, und für ihre Texte wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Traumknüpfer ist ihr erster Fantasy-Roman. Die Autorin lebt in Edinburgh und München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 720, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641169510
Verlag Heyne
eBook
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37437710
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (92)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45077403
    DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen
    von Thomas Lisowsky
    eBook
    Fr. 2.90
  • 40027028
    Die Feenjägerin
    von Elizabeth May
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42741936
    Die Brücke der Gezeiten 4
    von David Hair
    eBook
    Fr. 13.90
  • 52788872
    Medusas Fluch
    von Emily Thomsen
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40779214
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (23)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44880961
    Essenz der Götter. Alle Bände in einer E-Box!
    von Martina Riemer
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44242649
    Die Krone von Lytar
    von Richard Schwartz
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44407201
    Die fünf Tore 5 - Feuerfluch
    von Anthony Horowitz
    eBook
    Fr. 9.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Traumhaft ...“

Jasmin Bürki, Buchhandlung St. Gallen

... ist die Geschichte geschrieben, die tatsächlich Magie, Liebe und Abenteuer aufs Feinste miteinander verknüpft - die Art der Magie hat mir besonders gut gefallen, Seelensänger, Traumtrinker, Weltenwandler ... ausgefeilte Sprache machen dieses Buch ebenfalls zu einem tollen (fast zu kurzen ^^) Leseerlebnis.

Für Fans von Trudi
... ist die Geschichte geschrieben, die tatsächlich Magie, Liebe und Abenteuer aufs Feinste miteinander verknüpft - die Art der Magie hat mir besonders gut gefallen, Seelensänger, Traumtrinker, Weltenwandler ... ausgefeilte Sprache machen dieses Buch ebenfalls zu einem tollen (fast zu kurzen ^^) Leseerlebnis.

Für Fans von Trudi Canavan ein perfekter Abstecher und alle, die gerne gute Fantasy lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39364953
    Die Magie der tausend Welten - Die Begabte
    von Trudi Canavan
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (155)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 41198595
    Die Fäden der Zeit
    von Lori Lee
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198830
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (49)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 46918385
    Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
    von Nina MacKay
    (27)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
16
7
5
0
1

Ein eindrucksvoller Fantasieroman der absolut magisch ist.
von drei Lockenköpfe am 26.02.2016

Du bist auf der Suche nach einer spannenden und fantasiereichen Geschichte? Dann bist du hier genau richtig. Die Autorin Carolin Wahl hat mit "Die Traumknüpfer" genau das geschrieben. Weltenwandler, Seelensänger und Traumtrinker sind Menschen des verlorenen Volkes, direkte Nachkommen der Götter Kev, Suv, Sys und Tal. Die Geschichte wird aus wechselnden... Du bist auf der Suche nach einer spannenden und fantasiereichen Geschichte? Dann bist du hier genau richtig. Die Autorin Carolin Wahl hat mit "Die Traumknüpfer" genau das geschrieben. Weltenwandler, Seelensänger und Traumtrinker sind Menschen des verlorenen Volkes, direkte Nachkommen der Götter Kev, Suv, Sys und Tal. Die Geschichte wird aus wechselnden Perspektiven erzählt. Mehrere Handlungsstränge laufen parallel und führen an manchen Stellen zusammen. Die Hauptprotagonisten Naviia, das Wintermädchen, welche sich allein auf den Weg macht um Rache für den Tot ihres Vaters zu nehmen, sowie Kanaael der Königssohn der Sommerlande, der sein Volk vor allem Bösen schützen möchte, gefallen mir sehr gut. Beide sind mit viel liebe zum Detail beschrieben und ausgearbeitet. Auch die Nebenfiguren sind ihrer Rolle entsprechend erklärt, so das ein Bildliches Vorstellen kein Problem ist. Ich habe zu vielen Nebencharaktere eine Bindung aufbauen können obwohl einige nur kurze Zeit in der Geschichte vorkamen. Leider ;-) Der Einstieg fiel mir nicht schwer obwohl es viele Namen, Bezeichnungen und Orte gibt die fremdartig klingen und erst erkundet werden müssen. Sehr Wortgewandt erzählt die Autorin Carolin Wahl von der Welt die sie geschaffen hat. Es ist genau das richtige Mass an Informationen. Die Charaktere lernen wir nicht alle auf einmal kennen. Nach und nach kommen neue Figuren dazu, aber es müssen auch lieb gewonnene Charaktere gehen. Dies half mir einen überblick über die Figurenvielfalt zu behalten. Die Geschichte hat Ecken und Kanten, nicht alles läuft gut. Das macht es einfach sympathisch und authentisch. Um bei den Figuren mit den fremden Namen einen Überblick zu behalten gibt es hinten im Buch ein Personenverzeichnis. Dies ist sehr interessant, da nicht nur Namen und Landes Zugehörigkeit aufgelistet sind sondern auch Merkmale. Von Kapitel zu Kapitel nimmt das Buch mehr und mehr an Fahrt auf, es werden einige Fragen beantwortet, aber direkt kommen neue auf. Dies hat die Spannung bis zum Schluss hochgehalten. Der Schreibstil hat mich vollkommen überzeugt. Carolin Wahl hat in den verschiedenen Szenen genau die richtigen Worte getroffen um Emotionen in mir auszulösen. Ich habe mit den Figuren gelitten, geliebt und gekämpft. Nach zwei Drittel des Buches war das Ende leider schon sehr vorhersehbar. Das nahm mir nicht den Lesespass, dennoch wartet man auf diesen einen Moment. Die Traumknüpfer ist eine abgeschlossene Geschichte, trotz dem währe Potential für eine Fortsetzung da. Leider ist diese nicht geplant. Von Anfang bis Ende hat mich der Roman "Die Traumknüpfer" in seinen Bann gezogen. Ein eindrucksvoller Fantasieroman der absolut magisch ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Traumhafte High Fantasy
von ZeilenZauber aus Hamburg am 24.02.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Dieses High Fantasy Buch hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen. Ja, man wird mit einer neuen, anderen Welt konfrontiert, doch Wahl schafft es, den Leser nach und nach in diese Welt der vier Jahreszeitenvölker hineinzuziehen. Zu Beginn habe ich das eine oder andere... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Dieses High Fantasy Buch hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen. Ja, man wird mit einer neuen, anderen Welt konfrontiert, doch Wahl schafft es, den Leser nach und nach in diese Welt der vier Jahreszeitenvölker hineinzuziehen. Zu Beginn habe ich das eine oder andere Mal überlegt, wie es zusammen passt, doch einerseits wird dies im Laufe der Handlung geklärt und andererseits gibt es am Schluss des Buches Glossar und Dramatis Personae - so konnte ich immer mal wieder auffrischen, wer nun wer ist und was dieses fremde Wort bedeutet. Die Beschreibungen der vier Jahreszeitenvölker sind sehr passend von der Autorin geschaffen worden und mein Kopfkino wurde schwerst angekurbelt. Die Figuren sind eine Mischung aus Klischee und Ecken und Kanten - das macht sie aber auch lebendig, denn ist nicht jeder von uns ein wenig Klischee? Manchmal machten die Protagonisten auch Fehler und handelten nicht stringent, doch dies ließ sie mehrdimensional daher kommen. Die unterschiedlichen Handlungsstränge wurden von unterschiedlichen Figuren erzählt und so erhielt ich als Leser einen größeren Überblick, doch schützte mich dies nicht vor Überraschungen und Twists. Das Verweben, nein, das Verknüpfen, immerhin geht es ja um Traumknüpfer, der Handlungsstränge, ist der Autorin gut gelungen. Das Annähern und Begegnen der Charaktere ließ die Handlung hübsch fortschreiten und die einzelnen Puzzelteile fügten sich zum Ende hin zu einem Gesamtbild. Die Spannung wurde durch den einen oder anderen Cliffhanger beim Perspektivwechsel verstärkt und ließ mich durch die Seiten stürmen. Überhaupt sind die 720 Seiten wie im Fluge vergangen. Die Mischung aus detailreicher Beschreibung und Handlungen der einzelnen Fäden ließen die Spannung in Wellenform daherkommen und steigerte sie gleichzeitig kontinuierlich. Doch ich bekam immer wieder Pausen zum Luftholen und war dann wieder bereit für eine weitere spannungssteigernde Phase. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich vergebe gern 5 verknüpfte Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ In einer Welt, in der Frühling, Sommer, Herbst und Winter über die Träume mit den Menschen verbunden sind, liegt das Schicksal der vier Jahreszeitenvölker in den Händen der Traumknüpferin Udinaa. Doch als Udinaa - halb Mensch, halb Göttin - erwacht, zerbricht ihr Traum in Abermillionen magische Splitter. Jeder einzelne dieser Splitter verleiht, einmal gefunden, dem Träger die Macht der Götter. Als die Traumsplitter in die Hände eines Verräters fallen, scheint ein gewaltiger Krieg unausweichlich. Einzig Kanaael, der Prinz der Sommerlande, und Naviia, eine junge Clansfrau aus dem Wintervolk, vermögen den Lauf des Schicksals noch zu wenden ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein fantastisches Epos um Macht und Magie ...
von Avirem am 19.02.2016

Kurzbeschreibung In einer Welt, in der Frühling, Sommer, Herbst und Winter über die Träume mit den Menschen verbunden sind, liegt das Schicksal der vier Jahreszeitenvölker in den Händen der Traumknüpferin Udinaa. Doch als Udinaa – halb Mensch, halb Göttin – erwacht, zerbricht ihr Traum in Abermillionen magische Splitter. Jeder einzelne... Kurzbeschreibung In einer Welt, in der Frühling, Sommer, Herbst und Winter über die Träume mit den Menschen verbunden sind, liegt das Schicksal der vier Jahreszeitenvölker in den Händen der Traumknüpferin Udinaa. Doch als Udinaa – halb Mensch, halb Göttin – erwacht, zerbricht ihr Traum in Abermillionen magische Splitter. Jeder einzelne dieser Splitter verleiht, einmal gefunden, dem Träger die Macht der Götter. Als die Traumsplitter in die Hände eines Verräters fallen, scheint ein gewaltiger Krieg unausweichlich. Einzig Kanaael, der Prinz der Sommerlande, und Naviia, eine junge Clansfrau aus dem Wintervolk, vermögen den Lauf des Schicksals noch zu wenden ... Meinung Kev ... die blühende Göttin Suv ... der zornige Krieger Sys ... Herrin der Verwelkenden Tal ... der Urvater des Winterlandes Die Welt der Vier Jahreszeiten ... Keväät, Suvii, Syskii, Talveen "Die Traumknüpfer" von Carolin Wahl ist ein Fantasy - Roman, erschienen im Heyne Verlag, umfasst 720 Seiten und ist als broschiertes Buch oder ebook erhältlich. Die Autorin hat bereits ein Buch veröffentlicht, im fantastischen Genre ist dies ihr Debüt. Vereinen sich Götter mit Menschen entstehen besondere Wesen. Möglicherweise herrschen sie über die Welt und unterdrücken die Menschheit. Möglicherweise verbergen sie sich und sind doch vor den Augen aller. Wenn Jäger zu Gejagten werden und die Welt in Flammen steht, ist man in der Schöpfung der Vier Jahrezeiten angekommen. Und diese Schöpfung hat die Autorin wunderbar detailreich, farbenfroh und anschaulich düster erschaffen. Ich habe mich auf die Reise begeben, um die eigenständige Welt der Autorin kennenzulernen, ihre Länder, ihre Bewohner, ihre Vergangenheit, ihre Magie. Wie in den meisten High Fantasy Romanen muß der Leser viele Informationen verinnerlichen. Es war ein fabelhaftes Abtauchen in die Fremde, in der ich Traumtrinker, Seelensänger und Weltenwanderer begegnet bin. Menschen und Götternachkommen. Hass und Rache. Angst und Glaube. Das Richtige tun. An das große Ganze glauben. An seinem Aufgaben wachsen. Ich empfand den Handlungsaufbau gut durchdacht und fesselnd umgesetzt. Die Fäden, die sich durch die Geschichte schlängeln und langsam miteinander verknüpft werden, tun dies in stimmiger Art und Weise. Die Summe der Charaktere deckt ein breites Spektrum ab und läßt Sympathien aufbauen und Antipathien entstehen.Protagonisten mit Ecken und Kanten, die Schwächen haben und Fehler machen, sich weiterentwickeln aber auch Rückschritte zu verzeichnen haben. Romatische Gefühle gibt es, sie spielen aber nur eine untergeordnete Rolle. Zwar gibt es Dinge die der Leser vorausahnen kann, sehr oft wurde ich aber von Informationen oder Wendungen überrascht. Für mich herrschte eine kontinuierliche Grundspannung mit zwischenzeitlichem und finalem Anstieg. Angenehm empfinde ich die Tatsache, dass es sich um einen Einzelband handelt. Vie zu viele Reihen tummeln sich am Markt. Weitere Geschichten aus der Welt der Vier Jahreszeiten würde ich allerdings jederzeit lesen. Der Bücherliebhaber trifft hier nicht auf die typische Fantasy Happy End Story. Finden sich kleine Mängel, so fallen sie für mich nicht ins Gewicht, denn die Geschichte in ihrer Gesamtheit hat mich überzeugt. Erzählt wird aus der Sicht mehrer Protagonisten. Es macht Spass die verschiedenen Handlungsstränge zu verfolgen, ihre Annäherung zu beobachten und ihre Verknüpfung mitzuerleben. Den Schreibstil der Autorin finde ich wunderbar. Lebendig, bildhaft und anschaulich führt Carolin Wahl durch die Geschichte. Die Sprache ist eine Mischung aus alt und neu und passt für mich gut zur Geschichte. Das Erzähltempo empfand ich angenehm. Eine Karte und Namensregister erleichtern die Orientierung. Fazit: "Die Traumknüpfer" von Carolin Wahl hat mich vom Anfang bis zum Ende in seinen Bann gezogen. Idee, Verlauf, Charaktere und Schreibstil haben mich gefesselt. Eine wunderbare Erzählung die mir fantastische, unterhaltsame Lesestunden beschert hat. Von mir gibts ***** Sterne. Zitat "Und Kev gebar eine Tochter, die dem Bild ihres Geliebten glich. Es waren nur die Flügel auf dem Rücken des Kindes und ihre Augen, ein Farbenspiel der Götter, das die Ähnlichkeit zu Kev herstellte. Die Welt schwie in andächtiger Stille und lauschte dem ersten Schrei des Halbmenschen..." Auszug aus: Märchenerzählungen über das Verlorenen Volk ( Seite 603 )

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Traumknüpfer - Carolin Wahl

Die Traumknüpfer

von Carolin Wahl

(29)
eBook
Fr. 13.90
+
=
Zauber der Elemente - Gesamtausgabe - Daphne Unruh

Zauber der Elemente - Gesamtausgabe

von Daphne Unruh

(7)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen