orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Die ungeliebte Freiheit

Ein Lagebericht. Ausgezeichnet mit dem Tractatus, Essaypreis des Philosophicum Lech 2011

Man kann die Freiheit nur wahrnehmen, wenn man gesichert ist; aber die Bemühungen um Sicherheit gefährden die Freiheit. Die berechtigte Sorge um die Bedingungen der Möglichkeit von Freiheit lässt uns die Freiheit selbst vergessen und errichtet das soziale Gefängnis, das heute vorsorgender Sozialstaat heisst. Dieses Gefängnis braucht keine Ketten und Schlösser. Die Angst vor der Freiheit schliesst die Menschen ein. Nicht Freiheit wollen sie, sondern Glück. Aber das unmittelbare Interesse am Glück ist kurzschlüssig. Wer das Glück sucht, muss einen Umweg nehmen - über die Freiheit.Aus dem Inhalt:VorwortFreiheit als Passion Die absolute Wichtigkeit des Menschen Der Glaube an den freien Willen Europäischer Stil Das metaphysische System des Liberalismus Die Macht des Einzelnen Das lange Leben der Letzten Menschen Die Krankheit des Verwaltetwerdenwollens Soziale Tyrannei Öffentliche Meinung und Politische Korrektheit Der Götzendienst der Gruppe Paradoxien der Freiheit Der Mensch als Überraschungszentrum der GesellschaftEntfremdung in die InstitutionenBürgerliche Lebensführung
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 16.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7705-4977-1
Verlag Wilhelm Fink
Maße (L/B/H) 217/136/17 mm
Gewicht 243
Auflage 1. Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22232415
    Figurationen
    von Regine Strätling
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 81.90
  • 43758269
    Ethik
    von William K. Frankena
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 35384409
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 45329050
    Sein und Teilen
    von Andreas Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 42463296
    Was ist Liebe?
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 26353229
    Klassische Texte der Philosophie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 41082847
    Texte zur Hermeneutik
    von Elena Ficara
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 26109946
    Philosophie
    von Jonas Pfister
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 48033972
    Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die ungeliebte Freiheit - Norbert Bolz

Die ungeliebte Freiheit

von Norbert Bolz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
The Subtle Art of Not Giving A F*ck - Mark Manson

The Subtle Art of Not Giving A F*ck

von Mark Manson

Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale