orellfuessli.ch

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Roman

(150)
Portrait
Menschen mit Worten so zu berühren wie mit Musik, das gelang Rachel Joyce schon in ihrem ersten Beruf als Bühnenschauspielerin und später als Autorin zahlreicher Hörspiele für die BBC. Mit ihren feinfühligen Romanen bewegt sie inzwischen Millionen Leserinnen und Leser weltweit. Ihr Bestseller »Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry« wurde mehrfach ausgezeichnet und u.a. für den Booker-Preis nominiert. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern auf dem Land in Gloucestershire. Und wenn sie zu Hause Musik hört, legt sie sich dabei am liebsten ganz allein mit ihren Kopfhörern auf den Boden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104020754
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 5.572
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39265169
    Das Geheimnis der Queenie Hennessy
    von Rachel Joyce
    (20)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36508606
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    (40)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 27635698
    Herr Mozart wacht auf
    von Eva Baronsky
    (24)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32175866
    Das Sehnen der Nacht
    von Lara Adrian
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40334341
    Ein ferner Duft wie von Zitronen
    von Rachel Joyce
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44531986
    High Heels im Schnee
    von Karin Lindberg
    (15)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 33748253
    Die Zeit der Feuerblüten / Ida Bd.1
    von Sarah Lark
    (25)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine unglaubliche Pilgerreise“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Kann man als Rentner in Segelturnschuhen von Südengland nach Schottland spontan zu Fuss gehen, ohne Gepäck, ohne Essen, ganz allein mit sich und seinen Gedanken und Erinnerungen?
Harold Fry versucht es, um einer ehemaligen sterbenskranken Freundin Lebewohl sagen zu können.
Humorvoll, verträumt und manchmal etwas traurig erzählt uns
Kann man als Rentner in Segelturnschuhen von Südengland nach Schottland spontan zu Fuss gehen, ohne Gepäck, ohne Essen, ganz allein mit sich und seinen Gedanken und Erinnerungen?
Harold Fry versucht es, um einer ehemaligen sterbenskranken Freundin Lebewohl sagen zu können.
Humorvoll, verträumt und manchmal etwas traurig erzählt uns dieser Roman die Lebensgeschichte von Harold und seine Reise zu sich selbst.
Mein Lesetipp für den Sommer!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25960627
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32221659
    Reif für die Insel
    von Bill Bryson
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36819203
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    eBook
    Fr. 12.50
  • 37172307
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38224070
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39260368
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39697082
    Wunderlich fährt nach Norden
    von Marion Brasch
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44410257
    Albert muss nach Hause
    von Homer Hickam
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
150 Bewertungen
Übersicht
124
19
4
2
1

Berührend
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2013

Pilgerreisen hatten wir ja schon so einige, aber dieses Buch ist anders: Begonnen während der Krebskrankheit des Vaters der Autorin ist die Entstehung der Geschichte nachvollziehbar und einfach besser zu verstehen. Als Harold Fry unverhofft mit seiner Wanderung zur krebskranken Queenie beginnt, weiß er eigentlich so gar nicht warum.... Pilgerreisen hatten wir ja schon so einige, aber dieses Buch ist anders: Begonnen während der Krebskrankheit des Vaters der Autorin ist die Entstehung der Geschichte nachvollziehbar und einfach besser zu verstehen. Als Harold Fry unverhofft mit seiner Wanderung zur krebskranken Queenie beginnt, weiß er eigentlich so gar nicht warum. Erst beim Wandern, als er sich Geschichte für Geschichte, mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, anderen Menschen zuhört und ganz untypisch für ihn, sich ihnen öffnet, wird ihm so manches klarer. Und ganz sicher nicht nur der Sinn der Reise zu Queenie. Da ist seine lieblose Kindheit, das für ihn unglaubliche Wunder, Maureen geheiratet zu haben, sein schwieriges Verhältnis zu seinem Sohn David und vieles mehr. Natürlich wird irgendwann Harolds Reise auch von den Medien bemerkt; ein Zeitpunkt, an dem seine Reise fast scheitert. Ein wunderbares Buch – ich kann nur empfehlen, der Reise von Harold zu folgen. Es lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der lange Weg!
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 02.06.2013

Eines Tages bekommt Harold Fry; 65 und im Ruhestand, einen Brief von seiner alten Kollegin Queenie, die im Sterben liegt. Er schreibt ihr zurück. Doch anstatt den Brief in einen Postkasten zu werfen, macht sich Harold auf den langen Weg, der ihn direkt zu Queenie führt. In festem Glauben... Eines Tages bekommt Harold Fry; 65 und im Ruhestand, einen Brief von seiner alten Kollegin Queenie, die im Sterben liegt. Er schreibt ihr zurück. Doch anstatt den Brief in einen Postkasten zu werfen, macht sich Harold auf den langen Weg, der ihn direkt zu Queenie führt. In festem Glauben und voller Überzeugung dass er ihr helfen kann, beginnt für Harold eine Reise von ca. 1000 km und 87 Tagen. Auf dem Pilgerweg hat Harold viel Zeit über seine Vergangenheit nach zudenken, seine Frau Maureen, Sohn David und überhaupt über sich selbst. Die Suche nach den wahren Ich und die Hoffnung Queenie zu retten beginnt in Südengland und endet an der schottischen Grenze. Ein lesenswertes Meisterwerk von Rachel Joyce mit sehr viel Gefühl geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
WOW!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2012

Dieses Buch hat mich echt umgehauen! :-) Ich hab selten bei einem Buch so mitgefühlt! Harold muss man einfach lieben, seine Frau einfach verstehen und seinen Sohn langsam kennenlernen! Nach dieser Lektüre wusste ich woher das Sprichwort stammt, "Der Weg ist das Ziel"!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Rachel Joyce

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

von Rachel Joyce

(150)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Der Junge, der Träume schenkte - Luca Di Fulvio

Der Junge, der Träume schenkte

von Luca Di Fulvio

(136)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen