orellfuessli.ch

Die Vermessung der Welt

(86)
Rezension
Ich lese wie ein Kind, ein kleiner Junge. Ich glaube, ich habe völlig den Boden unter den Füssen verloren. (Imre Kertész in seinem Tagebuch 'Letzte Einkehr' über die Lektüre von Die Vermessung der Welt
Portrait
Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren, wurde für sein Werk unter anderem mit dem Candide-Preis, dem WELT-Literaturpreis, dem Per-Olov-Enquist-Preis, dem Kleist-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Sein Roman Die Vermessung der Welt ist zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit geworden. Zur Zeit unterrichtet er an der New York University und ist Fellow am Cullman Center for Writers and Scholars der New York Public Library.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644000117
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 2.015
eBook
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17202473
    Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum
    von Ernst Peter Fischer
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 14447962
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (323)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 17591407
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (103)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 46272992
    Das Wunschspiel
    von Patrick Redmond
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36508721
    F
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (42)
    eBook
    Fr. 31.00
  • 62292662
    Diamanten-Dynastie
    von Sidney Sheldon
    eBook
    Fr. 11.90
  • 6405362
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (86)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 20422545
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39147335
    Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann. Königs Erläuterungen.
    von Daniel Kehlmann
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (150)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 16418977
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47870790
    Das Floß der Medusa
    von Franzobel
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 22223174
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (116)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 23508543
    Lob
    von Daniel Kehlmann
    eBook
    Fr. 10.00
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (21)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 20423190
    Das Mittelalter
    von Rolf Schneider
    eBook
    Fr. 17.00
  • 34578289
    Der fernste Ort
    von Daniel Kehlmann
    eBook
    Fr. 8.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17450215
    Eine Frage der Zeit
    von Alex Capus
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 25931955
    Längengrad
    von Dava Sobel
    (5)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 29017055
    Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel
    von Moritz Rinke
    (24)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31578231
    Imperium
    von Christian Kracht
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32221635
    Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge
    von Bill Bryson
    (17)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 34332646
    Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny. Textanalyse und Interpretation.
    von Sten Nadolny
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39548051
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    (21)
    eBook
    Fr. 16.00
  • 41178686
    Konzert ohne Dichter
    von Klaus Modick
    (29)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43017757
    Euphoria
    von Lily King
    (20)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (11)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 64551755
    Die goldene Stadt
    von Sabrina Janesch
    (22)
    eBook
    Fr. 23.00
  • 65152706
    Und Marx stand still in Darwins Garten
    von Ilona Jerger
    (81)
    eBook
    Fr. 25.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
86 Bewertungen
Übersicht
53
17
7
6
3

Die Biografie zweier berühmter Wissenschaftler
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2013

Der Mathematiker Carl Friedrich Gauß und der Naturforscher Alexander von Humboldt. Wer jetzt denkt, dass es in dem Buch um eine trockene Schilderung der Leben beider Herren geht, liegt falsch. Die vor Gemeinheit triefenden Dialoge an denen Gauß beteiligt ist, beanspruchen die Lachmuskeln manchmal sehr stark, und das von... Der Mathematiker Carl Friedrich Gauß und der Naturforscher Alexander von Humboldt. Wer jetzt denkt, dass es in dem Buch um eine trockene Schilderung der Leben beider Herren geht, liegt falsch. Die vor Gemeinheit triefenden Dialoge an denen Gauß beteiligt ist, beanspruchen die Lachmuskeln manchmal sehr stark, und das von Anfang an! Humboldt ist zwar nicht ganz so lustig, zieht den Leser aber mit den Abenteuern auf seinen Forschungsreisen in den Bann. Seine wissenschaftlichen Erkenntnisse sind verständlich dargestellt, so dass man sich auch keine Sorgen machen muss, bei einem Buch über Naturforscher nichts mehr zu verstehen. Dieses Buch pendelt zwischen dem Witz eines hoffnungslosen Querulanten und einem Mann, der mit seinem Beruf praktisch verheiratet ist. Alle beide gehen in ihren Berufen auf, und die ganze Lebensgeschichte wird sehr interessant, aber auch sehr eingehend erzählt. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Witzig und lehrreich
von Michael aus Luzern am 15.08.2011

Einer der witzigsten und geistreichsten Romane,die ich je gelesen habe. Die zwei Genies Humbold und Gauss hatten demnach so ihre Marotten und die sind zum brüllen komisch. Gleichzeitig ist das buch auch sehr lehrreich.

Sehr unterhaltsames Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 14.10.2014

Liest sich sehr schön und wird nie langatmig. Ein paar mehr Details zu den Errungenschaften der Protagonisten hätten nicht geschadet.


Wird oft zusammen gekauft

Die Vermessung der Welt - Daniel Kehlmann

Die Vermessung der Welt

von Daniel Kehlmann

(86)
eBook
Fr. 12.00
+
=
Tyll - Daniel Kehlmann

Tyll

von Daniel Kehlmann

(50)
eBook
Fr. 23.00
+
=

für

Fr. 35.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen