orellfuessli.ch

Die Wanderhure

Wanderhure 1

(120)
Eine Frau kämpft in der grausamen Welt des Mittelalters um ihr Glück.
Konstanz im Jahre 1410: Als Graf Ruppert um die Hand der schönen Bürgerstochter Marie anhält, kann ihr Vater sein Glück kaum fassen. Er ahnt nicht, dass es dem adligen Bewerber nur um das Vermögen seiner künftigen Frau geht und dass er dafür vor keinem Verbrechen zurückscheut. Marie und ihr Vater werden Opfer einer gemeinen Intrige, die das Mädchen zur Stadt hinaustreibt. Um zu überleben, muss sie ihren Körper verkaufen. Aber Marie gibt nicht auf ...
Die Wanderhure von Iny Lorentz im eBook!
Portrait
Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 624, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2009
Serie Wanderhure 1
Sprache Deutsch
EAN 9783426555699
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 6.607
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422586
    Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    (33)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39260373
    Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 20423030
    Die Rose von Asturien
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43927652
    Die Liebe der Wanderapothekerin / Die Wanderapothekerin Bd.2
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45069816
    Das Mädchen aus Apulien
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 21.50
  • 37652009
    Vom Winde verweht
    von Margaret Mitchell
    eBook
    Fr. 14.50
  • 20937575
    Die Tatarin
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29271599
    Juliregen
    von Iny Lorentz
    (12)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (130)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44108177
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (4)
    eBook
    Fr. 6.50

Weitere Bände von Wanderhure

  • Band 1

    20423073
    Die Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (120)
    eBook
    Fr.12.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    20422586
    Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    (33)
    eBook
    Fr.12.50
  • Band 3

    20422617
    Das Vermächtnis der Wanderhure (Die Wanderhure Band 3)
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr.11.50
  • Band 4

    17572298
    Die Tochter der Wanderhure (Band 4)
    von Iny Lorentz
    (15)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 5

    32134901
    Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 6

    39260373
    Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    Fr.12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422268
    Die Entscheidung der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422344
    Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (44)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422534
    Blut und Silber
    von Sabine Ebert
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24268652
    Die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (31)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (92)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 28026062
    Der Eid der Kreuzritterin
    von Ricarda Jordan
    (15)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 30188778
    Der Traum der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (71)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36415032
    Gold und Stein 2
    von Heidi Rehn
    eBook
    Fr. 2.50
  • 37316408
    Die Kurtisane des Teufels 4
    von Sandra Lessmann
    eBook
    Fr. 1.50
  • 39962341
    Die Kerzenzieherin
    von Caren Benedikt
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
120 Bewertungen
Übersicht
77
32
10
0
1

Wanderhure widerwillen
von einer Kundin/einem Kunden aus mülheim an der ruhr am 05.05.2012

Eine fesselnde Geschichte, die die Machenschaften des Mittelalters, teilweise auf grausame Art darstellt. Der gepeinigten Marie hilft nur eine Wanderhure und vermittelt ihr so eine Überlebensstrategie. Manche Textstellen sind recht sexistisch dargestellt, was den Roman dadurch noch plastischer erscheinen lässt. Ganz nebenbei werden vereinzelt Sitten und Gebräuche aus dieser Zeit... Eine fesselnde Geschichte, die die Machenschaften des Mittelalters, teilweise auf grausame Art darstellt. Der gepeinigten Marie hilft nur eine Wanderhure und vermittelt ihr so eine Überlebensstrategie. Manche Textstellen sind recht sexistisch dargestellt, was den Roman dadurch noch plastischer erscheinen lässt. Ganz nebenbei werden vereinzelt Sitten und Gebräuche aus dieser Zeit vermittelt. Interessant: Wenn man weiß, wer hinter dem Synonym Iny Lorentz steckt, geht etwas von dem Flair des Buches verloren. Alles in Allem ein schnell zu lesender und meist fesselnder Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Bewertung E-Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 11.02.2017

Bin sehr zufrieden. Alles okay. Ich habe keine Probleme und es funktioniert alles so wie ich es mir vorgestellt habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzogenaurach am 07.01.2015

Spannender realistischer historischer Roman vor geschichtlich realem Hintergrund.Man legt den Reader nur ungern bis zum nächsten Lesen aus der Hand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Wanderhure - Iny Lorentz

Die Wanderhure

von Iny Lorentz

(120)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Das Vermächtnis der Wanderhure (Die Wanderhure Band 3) - Iny Lorentz

Das Vermächtnis der Wanderhure (Die Wanderhure Band 3)

von Iny Lorentz

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen