orellfuessli.ch

Die Wasserburg

Ein Bauunternehmer aus Baden-Württemberg hat eine Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert saniert. Um wenigstens die laufenden Kosten zu decken, werden auch Führungen „Nur für Erwachsene“ angeboten, Mittelalter-Folter-Pornos gedreht und Theater-Abende veranstaltet.
Die Studentin Sandra, die von allen nur Anne genannt wird, möchte nicht länger das willenlose Opfer spielen, sondern ihre eigenen Ideen einbringen.
Als sie eine Ampulle pflanzliches Gift kauft, weiss sie im gleichen Augenblick, dass sie dies nicht kann – den Burgherrn langsam, aber sicher umzubringen. Walter von Beckstein nimmt ihr die Ampulle ab und verspricht, diese bei weiterem Wohlverhalten zu vernichten.
Bei einem BDSM-Open-Air auf der Wasserburg muss sich dann Sandra zwischen drei Männern entscheiden und fällt dem Kriminal-Haupt-Kommissar Rolf Becker vor die Füsse. Der Mann, mit dem sie zwei Jahre zusammen war, Jan, steht dabei gar nicht zur Disposition.
Dann geschieht ein Mord und plötzlich sind alle verdächtig: Die Teilnehmer am BDSM-Open-Air und auch die Mitarbeiter auf der Burg. Sandra wird verhaftet und der Kriminalist vom Dienst suspendiert.
Einer jungen Profilerin aus Bremen, die ein Praktikum absolviert, gelingt es, das Knäuel zu entwirren.
Die ganze Wahrheit kommt aber erst bei einem Gerichtsprozess, bei dem zeitweilig die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden muss, ans Licht …
Portrait
Ich entdeckte schon in jungen Jahren die Lust am Schreiben, kam aber über einige Fragmente nicht hinaus. Nach einem Fernkurs an der Hamburger „Schule des Schreibens“ wurde 1997 im Frieling-Verlag Berlin die Kriminal-Komödie „Traum von Tahiti“ veröffentlicht. Als ich für den Science-Fiction-Thriller „Codename: Moskito“ keinen Verlag fand, beschränkte ich mich in der Folge auf Reiseberichte und einige wenige Abenteuergeschichten, die vornehmlich in Thailand-Foren im Internet veröffentlicht wurden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 278, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738036541
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43763736
    Die Nonne
    von Denis Diderot
    eBook
    Fr. 4.90
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (5)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 43685847
    Nackt in Paris
    von M.C. Hanlon
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43685982
    Vampire Lover: Braut der Schatten.
    von Bärbel Muschiol
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 43644520
    Die sprechenden Augen
    von Sonia Mattu
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32286851
    Perverse Frauen
    von Irena Böttcher
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43668743
    Der Vater meiner Freundin
    von Georgina O´Well
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43668944
    Mumtaz und Nick
    von Kurt Baldauf
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43657668
    Merry X-mas
    von Lilly An Parker
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43801705
    Privatdetektiv Steve Marlow - Teil 4 - Ein harter Fall aus dem Rotlicht-Milieu
    von Fabienne Dubois
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wasserburg - Harry Baumann

Die Wasserburg

von Harry Baumann

eBook
Fr. 2.50
+
=
Sex im alten Rom, Sammelband 1-3 - Rhino Valentino

Sex im alten Rom, Sammelband 1-3

von Rhino Valentino

(2)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen