orellfuessli.ch

Die Wurzel des Bösen

Sommerdahls fünfter Fall

(5)
»Bücher, bei denen man vergisst, im Bus an der richtigen Haltestelle auszusteigen.« NDR
Christianssund, eine Woche vor Weihnachten: Während die Bewohner der beschaulichen Küstenstadt letzte Geschenke besorgen, wird der erfolgreiche Bauunternehmer Peter Münster-Smith erstochen in seiner Firma aufgefunden. An Verdächtigen besteht kein Mangel: Die Liste der Menschen, die von Münster-Smith abhängig waren, ist lang. Der Unternehmer hatte viel Geld, von dem er sich Freunde und Geliebte kaufte. Als Privatermittler Dan Sommerdahl von dem Fall erfährt, winkt er zunächst ab, denn er hat mit der Ordnung seines turbulenten Privatlebens genug zu tun. Doch schnell wird klar, dass die Polizei nicht weiterkommt. Notgedrungen begibt sich Dan auf Spurensuche, die bei ihm selbst beginnt - denn er war einer der Letzten, denen Münster-Smith lebend begegnet ist …
Portrait
Anna Grue ist eine der erfolgreichsten Krimiautorinnen Dänemarks. Die in viele Sprachen übersetzten Bände ihrer Krimiserie um den Ermittler Dan Sommerdahl sind allesamt Bestseller, die von Publikum und Presse gleichermassen für ihre Raffinesse wie für ihre menschliche Wärme gefeiert werden. Anna Grue hat drei Kinder und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Kopenhagen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783037920770
Verlag Atrium Verlag AG Zürich
Verkaufsrang 4.208
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44429389
    Das falsche Gesicht
    von Anna Grue
    eBook
    Fr. 17.50
  • 42469628
    Morgen früh, wenn du willst
    von Tania Carver
    (41)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37907166
    Der Judaskuss
    von Anna Grue
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35666586
    Die guten Frauen von Christianssund
    von Anna Grue
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33653254
    Roter Zar
    von Sam Eastland
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39231916
    Die Kunst zu sterben
    von Anna Grue
    (6)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 30610188
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (83)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42741871
    Mörderischer Freitag
    von Nicci French
    (18)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33653421
    Schwarze Piste
    von Andreas Föhr
    (8)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29370743
    Adrenalin
    von Michael Robotham
    (17)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30610188
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (83)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35666586
    Die guten Frauen von Christianssund
    von Anna Grue
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36017669
    Die Toten, die niemand vermisst
    von Michael Hjorth
    (30)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37907166
    Der Judaskuss
    von Anna Grue
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39231916
    Die Kunst zu sterben
    von Anna Grue
    (6)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40975218
    Es bleibt in der Familie
    von Anna Grue
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40976118
    Blutapfel
    von Till Raether
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (59)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42005042
    Tod in stiller Nacht
    von Viveca Sten
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Michael Hjorth
    (23)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42741885
    Jagdrevier
    von Helene Tursten
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (235)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Sehr gute Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Jüchen am 26.01.2016

Ich habe in Anna Gruhe eine neue Lieblingsautorin gefunden. Die Geschichten um den kahlköpfigen Detektiv sind sehr gut geschrieben, spannend, überraschend und auch immer mal wieder zum Schmunzeln. Alle sehr empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die ersten 150 (von 400) Seiten sind nicht spannend, aber gut geschrieben.
von Frau M.H. aus Bayern :-) am 13.02.2016

Anna Grue lässt sich sehr - sehr - sehr viel Zeit um die handelnden Personen und ihre persönlichen Lebensumstände wie z.B. das Arbeitsumfeld und die *lieben* Kollegen vorzustellen. Sehr gut geschrieben. Auch der Kriminalfall ist absolut schlüssig und nachvollziehbar. So wird z.B. eine zuerst nebensächliche Person für die spätere... Anna Grue lässt sich sehr - sehr - sehr viel Zeit um die handelnden Personen und ihre persönlichen Lebensumstände wie z.B. das Arbeitsumfeld und die *lieben* Kollegen vorzustellen. Sehr gut geschrieben. Auch der Kriminalfall ist absolut schlüssig und nachvollziehbar. So wird z.B. eine zuerst nebensächliche Person für die spätere Handlung immer wichtiger für den Fall. Die Geschichte ist handwerklich sehr gut gemacht. Er gehört aber sicher nicht zu den Büchern bei denen »man vergisst an der richtigen Bushaltestelle auszusteigen« (Werbung) Wie eine andere Leserin dazu meinte: "Eine handwerklich gut gemachte und geschreinerte Kommode bleibt ein solides und brauchbares Möbelstück, dennoch würde sie niemand als exotischen Blickfang bezeichnen." Zitat Ende - dem schließe ich mich an.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein verzwickter, geschickt konstruierter Fall, viele Verdächtige, viele Motive, ein eigenwilliger Ermittler - erwarten den Krimi-Leser. Ein spannender Band, der Freude macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Wurzel des Bösen - Anna Grue

Die Wurzel des Bösen

von Anna Grue

(5)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Es bleibt in der Familie - Anna Grue

Es bleibt in der Familie

von Anna Grue

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen