orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Die zersplitterte Welt

Was von der Globalisierung bleibt

Meldungen über eine Weltwirtschaftskrise beherrschen unsere Nachrichten. Die EU droht auseinanderzubrechen, fast vergessene Ressentiments zwischen Kulturen brechen wieder auf, wir kämpfen gegen Umweltzerstörung und die Überalterung unserer Gesellschaft. Wird die westliche Kultur untergehen wie andere Hochkulturen vor ihr?
Karin Kneissl, eine der renommiertesten Expertinnen für internationale Beziehungen, hat sich in jahrelanger Recherche mit dem Untergang von Grossreichen beschäftigt. Was können wir aus dem Fall des römischen Weltreichs, der Welt der arabischen Kalifen oder des britischen Empires lernen? Kneissl analysiert die Vergangenheit und zeigt mögliche Tendenzen auf: Die Idee einer solidarischen Weltgemeinschaft etwa könnte sich als Illusion entpuppen. Nicht die aktuellen kosmopolitischen Machtzentren werden wichtig sein, sondern die kleinen Einheiten: die Peripherie, die Dörfer. Was wird unsere kulturelle Identität in Zukunft prägen? Wie werden wir nach einem massiven Wohlstandsverlust leben? Wie werden unsere Wirtschafts- und Energieversorgungssysteme organisiert sein, damit die westliche Welt eine Chance hat gegen die wirtschaftlich aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)? Und welche Rolle wird Religion in Zukunft spielen? Karin Kneissl gibt Antworten auf diese drängenden Fragen unserer Zeit.
"Abseits von Populismus bringt Kneissl ihre ­Thesen auf sicheren Boden, zoomt in Teilaspekte ein, verliert dabei aber nie die Systemkoordinaten aus den Augen. Provokant und diskutabel."
FORMAT über TESTOSTERON MACHT POLITIK

Portrait
Dr. Karin Kneissl, 1965 in Wien geboren, zählt zu den führenden Nahostexperten Europas. Nach dem Jura- und Arabischstudium an der Universität Wien recherchierte sie für ihre Dissertation zu Grenzkonflikten an der Hebräischen Universität von Jerusalem. Sie absolvierte die Ecole Nationale d'Administration (ENA) in Paris und arbeitete als Forschungsbeauftragte am Center for Contemporary Arab Studies der Universität Georgetown in Washington. Von 1990 bis 1998 war Karin Kneissl im diplomatischen Dienst Österreichs tätig. Sie wirkte u.a. im Kabinett des Aussenministers, im Völkerrechtsbüro und war in Paris und Madrid auf Auslandsposten. Seit Herbst 1998 ist sie als freie Journalistin für deutsch- und englischsprachige Printmedien tätig. Einer breiten Öffentlichkeit wurde sie durch ihre fundierten politischen Analysen im ORF bekannt. Als Expertin für Völkerrecht, Geschichte des Nahen Ostens und den Energiemarkt unterrichtet Karin Kneissl an der Diplomatischen Akademie Wien sowie als Gastlektorin an der Landesverteidigungsakademie und an Universitäten im Libanon.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 10.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99100-086-0
Verlag Braumüller GmbH
Maße (L/B/H) 216/153/25 mm
Gewicht 510
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Bitte beachten Sie unsere Versandinformationen zu Weihnachten



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44027832
    Die große Enteignung
    von Janne Jörg Kipp
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 62295230
    Stark in stürmischen Zeiten
    von Bodo Janssen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 54894437
    IAS/IFRS -Texte 2017/2018
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 38.90
  • 35349033
    Finanzimperialismus
    von Michael Hudson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 33695026
    Das Ziel
    von Eliyahu M. Goldratt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 78483681
    Es waren einmal Banker
    von Leonhard Fischer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 64788262
    Das Digital
    von Thomas Ramge
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 48032638
    International Financial Reporting Standards (IFRS) 2017
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 30578647
    Ich arbeite in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 77905115
    Kopfsprung ins Herz
    von Gerald Ehegartner
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die zersplitterte Welt - Karin Kneissl

Die zersplitterte Welt

von Karin Kneissl

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
+
=
Testosteron Macht Politik - Karin Kneissl

Testosteron Macht Politik

von Karin Kneissl

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
+
=

für

Fr. 65.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale