orellfuessli.ch

Die Zucht

(17)
Nur fünf Minuten …
… hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden.
Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmasslicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. Vorlaut, frech, selbstbewusst – das ist Manuela Sperling. Aber sie hat einen guten Riecher. Und bald stossen die beiden auf eine Spur, die zu einem einsamen, verfallenen Gehöft im Niemandsland an der Grenze zu Tschechien führt, auf dem illegal Hunde gezüchtet werden ...
Portrait
Andreas Winkelmann, geboren 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldrand nahe Bremen. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, überquert er zu Fuss die Alpen, steigt dort auf die höchsten Berge oder fischt und jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25854-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/125/38 mm
Gewicht 450
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33789902
    Der Gesang des Blutes
    von Andreas Winkelmann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40925784
    Deathbook
    von Andreas Winkelmann
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28852146
    Bleicher Tod / Nele Karminter Bd. 2
    von Andreas Winkelmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16334251
    Tief im Wald und unter der Erde / Nele Karminter Bd. 1
    von Andreas Winkelmann
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43526269
    Der Schlafmacher / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.10
    von Michael Robotham
    (31)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 47877925
    Die Bestimmung des Bösen
    von Julia Corbin
    (43)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42462707
    Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35374460
    Wassermanns Zorn
    von Andreas Winkelmann
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42379150
    Meine Seele so kalt
    von Clare Mackintosh
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40953002
    Lügenmädchen
    von Luana Lewis
    (17)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14242990
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14267292
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (284)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16334251
    Tief im Wald und unter der Erde / Nele Karminter Bd. 1
    von Andreas Winkelmann
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 17288344
    Der Kruzifix-Killer / Detective Robert Hunter Bd.1
    von Chris Carter
    (157)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28852146
    Bleicher Tod / Nele Karminter Bd. 2
    von Andreas Winkelmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32106689
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 32174287
    Der Sarg
    von Arno Strobel
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35146784
    Mein böses Herz
    von Wulf Dorn
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42381318
    Das Böse in uns/Ausgelöscht
    von Cody McFadyen
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42426359
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45313059
    Heimweh
    von Marc Raabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
9
5
3
0
0

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2017

Spannend ab der ersten Seite, viele relativ kurze Kapittel und Karaktere, wo man nicht wusste in welchem Verhältnis diese stehen, großartige Wendung(en). Als ich nur die Inhaltsangabe gelesen habe, war ich noch nicht sehr überzeugt, wäre es kein kleiner Buchladen gewesen, hätte ich wahrscheinlich auch ein anderes Buch gefunden.... Spannend ab der ersten Seite, viele relativ kurze Kapittel und Karaktere, wo man nicht wusste in welchem Verhältnis diese stehen, großartige Wendung(en). Als ich nur die Inhaltsangabe gelesen habe, war ich noch nicht sehr überzeugt, wäre es kein kleiner Buchladen gewesen, hätte ich wahrscheinlich auch ein anderes Buch gefunden. Der Inhalt aber ganz anders. Ich lese nicht sehr gern und vorallem nur selten, aber dieses Buch habe ich fast verschlungen. Super geschrieben, man konnte es sehr flüssig lesen, und spannend bis zum Schluss. Auch wenn man dachte, man könnte etwas vermuten, war es doch wieder anders und trotz der 500 Seiten keinesfalls langatmig, geschweige denn langweilig. Auch nach Ende des Buches nicht einfach vergessen, es beschäftigte mich noch stunden danach (nicht im negativen Sinn). Definitiv nicht mein letztes Buch von Andreas Winkelmann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Beklemmend....
von Doris O. am 07.07.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hauptkommissar Henry steht vor einem kniffligen Fall. Ein Junge verschwindet spurlos und Henry hat überhaupt keinen Anhaltspunkt. Seine neue Kollegin Manuela nervt den Kommissar auch noch zusätzlich. Doch dann stoßen die Beiden endlichen auf eine Spur. An der Grenze von Tschechien ….. Wie immer schafft es der Autor eine... Hauptkommissar Henry steht vor einem kniffligen Fall. Ein Junge verschwindet spurlos und Henry hat überhaupt keinen Anhaltspunkt. Seine neue Kollegin Manuela nervt den Kommissar auch noch zusätzlich. Doch dann stoßen die Beiden endlichen auf eine Spur. An der Grenze von Tschechien ….. Wie immer schafft es der Autor eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen und zu fesseln.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2017
Bewertet: anderes Format

Top Thriller mit Suchtpotenzial. Bestimmt nicht mein letztes Buch von Andreas Winkelmann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Zucht - Andreas Winkelmann

Die Zucht

von Andreas Winkelmann

(17)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
AchtNacht - Sebastian Fitzek

AchtNacht

von Sebastian Fitzek

(174)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale