orellfuessli.ch

Dirty Secrets / Dallas & Jane Bd.1

Roman

Dallas & Jane 1

(5)
Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.



Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld blosse Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.



Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.



All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.







Noch nicht genug von J. Kenner? Entdecken Sie auch das kostenlose E-Book »Das grosse J. Kenner Fanbuch«!




Rezension
"Ein hochexplosiver Auftakt!" Publishers Weekly
Portrait
Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Serie Dallas & Jane 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35915-4
Reihe Secrets 1
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 188/132/32 mm
Gewicht 345
Originaltitel Dirtiest Secret (1)
Verkaufsrang 34.880
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45324652
    Dangerous Secrets / Dallas & Jane Bd.3
    von J. Kenner
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45243660
    Tiefe Leidenschaft / Driven Bd. 5
    von K. Bromberg
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45244352
    Verbunden / Driven Bd. 4
    von K. Bromberg
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45165712
    Close Up - Sinnliche Berührung
    von Erin McCarthy
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44336962
    Savor - Ich brauche dich!
    von Monica Murphy
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44854107
    Crossfire Bd.5 Vollendung
    von Sylvia Day
    (30)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45706960
    Master of my Heart (Master-Reihe Band 1)
    von Holly Summer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44196830
    Hardline - verfallen / Hard Bd. 3
    von Meredith Wild
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 45008661
    Ein Vampir im Handgepäck / Argeneau Bd.23
    von Lynsay Sands
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244428
    Blackwell Lessons - Entfesselte Lust. Von Marc Blackwell erzählt / Devoted Bd. 5
    von S. Quinn
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Weitere Bände von Dallas & Jane

  • Band 1

    45243630
    Dirty Secrets / Dallas & Jane Bd.1
    von J. Kenner
    (5)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45243945
    Sexy Secrets / Dallas & Jane Bd.2
    von J. Kenner
    (3)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 3

    45324652
    Dangerous Secrets / Dallas & Jane Bd.3
    von J. Kenner
    (4)
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
0
3
1
0

Dunkle Geheimnisse und spannende Verhältnisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenberg am 23.01.2017

In dem Buch geht es um Dallas und Jane. Beide sind vor dem Gesetz miteinander verwandt. Und dennoch teilen sie eine dunkle Vergangenheit und „dirty Secrets“. Nach Jahren des Minimalkontakts, treffen die beiden nun wieder aufeinander und müssen mit dem Knistern zwischen Ihnen zurecht kommen. Das tun sie auf... In dem Buch geht es um Dallas und Jane. Beide sind vor dem Gesetz miteinander verwandt. Und dennoch teilen sie eine dunkle Vergangenheit und „dirty Secrets“. Nach Jahren des Minimalkontakts, treffen die beiden nun wieder aufeinander und müssen mit dem Knistern zwischen Ihnen zurecht kommen. Das tun sie auf unterschiedliche Art und die Frage ist, sind die beiden Lösungsansätze miteinander kombinierbar? Können sie auf platonischer Ebene zusammenleben und sich in die Augen sehen als wäre nichts gewesen? All diese Fragen beantwortet J. Kenner in diesem Buch auf sehr interessante Art. Meine Meinung: Zuerst dachte ich schon, dass das ein 0815-New-Adult-Roman wird, der nach dem einfachen O-Beine-Prinzip funktioniert. Sie sind zusammen, gehen auseinander und kommen dann wieder zusammen. Aber weit gefehlt: erstens sind die Protagonisten zu Beginn des Buches getrennt und zweitens sind Situation und Vergangenheit der beiden alles andere als 0815. Das Buch hält einen konstant hohen Spannungsbogen und es wird niemals langweilig. Schön ist ebenfalls, dass die Seiten nicht einfach mit Bettgeflüster gefüllt werden, sondern auch deutlich Handlung in den Seiten steckt, die einem teilweise die Sprache verschlägt. Der Schreibstil ist flüssig und mit nicht allzu vielen Wiederholungen gespickt, sodass dem flüssigen Lesevergnügen nichts im Wege steht. Der zweite Teil dieser Reihe (oder Triologie??) steht schon auf meinem Wunschzettel und wenn ich das richtig gesehen habe, dann erscheint im Frühjahr auch noch ein dritter Teil. Zwar finde ich es schade, dass der Trend immer mehr zu Reihen geht, statt zu einzelnen, spannenden Büchern, aber hier ist das absolut in Ordnung, da die Seiten nicht einfach nur mit Füllstoff versehen sind, um möglichst viel Profit aus einer Idee zu schlagen. Dirty Secrets bekommt von mir die vollen 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Zwischen Spannung und Klischees verbergen sich dunkle Geheimnisse
von Bibliophilie Hermine am 11.01.2017

Meine Meinung Ich habe dieses Buch mit gemischten Gefühlen geschlossen. Zum einen war es super Spannend, zum anderen total Klischeehaft. Ich wechselte beim lesen zwischen Augenrollen und Fingernägelknabbern. Etwas an dem Buch hat mich wirklich interessiert, und zwar die Hintergrund Geschichte um Dallas und Jane und zu was sie geführt hat,... Meine Meinung Ich habe dieses Buch mit gemischten Gefühlen geschlossen. Zum einen war es super Spannend, zum anderen total Klischeehaft. Ich wechselte beim lesen zwischen Augenrollen und Fingernägelknabbern. Etwas an dem Buch hat mich wirklich interessiert, und zwar die Hintergrund Geschichte um Dallas und Jane und zu was sie geführt hat, diese Sache die sie trennt und verbindet. Es hat leichten Krimi/Thriller Charakter. Leider kamen diese Szenen zu kurz, dafür gab es ganz viel hin und her zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Natürlich steht etwas zwischen ihnen und natürlich gibt es viel hin und her, es wird nicht vernümftig kommuniziert und einer von beiden ist so ein Dickschädel der sich Dinge einredet und meint er hätte Recht. Natürlich bedient sich diese Geschichte an allen möglichen Klischees. So wirkt Dallas manchmal ein bisschen wie ein Christian Grey Abklatsch auch wenn er doch anders ist. Es ist schwer zu beschreiben und vielleicht sind meine Worte auch ein bisschen ungerecht. Trotzdem hatte dieses Buch zu viele WTF Momente für mich, die einfach unnötig waren. Weder Dallas oder Jane wurden mir so richtig sympatisch. Obwohl ich sie teilweise doch sehr mochte. Wie ich oben schon geschrieben habe, habe ich sehr gemischte Gefühle. Zwischendrin verhärtete sich bei mir ein Verdacht, der mich eigentlich dazu nötigt die Reihe weiter zu verfolgen , obwohl mir das Buch nicht richtig zusagte, einfach nur um zu wissen ob ich recht hatte. Die Autorin schafft es auf jeden Fall einen in ihren Bann zu ziehen , im positiven und negativen Sinn. Fazit Das Buch war nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut, es fesselte mich gleichermaßen, wie mich die Charaktere zum Augenrollen verleiteten. Einmal hat es mich sogar regelrecht geschockt, was sich allerdings aufgeklärt hat. J. Kenner hat allerdings einen sehr angenehmen Schreibstil, so dass sich die Geschichte gut weglesen lässt, mir war es dennoch ein bisschen zu Klischeehaft auch wenn es spannend war. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, ob ich diese Reihe weiter verfolgen werde auch wenn es mich trotz der Schwächen reizen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Na ja...
von Avery Little Book am 07.11.2016

Titel: Dirty Secrets Autorin: Dirty Secrets Seiten: 384 Verlag: Diana Ausgabe: Broschiert mit Klappe Genre: Erotik, Liebe Reihe: 1/3 Vielen Dank an den Diana Verlag und das Bloggerportal für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars! Meinung: Das Cover finde ich total schön, genauso wie bei allen anderen aus der Secrets-Reihe. Ich mag einfach den Kontrast von einer schönen Farbe mit... Titel: Dirty Secrets Autorin: Dirty Secrets Seiten: 384 Verlag: Diana Ausgabe: Broschiert mit Klappe Genre: Erotik, Liebe Reihe: 1/3 Vielen Dank an den Diana Verlag und das Bloggerportal für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars! Meinung: Das Cover finde ich total schön, genauso wie bei allen anderen aus der Secrets-Reihe. Ich mag einfach den Kontrast von einer schönen Farbe mit schwarz. Die Cover aus der Reihe erinnern mich vom Prinzip her total an die Cover der After-Reihe und die finde ich auch total hübsch. Wenn ihr zusätzlich zu dem Klappentext keine weiteren Informationen zum Inhalt habe wollt, solltet ihr diesen kurzen Abschnitt auslassen! Der Klappentext sagt ja irgendwie nicht besonders viel, weswegen ich euch nun erstmal einen kurzen Einblick in die Story gebe. Jane und Dallas wurden als Teenager zusammen gefangen genommen, womit sie viele dunkle Erinnerungen verbinden. Nun ca. 15 Jahre später ist Dallas als "King of Fuck" bekannt, wohingegen Jane eine Autorin ist. Sie fühlen sich immer noch voneinander angezogen, allerdings hat Dallas dunkle Geheimnisse vor Jane. Trotzdem würden die beiden gerne ihrem Verlangen nachgeben, aber da gibt es ein klitzekleines Problem: Sie sind Geschwister. Nachdem ihr nun wisst, worum es ungefähr geht, können wir mit den Charakteren weitermachen. Dallas ist als Draufgänger bekannt, der jeden Abend eine oder mehrere Frauen mit nach Hause bringt. Damit erfüllt er natürlich ganz wunderbar das Klischee eines "Bad Boys". Er kümmert sich wirklich süß um Jane und es ist ihm wichtig, dass es ihr gut geht. Er ist ebenfalls sehr rachsüchtig, denn er will unbedingt seine dunkle Vergangenheit bekämpfen, was er mit einer geheimen Organisation macht, die versucht Kinder aus Gefangenschaft zu retten. An dieser Organisation erkennt man, dass er nicht nur der oberflächliche Abschlepper ist, sondern sich um das Wohlergehen von Kindern kümmert und Verbrechern das Handwerk legen will. Allerdings war er mir über das Buch hinweg teilweise auch sehr unsympathisch. Besonders wenn er gerade mal mit einer oder mehreren Frauen ins Bett hüpft und total triebgesteuert und kalt ist. Außerdem hat er sehr dunkle Vorlieben.(Ich denke, ihr wisst, was ich damit meine.) Das fand ich jetzt nicht ganz so toll, weil ich so etwas überhaupt nicht leiden kann und ich habe mich so ein bisschen gefühlt, als wäre ich wieder bei "Royal Dream", was ich überhaupt nicht mochte. Grundsätzlich war Dallas aber gar kein so schlechter Typ und hat auch positive Seiten, die ich ja oben erwähnt habe. Jane ist Autorin, weswegen ich dachte, dass sie mir als Charakter bestimmt zusagen würde, aber das kann ich leider nicht bestätigen. Sie macht zuerst einen eher unsicheren Eindruck, aber das ändert sich schon sehr bald. Sie wünscht sich, an der Stelle der Frauen zu sein, mit denen Dallas schläft und tut dementsprechend auch so einiges dafür, was ich teilweise etwas sehr offensiv fand. Also sie ist nicht verletzt, dass Dallas sich durch die Betten schläft. Nee, sich will gleich auch noch mitmachen. Also, ähm okay. Wenn sie etwas will, dann tut sie alles dafür, dass sie es auch kriegt. Grundsätzlich ist das ja auch keine schlechte Charaktereigenschaft, aber bei manchen Aktionen dachte ich mir nur: Nee, das macht sie jetzt nicht. Das kann doch nicht ihr ernst sein?! Es gab natürlich auch Stellen, wo sie nett und liebevoll war, wo ich sie dann sympathisch fand und sie endlich mal mochte, aber es gab nun mal auch genug Stellen, wo ich das Gegenteil empfunden habe. Auch die Beziehung zu ihrem besten Freund fand ich etwas seltsam. Wenn ihr das Buch gelesen habt, wisst ihr vielleicht, was ich meine. Den Schreibstil fand ich ganz gut. Er war recht flüssig und man konnte gut folgen, aber die wechselnden Perspektiven fand ich total nervig. Erst hat man einen personalen Erzähler aus der Sicht von Dallas, dann einen Ich Erzähler aus der Sicht von Jane und dann zwischendurch auch mal einen personalen Erzähler aus der Sicht von Jane. Das hat meinen Lesefluss total gestört. Meiner Meinung nach sollte man sich für einen Erzähler entscheiden und dann kann man auch gerne die Perspektiven wechseln, aber so wie hier mag ich das gar nicht. Des Weiteren musste ich bei manchen Sätzen einfach den Kopf schütteln, weil ich solch eine Ausdrucksweise einfach gar nicht leiden kann. Hier ist mal ein Beispiel: "Wir haben vor siebzehn Jahren von den verbotenen Früchten gekostet und dafür teuer bezahlt." Also bitte, wer redet denn so? Die Story fand ich allerdings ganz gut, weil auch noch ein Krimi mit eingebaut war. Das hat dafür gesorgt, dass man eine schöne Abwechslung zum Sexualleben der beiden hatte, wodurch es in der Hinsicht auch nicht übermäßig viele Szenen davon gab. So wurde auch eine gewisse Spannung aufgebaut. Trotzdem hat sich das Buch manchmal etwas gezogen, was aber auch an dem Erzählerwechsel gelegen hat. Zwischendurch gibt es auch ein paar Rückblicke, sodass man einen Eindruck von der dunklen Vergangenheit der beiden bekommt, die im Klappentext angesprochen wird. Fazit: Grundsätzlich steckt hinter dem Buch durch die ganzen Geheimnisse und die Vergangenheit von Jane und Dallas eine gute Idee, die aber leider nur mäßig umgesetzt worden ist. Dallas ist als Charakter noch ganz in Ordnung, aber Jane war mir bei manchen Szenen sehr unsympathisch. Auch der ständige Wechsel des Erzählers hat mich in meinem Lesefluss gehindert. Ich bin mir sicher, dass vielen dieses Buch außerordentlich gut gefällt, aber ich fand es nur in Ordnung. Für alle, denen die Royal Reihe und die Crossfire Reihe gefallen hat, ist dieses Buch perfekt. Euch würde ich das Buch wirklich empfehlen, aber sonst ist das Buch einfach stark Geschmackssache.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Dirty Secrets / Dallas & Jane Bd.1 - J. Kenner

Dirty Secrets / Dallas & Jane Bd.1

von J. Kenner

(5)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=
Sexy Secrets / Dallas & Jane Bd.2 - J. Kenner

Sexy Secrets / Dallas & Jane Bd.2

von J. Kenner

(3)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale