orellfuessli.ch

Disziplinarrecht

Für die polizeiliche Praxis

Ob eine schuldhafte Verletzung der Dienstpflichten oder ein Verhalten ausserhalb des Dienstes vorliegt, das das Vertrauen in das Amt oder das Ansehen des Beamtentums in bedeutsamer Weise beeinträchtigt – dies zu klären, ist das Ziel des Disziplinarverfahrens. Dabei können Ermittlungen disziplinarrechtlicher Art jeden Beamten treffen. Einerseits kann er selbst Betroffener eines Verfahrens sein, andererseits mit der Durchführung der Ermittlungen beauftragt werden.
Das vorliegende Buch führt den Leser von der "Einleitung" bis zum Abschluss durch den gesamten Verlauf eines Disziplinarverfahrens. Im Mittelpunkt steht dabei das formelle Disziplinarrecht. Das behördliche Disziplinarverfahren und die Bemessung von Disziplinarmassnahmen bilden dabei die thematischen Schwerpunkte.
Zugrunde gelegt wird das nordrhein-westfälische Landesrecht und Bundesrecht (LDG NRW/BDG). Die Parallelvorschriften der anderen Bundesländer werden in Zusammenhang mit den behandelten Vorschriften des LDG NRW/BDG genannt, auf landesrechtliche Besonderheiten wird bei Bedarf eingegangen.
Für die 3. Auflage wurde das Buch auf den aktuellen Stand gebracht und in wesentlichen Punkten ergänzt. Änderungen in der Rechtsprechung – insbesondere zur Wahrheitspflicht betroffener Beamter – wurden berücksichtigt. Auch von der Rechtsprechung zutage geförderte "neue" Probleme, z. B. zur (Un-)Zulässigkeit von – gesetzlich nicht geregelten – Observationsmassnahmen im Disziplinarverfahren, finden in diesem Buch ihren Niederschlag. Eine tabellarische Übersicht einzelner Disziplinarmassnahmen, die der schnellen Orientierung dient, schliesst das Buch ab.
Portrait
Christoph Keller, Polizeioberrat. Hauptamtlicher Dozent für Eingriffsrecht und öffentliches Dienstrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Abteilung Münster.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 408, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783801107758
Verlag Verlag Deutsche Polizeiliteratur
eBook
Fr. 21.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 21.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45376199
    Disziplinarrecht, Strafrecht, Beschwerderecht der Bundeswehr
    von Heinz-Peter Ebert
    eBook
    Fr. 19.90
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 46180125
    Steuerrecht 2016/17 Ein systematischer Überblick
    von Walter Doralt
    eBook
    Fr. 28.90
  • 26759688
    Motivieren - Delegieren - Kritisieren
    von Matthias Dahms
    eBook
    Fr. 16.90
  • 41089144
    Praktische Fälle zum Kommunalrecht Nordrhein-Westfalen
    von Ernst-Dieter Bösche
    eBook
    Fr. 26.90
  • 26245674
    Primo Levi (1919 - 1987) und sein Buch "Ist das ein Mensch?"
    von geb. Bilyk Natallia Dabergott
    eBook
    Fr. 13.90
  • 46499942
    Datenschutzrecht für die Praxis
    von Georg F. Schröder
    eBook
    Fr. 18.50
  • 56072033
    OR
    von Thomas Sutter-Somm
    eBook
    Fr. 16.90
  • 65297670
    Krankheitsbedingte Kündigung
    von Nadine Ihrig
    eBook
    Fr. 14.50
  • 65297675
    Krankheitsbedingte Kündigung
    von Nadine Ihrig
    eBook
    Fr. 14.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Disziplinarrecht

Disziplinarrecht

von Christoph Keller

eBook
Fr. 21.50
+
=
Das behördliche Disziplinarverfahren

Das behördliche Disziplinarverfahren

von Christoph Keller

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 26.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen