orellfuessli.ch

Don't Go Veggie!

75 Fakten zum vegetarischen Wahn

"Don't Go Veggie!" ist eine gepfefferte Kampfschrift gegen den vegetarischen Mainstream. Udo Pollmer, Georg Keckl und Klaus Alfs misstrauen der schönen neuen Veggie-Welt, verbirgt sich ihrer Ansicht nach doch hinter dem gut Gemeinten oft wenig Gutes. Sie bezweifeln, dass es moralisch besser ist, kein Fleisch zu essen, und fragen sich, warum so viele vegetarisch Lebende aggressiv auf kritische Nachfragen reagieren. Und sie widerlegen die Behauptung, dass es der Erde besser ginge, wenn wir alle Veganer wären. Die Autoren behaupten vielmehr: "Denkt man den Veganismus konsequent zu Ende, bedeutete seine Universalisierung das Ende unserer bisherigen Zivilisation."
Starker Tobak – den die Autoren mit starken Argumenten "würzen". Ihr Anliegen ist ein genuin aufklärerisches: Sie kämpfen für Toleranz und eine ehrliche Auseinandersetzung mit den Fakten und gegen moralische Keulen. "Veggie-Diktatur" – nein, danke!
Rezension
"Viele Denkanstösse für Vegetarier sowie Fleischesser, um besser zwischen Tatsachen und Behauptungen unterscheiden zu können." Young Cook
Portrait
Udo Pollmer, geb. 1954, arbeitet seit seinem Staatsexamen für Lebensmittelchemie 1981 als freiberuflicher Dozent und Publizist und als Unternehmensberater im In- und Ausland. Er publiziert u.a. Kolumnen im Catering Management Magazin sowie Sendungen für Hörfunk und Fernsehen. 1994 übernahm er die wissenschaftliche Leitung des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften e.V. (EU.L.E.).
Georg Keckl ist amtlicher Agrarstatistiker im Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (LSKN). Sein Spezialgebiet ist die Milchwirtschaft.
Klaus Alfs ist Diplom-Sozialwissenschaftler und gelernter Landwirt. Er arbeitet als freier Autor.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7776-2531-7
Verlag Hirzel
Maße (L/B/H) 231/151/15 mm
Gewicht 414
Abbildungen 7 Schwarz-Weiß- und 34 farbige Abbildungen
Auflage 2. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42748050
    Betörend, berauschend, tödlich - Giftpflanzen in unserer Umgebung
    von Harald Jockusch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 42465764
    Der Regenwurm ist immer der Gärtner
    von Amy Stewart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 18697711
    Der Bio-Bluff
    von Hans-Ulrich Grimm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 30585418
    JoJo und ich
    von Dean Bernal
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42508321
    Das verborgene Leben des Waldes
    von David G. Haskell
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40350224
    Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln, BIO und NICHTBIO im Vergleich
    von Walter Dänzer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 45244841
    Der Wald
    von Peter Wohlleben
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 47821153
    Ein Leben ohne Müll
    von Olga Witt
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Don't Go Veggie!

Don't Go Veggie!

von Klaus Alfs , Georg Keckl , Udo Pollmer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Lexikon der populären Ernährungsirrtümer

Lexikon der populären Ernährungsirrtümer

von Susanne Warmuth

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale