orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Dr. Siri und die Geisterfrau

Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe

Die Dr. Siri-Romane

(4)
"Cotterill war nie besser." Publishers Weekly Starred Review



In einem laotischen Dorf geschieht Merkwürdiges: Bei einem Überfall wird eine Frau getötet. Es folgen Trauerfeier und Einäscherung – kurz darauf taucht das Opfer wieder auf, kerngesund und bester Laune. Und weil die Frau seit dem Vorfall offenbar eine spirituelle Verbindung ins Jenseits pflegt, gelingt es ihr, den Fundort lange verschollener Gebeine zu bestimmen. Selbige sollen nun vom Grund eines Flusses geborgen werden, und der Pathologe Dr. Siri soll die Aktion überwachen. Könnte eine hübsche Reise für ihn und seine Gattin Madame Daeng werden. Das Problem: Siri verspürt grosses Interesse für das weibliche Medium, Madame Daeng spürt den Stachel der Eifersucht – und ein finsterer Franzose spürt beide inmitten des Dschungels auf …



(1 mp3-CD, Laufzeit: 7h 37)




Portrait
Colin Cotterill wurde 1952 in London geboren. Nach einer Ausbildung zum Englischlehrer begab er sich auf eine Weltreise, die viele Jahre andauerte. Er lebte lange in Australien, Japan, Thailand und Laos, wo er Englischkurse an verschiedenen Universitäten gab und sich als Sozialarbeiter engagierte. Mittlerweile ist der Hundeliebhaber und begeisterte Comiczeichner in Thailand sesshaft geworden. Seine in Laos angesiedelte Krimiserie um Dr. Siri Paiboun, den querköpfigen Leichenbeschauer und Ermittler wider Willen, wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Auch Colin Cotterills zweite Spannungsreihe, die im gegenwärtigen Thailand spielt und in deren Mittelpunkt die Kriminalreporterin Jimm Juree und ihre verrückte Familie stehen, begeistert weltweit die Leser. Colin Cotterill lebt mit seiner Frau in Chumphon, Thailand.

Peter Weis absolvierte sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Anschliessend folgten Engagements in Darmstadt, am Deutschen Theater Göttingen, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Theater im Zimmer Hamburg sowie bei den Hamburger Kammerspiele. In den siebziger Jahren war er als Drehbuchautor für das damalige Kinderfernsehprogramm des NDR tätig. Weis wirkte in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen mit, dazu gehören der "Tatort" und der Kinofilm „Die Hermannsschlacht“. Er arbeitet heute zudem als Synchron- und Hörbuchsprecher, so z. B. für den Film "Die Sopranos". Für den Hörverlag sprach er unter anderem "Verlorene Illusionen" (nach Honoré de Balzac), "Nachtzug nach Lissabon" (nach Pascal Mercier), "Pompeji" (nach Robert Harris), "Oliver Twist" (nach Charles Dickens), die "Wolkenvolk-Trilogie" (nach Kai Meyer) und "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" (nach Thomas Mann).

Traudel Sperber, Jahrgang 1957, absolvierte ihre Schauspielausbildung in den 70er Jahren am Bühnenstudio von Hedi Höpfner in Hamburg. Seit dieser Zeit ist sie auch kontinuierlich in zahlreichen TV-Serien und Filmen zu sehen. Theater-Engagements hatte Traudel Sperber u.a. in Regensburg, Hildesheim und Hamburg.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Peter Weis, Traudel Sperber
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.06.2016
Serie Die Dr. Siri-Romane
Sprache Deutsch
EAN 9783844521740
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 457 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 25.50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Bis 17. Dezember bestellen und rechtzeitig zu Weihnachten erhalten



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44339030
    Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 45189897
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch (CD)
    Fr. 44.90
  • 17438132
    Dr. Siri und seine Toten
    von Colin Cotterill
    (27)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90
  • 36414020
    Katz und Maus
    von Simon Beckett
    (8)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 12.90
  • 44153161
    Zersetzt
    von Michael Tsokos
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 32106861
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (86)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 64190852
    Totenstarre / Kay Scarpetta Bd.24
    von Patricia Cornwell
    (11)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90
  • 17438153
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (136)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90
  • 28851583
    Briefe an einen Blinden
    von Colin Cotterill
    (2)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 33840979
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (284)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
1
0

super Buch
von Helena aus Berlin am 11.09.2017

Ein weiteres Buch von Cotterill mit Dr. Siri, was ich toll finde. Mag sein, dass die Stimme nicht so super ist, wie von Jan J. Liefers, trotzdem auch nicht schlecht. Die Geschichte ist spannend mit einem Hauch von Humor. Bin begeitert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Dr. Siri und die Geisterfrau
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühltal am 12.09.2016

Ein echter Cotterill und eigentlich ein guter und spannender Fall für Dr. Siri. Wenn nur der Sprecher nicht wäre.......Die ersten Hörbücher mit Jan Josef Liefers waren phantastisch und haben die Hörer sicher verwöhnt. Der Sprecher von Dr. Siri und der explodierende Drache Fabian Hinrichs war bereits um Klassen schlechter.... Ein echter Cotterill und eigentlich ein guter und spannender Fall für Dr. Siri. Wenn nur der Sprecher nicht wäre.......Die ersten Hörbücher mit Jan Josef Liefers waren phantastisch und haben die Hörer sicher verwöhnt. Der Sprecher von Dr. Siri und der explodierende Drache Fabian Hinrichs war bereits um Klassen schlechter. Der Sprecher dieses Hörbuchs, Peter Weis, hat mir den Spaß an den von mir eigentlich hochgeschätzten Hörbüchern von Dr. Siri aber nun endgültig verdorben. Ich werde künftig wieder zu gedruckten Exemplaren greifen müssen. Sehr schade!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sprecher konnte nicht überzeugen
von geheimerEichkater aus Essen am 01.08.2016

Dr. Siri hat es endlich geschafft und sich zur Ruhe gesetzt; zwangsläufig wurde die Pathologie, die er leitete geschlossen. Doch schon kurz darauf tritt Richter Haeng an ihn heran, er möge die Leiche des Bruders eines Politikers ausfindig machen. Für diese Reise in den Dschungel verhandelt Dr. Siri hartnäckig bis... Dr. Siri hat es endlich geschafft und sich zur Ruhe gesetzt; zwangsläufig wurde die Pathologie, die er leitete geschlossen. Doch schon kurz darauf tritt Richter Haeng an ihn heran, er möge die Leiche des Bruders eines Politikers ausfindig machen. Für diese Reise in den Dschungel verhandelt Dr. Siri hartnäckig bis er sich sein Team selber zusammenstellen darf. Das könnte doch eine schöne Reise für ihn und Madame Daeng werden; Civilai und Cheung gehören auch zum Team. Nahe der thailändischen Grenze, am Ziel angekommen, zieht eine Geisterfrau, die sich mit den verstorbenen Seelen sogar unterhalten kann, Siri in ihren Bann, der sich trotz seiner 80 Jahre etwas zu sehr zu ihr hingezogen fühlt. Madame Daeng beobachtet dies eifersüchtig; nebenbei schreibt sie an ihren Memoiren und ein Franzose aus ihrer Vergangenheit taucht auf. Wie nicht anders zu erwarten, kommt es bei dieser Untersuchung zu Verwicklungen, Täuschungen und Aufdecken von Ereignissen aus der Vergangenheit, die ihre Schatten bis in die heutige Zeit werfen. Besonders beeindruckend finde ich immer wieder die Darstellung von Bräuchen, Glaube und Aberglaube in Dr. Siris Ermittlungen sowie Schilderungen des Vietnamkrieges und den Folgen daraus – in diesem Fall ganz besonders durch die Schilderungen in Madame Daengs Buch... Dieses Mal war Peter Weis der Sprecher, eine Stimme, die mir aus meiner Kinderzeit aus zahlreichen Zeichentrickfilmen bekannt ist und während des Hörens diese Bilder immer wieder in meinem Kopf hervorrief – leider auf Kosten des Hörbuchgenusses, was bis zum Ende anhielt. Auch fehlte mir – ich muß es wieder betonen – Jan Josef Liefers Fähigkeit, verschiedene Personen mit unterschiedlichen Stimmen zu sprechen. Dieses Hörbuch fand ich ziemlich monoton vorgelesen, was auf mich eher den Eindruck einer Tiefenentspannungsübung machte; etliche Passagen habe ich mehrfach gehört um meine Hörlücken zu schließen oder mich mit Mithörern ausgetauscht, denen es genauso ging. Traudel Sperber als zweite Sprecherin konnte über den Verlust von J.J. Liefers leider auch nicht hinweg trösten. Fazit: Wieder ein absolut interessanter Fall des Dr. Siri Paiboun, leider nicht so grandios erzählt, wie man es von Jan Josef Liefers gewohnt ist und für mich kein wirklicher Hörgenuß, sondern eher „Trickfilmzeit mit Dr. Siri“, wofür ich nach langem Ringen zwei Sterne abziehe. Die Geschichte selber, wieder vielschichtig und sehr gut durchdacht, beinhaltet wieder eine wunderbar gelungene Mischung aus Fall und Informationen über Laos, den Vietnamkrieg und den Folgen daraus bis in die heutige Zeit. Ich denke, ohne Jan Josef Liefers werde ich den nächsten Fall selber lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Dr. Siri und die Geisterfrau

Dr. Siri und die Geisterfrau

von Colin Cotterill

(4)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 25.50
+
=
Der Tote im Eisfach - Colin Cotterill

Der Tote im Eisfach

von Colin Cotterill

Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 41.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale